Visum-Karte für Deutsche

Da wir für unsere Weltreise keine feste Route geplant haben, müssen wir natürlich zusehen, wie wir an die Visa kommen.
Und wann man sich drum kümmern muss. Und wo wir überhaupt ein Visum brauchen.
Also halten wir auf dieser Visum-Karte die Infos fest, die für uns für die Länder wichtig sind!

Wichtig hierbei: Es handelt sich lediglich um Infos zum Touristenvisum mit Fokus auf Reisen.
Erst mal Asien. Unser Start der Weltreise!


VisumKarte

Stand: 30.11.2015


Nutzungsdauer = Zeitraum, in dem man das beantragte Visum „einlösen“ kann
Reisedauer = maximale Aufenthaltsdauer im Land

Wer Abweichungen findet, gern in die Kommentare schreiben!


 

4 thoughts on “In welchem Land benötigt man ein Visum als Deutscher?

  • 26. März 2017 um 16:25
    Permalink

    Hallo ,ich grüsse sie aus Belgien .Ich hätte eine Frage ? Ich Habe in den Philippinen ein Haus gekauft ,und nun brauche ich ein Visum oder etwas anderes für eine längere aufentteilsgenehmigung . Frage?? KÖNNTEN SIE MIR HELFEN ODER EINEN RAT GEBEN WAS ICH TUN MUSS . Ich würde mich auf eine mail sehr freuen
    VIELEN-VIELEN DANK WILHELM VANASCHEN

    Antworten
    • 27. März 2017 um 7:47
      Permalink

      Hallo Wilhelm,

      so gern wir hier auch weiterhelfen würden – wir haben die Karte für Reisen erstellt, die entsprechende Informationen für ihre Rundreise benötigen… daher tut mir Leid, dass wir hier nicht helfen können :-/

      Viele Grüße!
      Ania

      Antworten
  • 20. November 2017 um 9:25
    Permalink

    Eigentlich haben wir es da ja ganz gut. Ich meine erst letztes Wochenende war ein Bericht in der Zeitung, dass der Deutsche Pass aus diesem Grund eigentlich einer der besten der Welt wäre, weil man damit fast überall hinkommt ohne Visum. Also wenn man nicht zwingenderweise beruflich / familiär wohin muss – man findet eigentlich immer ein schönes Reiseziel ohne bürokratischen Aufwand :)

    Antworten
    • 21. November 2017 um 0:36
      Permalink

      Ja, mit einem deutschen Pass darf man sich wirklich nicht beschweren. Die Welt steht einem buchstäblich in alle Richtungen offen. :)

      Liebe Grüße
      Daniel

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.