Baden-Württemberg

Kurzurlaub und Ausflugsziele

Baden Württemberg • Kurzurlaub und Ausflugsziele im Schwarzwald

(Anzeige: In Zusammenarbeit mit Entdecke Deutschland)

Du suchst nach Inspirationen für den nächsten Kurzurlaub oder Ausflug und möchtest dich einmal ein wenig in Baden-Württemberg umschauen? Hier findest du ein paar Tipps und Inspirationen für ein paar schöne Tage im Schwarzwald und den Weinbergen von Baden-Württemberg. Mit dabei sind Wanderungen, Hotels zum Wohlfühlen und einige schöne Orte und Sehenswürdigkeiten:

Baden-Württemberg Karte: Kurzurlaub und Ausflugsziele im Schwarzwald

01. Schwarzwald-Hochstraße

Baden-Württemberg: Schwarzwald Hochstraße Aussicht

Wenn du dich auf den Weg in den Schwarzwald machst, können wir dir für die Anreise/Abreise oder einfach auch einen Ausflug mit dem Auto die Schwarzwald-Hochstraße ans Herz legen. Es ist Deutschlands älteste Panoramastraße und mit Sicherheit auch eine der bekanntesten. Immerhin ist der Schwarzwald ja auch international ein beliebtes Ausflugsziel.

Die Straße führt knapp 60km lang einmal quer durch den nördlichen Teil des Schwarzwald. Das Besondere: Es liegen direkt einige bekannte Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele und Startpunkte für Wanderwege entlang der Straße. Und: Da die Hochstraße teils auf bis zu 1.000m Höhe durch den Schwarzwald verläuft, hast du natürlich geniale Aussichten in die weite Landschaft, Täler in der Region und bei guter Sicht sogar bis auf die Vogesen.

 

Ausflugsziele & Wanderwege in der Nähe

Wie gesagt, liegen an der Schwarzwald-Hochstraße auch direkt ein paar beliebte Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele und Wanderwege der Region.

Mit dabei sind der Mummelsee und der Einstieg auf den Wanderweg zur Hornisgrinde (einem der höchsten Punkte im Schwarzwald).

Bist du im Winter im Schwarzwald, dann findest du hier entlang der Schwarzwald-Hochstraße auch einige beliebte Skilifte und Pisten.

 

Anfahrt zur Schwarzwald-Hochstraße

Die Schwarzwald-Hochstraße ist im Grunde die B500 südlich von Baden-Baden und dann noch ein kurzes Stück B28 bis nach Freudenstadt. Kommst du aus dem Norden, fährst du also bis Baden-Baden und von dort auf die B500 Richtung Süden. Und kommst du aus dem Süden, fährst du Richtung Freudenstadt und von dort von dort die B28 und B500 Richtung Norden.

02. Nord-Schwarzwald

Baden-Württemberg: Schwarzwald - Mummelsee - Spaziergang
Baden-Württemberg: Schwarzwald - Mummelsee

Der Mummelsee und die Hornisgrinde gehören wohl zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen im Nordschwarzwald. Sie liegen im Grunde nicht weit entfernt voneinander, allerdings trennen sie einige Höhenmeter. Und wie du siehst, sie haben auch bei Nebel etwas magisches an sich. 🙂

Hornisgrinde

Die Hornisgrinde ist der höchste Punkt im Schwarzwald-Nationalpark mit Blick auf den Mummelsee und weiter hinaus auf den Schwarzwald, die Täler und bei gutem Wetter bis zu den Vogesen.

Auf den Gipfel kommst du allerdings nur zu Fuße über einen Wanderweg (mehr Infos weiter unten), der unten an der Schwarzwaldhochstraße startet. Aber kein Sorge, oben angekommen, wartet neben der Aussicht auch die Grinde-Hütte für eine Auszeit, Getränk oder Mahlzeit auf dich.

Und wenn dir die Aussicht vom Gipfel noch nicht reicht, kannst du auch noch einmal ein paar Meter höher auf den Hornisgrindeturm steigen. Dieser ist in der Regel von Dienstag bis Sonntag von 10:30 bis 17 Uhr geöffnet und kostet nur 1 EUR Eintritt.

Mummelsee

Baden-Württemberg: Schwarzwald - Mummelsee

Der Mummelsee liegt direkt an der Schwarzwaldhochstraße und ist ein beliebtes Ausflugsziel hier in der Gegend. Der See liegt auf knapp 1.000m Höhe direkt unter der Hornisgrinde und dem Hornisgrindeturm und du kannst bei klarer Sicht auch schon vom Ufer oben den Hornisgrindeturm entdecken.

Der Mummelsee bietet sich auf jeden Fall für einen kleinen Stopp an. Du kannst im Restaurant vom Berghotel Mummelsee etwas Essen gehen, einen kleinen Spaziergang um den See machen (ca. 30 Minuten) oder dir auch ein Tretboot für ein paar Runden auf dem See ausleihen.

Planst du generell ein paar Tage in der Gegen zu bleiben und ein wenig Wandern zu gehen, bietet sich vielleicht auch direkt das Berghotel Mummelsee* für die Übernachtung an. Von hier hast du Aussicht auf den See und zur anderen Seite runter ins Tal.

 

Restaurants

Um deinen leeren Magen wird sich natürlich auch hier oben gekümmert. Zwei mögliche Restaurants in der Gegend sind folgende:

  • Restaurant Berghotel Mummelsee (mit Parkplatz)
  • Grinde-Hütte (für Wanderer)

 

Unterkunft

Möchtest du direkt im Schwarzwald am See übernachten, bietet sich wie oben schon kurz erwähnt das Berghotel direkt am Mummelsee an:

 

Wandern im Nord-Schwarzwald

Wenn du im Schwarzwald unterwegs bist, wirst du sicher auch auf der Suche nach dem ein oder anderen Wanderweg sein. Hier haben wir dir 2-3 mögliche Routen und Wege für einen Abstecher in die Natur im Nordschwarzwald herausgesucht:

 

Genießerpfad: Mummelsee-Hornisgrindepfad (ca. 2,5h)

Es geht bis hoch zur Hornisgrinde, dem höchsten Gipfel des Nationalparks Schwarzwald. Dabei bekommst du geniale Aussichten in die weite Landschaft und Täler, es geht vorbei am Mummelsee und du kommst durch einen Hochmoor.

 

Genießerpfad: Bosensteiner Almpfad (ca. 3h)

Der Wanderweg führt durch verschiedene Waldgebiete und Almflächen und auch hier gibt es immer wieder schöne Aussichten über die Landschaft und Umgebung.

 

Spaziergang um den Mummelsee (ca. 0,5h)

Ist dir eher nach einem leichten Weg und nur ein wenig frischer Luft in der Natur, dann ist der Spaziergang um den Mummelsee eine netter kleiner Ausflug.

  • Dauer: ca. 30min
  • Länge: ca. 1km
  • Start: Parkplatz am Mummelsee

 

03. Weinberge rund um Durbach

Baden-Württemberg: Weinberge bei Durbach

Baden-Württemberg: Ausblick Schloss Staufenberg

Nicht weit von der französischen Grenze liegt das kleine Durbach mit seinem Schloss Staufenberg mitten in den Weinbergen an der Badischen Weinstraße. Die Gegend ist also perfekt geeignet für ein paar entspannte Ausflüge und Wanderungen durch die Weinberge mit schönen Aussichten auf die Täler, Weinhänge und entfernten Berge. Und vor allem oben vom Schloss hat man einen genialen Blick, den du auch gleich mit einem Glas Wein genießen kannst.

Durbach

Baden-Württemberg: Durbach

Baden-Württemberg: Weinberge bei Durbach

Klar, das Highlight sind natürlich die Weinberge und das Schloss Staufenberg, aber auch der Erholungsort Durbach ist eine nettes kleines Örtchen mit schönem Fachwerk und perfekt zum herumbummeln und schlendern. Vor allem bietet es sich an, hier zu übernachten, wenn du die Gegen ein wenig erkunden möchtest, da viele Wanderwege direkt aus dem Ort heraus in die Weinberge starten.

Hast du noch etwas Zeit, lohnt sich auch ein kurzer Abstecher zum Moosturm. Von dem Turm hast du ein tolles Panorama in die komplette umliegende Landschaft und er ist nur ein paar Minuten von Durbach entfernt.

 

Unterkünfte rund um Durbach

Möchtest du in der Gegend rund um Durbach übernachten, können wir dir diese Hotels empfehlen:

 

Hotel Ritter
Ein etwas gehobeneres Hotel direkt in Durbach gelegen mit schönen geräumigen Zimmern, einem großen SPA-Bereich, einem reichhaltigen Frühstücksbuffet und einem ausgefallenen Restaurant im Haus.

 

Hotel Liberty
Das Hotel Liberty in Offenburg (knapp 7km von Durbach) ist ein ehemaliges Gefängnis, welches heute zu einem stylischen Hotel im Industriestil umgebaut wurde. Die Zimmer sind in den alten Zellen mit Backsteingewölbe. Aber keine Sorge, trotz alter original Elemente ist es nicht gruselig und die Zimmer gleichen keiner Gefängniszelle mehr und sind stattdessen modern und stilvoll eingerichtet. Auf jeden Fall aber eine sehr besondere Unterkunft und auch das Restaurant können wir empfehlen.

 

Dorint Hotel Durbach
Ein großes Hotel in Durbach mit Frühstücksbuffet schönen Zimmern und einem großen SPA-Bereich.

 

Schloss Staufenberg

Baden-Württemberg: Schloss Staufenberg bei Durbach

Baden-Württemberg: Schloss Staufenberg

Baden-Württemberg: Schloss Staufenberg Restaurant

Das Weingut Schloss Staufenberg liegt praktisch direkt über dem Stadtzentrum von Durbach auf knapp 400m Höhe. Es gibt verschiedene Wanderwege, die durch die Weinberge direkt zum Schloss führen, du kannst allerdings auch mit dem Auto hochfahren, wenn du nur wenig Zeit hast oder müde Beine. Die Parkplätze oben sind allerdings begrenzt.

Von oben hast du eine geniale Aussicht runter in das Tal, auf Durbach und die Schwarzwaldhügel und entfernten Berge. Außerdem ist es hier oben auch perfekt für einen kleinen Snack, eine Tasse Kaffee oder ein Glas Wein im Restaurant des Hotels mit seiner großen Außenterrasse. Besonders schön ist es hier natürlich kurz vor Sonnenuntergang, wenn alles in ein schönes goldenes Licht getunkt wird.

Die Öffnungszeiten variieren hier je nach Jahreszeit. Schau daher am besten vor deinem Besuch noch einmal auf der Website vorbei:

 

Wandern in den Weinbergen

Baden-Württemberg: Wandern durch Weinberge bei Durbach

Baden-Württemberg: Weinberge bei Durbach

Baden-Württemberg: Weinberge bei Durbach

Natürlich willst du ja nicht nur in den Weinbergen sitzen und den Wein genießen, sondern auch ein wenig was von der Umgebung sehen, oder? Das geht am besten mit ein paar Wanderungen durch die Weinberge. Wir haben dir hier einmal zwei herausgesucht, die direkt aus Durbach heraus starten:

 

Genießerpfad: Weitblick-Tour Durbach (ca. 3,5h)

Auf dem Wanderweg kommst du vorbei am Schloss Staufenberg uns hast geniale Aussichten auf die Täler, die Vogesen und teils auch auf die Hornisgrinde, den höchsten Punkt im Nordschwarzwald. Ein sehr schöner und erholsamer Wanderweg durch die Weinberge.

 

Genießerpfad: Durbacher Weinpanorama (ca. 3-5h)

Der Weg ist ein wenig länger als die Weitblick-Tour, führt aber auch zusätzlich noch durch ein paar Waldabschnitte bevor es auch zum Schloss Staufenberg geht. Hier kannst du dann selbst entscheiden, ob du abkürzt und die Wanderung beendest oder auch noch die restliche Strecke weiter wandern möchtest. Auf jeden Fall hast du so einige Panoramablicke auf dem Weg, sowohl auf Durbach als auch die Weinberge und das Rheintal.

  • Dauer: 3-5h
  • Länge: 15,2km (kann abgekürzt werden)
  • Start: Parkplatz Festplatz Durbach
  • Link: Durbacher Weinpanorama

 

Baden-Württemberg: Weinberge bei Durbach

04. Gengenbach

Baden-Württemberg: Gengenbach im Schwarzwald
Baden-Württemberg: Gengenbach im Schwarzwald

Hast du noch einen halben Tag übrig während deiner Zeit im Schwarzwald, bietet sich auch ein kleiner Ausflug in das Städtchen Gengenbach an. Eine kleine Altstadt voller Fachwerk, historischen Stadttoren, kleinen Gassen und gemütlichen Cafés und Restaurants. Also perfekt für einen entspannten Nachmittag.

 

Sehenswürdigkeiten & Restaurants

Neben einem Spaziergang durch die Altstadt vorbei am Rathaus und der Engelgasse bietet es sich auf jeden Fall auch noch an, kurz ein wenig vor die Stadt zu wandern und hinauf zur Jakobuskapelle oder dem Pavillon in den Weinbergen zu gehen. Von dort oben hast jeweils eine geniale Aussicht über die Altstadt, das Tal und die umliegenden Berge.

Baden-Württemberg: Gengenbach im Schwarzwald

Baden-Württemberg: Gengenbach im Schwarzwald

Hier auch noch ein paar Tipps für den kleinen und großen Hunger auf deinem Ausflug nach Gengenbach:

Stadtcafe Alt Gengenbach
Kleines gemütliches Café in der Altstadt mit Flammkuchen und Co.

Die Reichsstadt
Das Restaurant ist ein wenig „gehobener“ und liegt direkt in der Altstadt von Gengenbach. Soll einen schönen Außenbereich haben.

Pfeffer und Salz
Restaurant inklusive Hotel auf einem Weingut kurz vor der Stadt mit schöner Aussicht und umfangreicher Karte.

 

Unterkünfte rund um Gengenbach

Möchtest du in der Gegend übernachten, können wir dir zwei Hotels empfehlen:

Baden-Württemberg: Hotel Liberty Offenburg
Hotel Liberty in Offenburg

 

Hotel Liberty
Das Hotel Liberty in Offenburg ist ein ehemaliges Gefängnis, welches heute zu einem stylischen Hotel im Industriestil umgebaut wurde. Die Zimmer sind in den alten Zellen mit Backsteingewölbe. Aber keine Sorge, trotz alter original Elemente ist es nicht gruselig und die Zimmer gleichen keiner Gefängniszelle mehr und sind stattdessen modern und stilvoll eingerichtet. Auf jeden Fall aber eine sehr besondere Unterkunft und auch das Restaurant können wir empfehlen.

 

Weinhotel Pfeffer und Salz
Das Hotel liegt direkt auf einem Weingut vor der Stadt Gengenbach mit schöner Aussicht in die Natur und das Umland. Die Zimmer sind modern eingerichtet und auch das Restaurant wird in der Gegend wohl gerne besucht.

 

05. Überblick der Unterkünfte

Berghotel Mummelsee

Möchtest du direkt im Schwarzwald in den Bergen am See übernachten, bietet sich das Berghotel an, das wie der Name schon sagt, direkt am Mummelsee gelegen ist:

 

Hotel Ritter

Ein etwas gehobeneres Hotel direkt in Durbach mit schönen geräumigen Zimmern, einem großen SPA-Bereich, einem reichhaltigen Frühstücksbuffet und einem ausgefallenen Restaurant im Haus.

 

Hotel Liberty

Das Hotel Liberty in Offenburg (knapp 7km von Durbach) ist ein ehemaliges Gefängnis, welches heute zu einem stylischen Hotel im Industriestil umgebaut wurde. Die Zimmer sind in den alten Zellen mit Backsteingewölbe. Aber keine Sorge, trotz alter original Elemente ist es nicht gruselig und die Zimmer gleichen keiner Gefängniszelle mehr und sind stattdessen modern und stilvoll eingerichtet. Auf jeden Fall aber eine sehr besondere Unterkunft und auch das Restaurant können wir empfehlen.

 

Dorint Hotel Durbach

Ein großes Hotel direkt bei Durbach mit reichhaltigem Frühstücksbuffet schönen Zimmern, einem großen SPA-Bereich und schöner Aussicht auf die Weinberge.

 

Weinhotel Pfeffer und Salz

Das Hotel liegt mitten auf einem Weingut vor der Stadt Gengenbach mit schöner Aussicht in die Natur und das Umland. Die Zimmer sind modern eingerichtet und auch das Restaurant wird in der Gegend wohl gerne von Touristen auf ihren Ausflügen oder nach der Wanderung besucht.

 

Weitere Bundesländer

Rundreise durch 12 Bundesländer

Inspirationen für Urlaubsziele in Deutschland in 12 Bundesländern, die wir während unserer Rundreise durch Deutschland erkundet haben.

Saarland

Unsere Tipps für ein paar schöne Tage im Saarland. Ob ein kurzer Ausflug oder auch ein Kurzurlaub. Rund um die Saarschleife und Saarbrücken gibt es einiges zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.