Sachsen-Anhalt

Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele

Sachsen-Anhalt • Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele

(Anzeige: In Zusammenarbeit mit Entdecke Deutschland)

Nach unseren Tagen in Sachsen, ging es auf unserer Rundreise durch Deutschland auch noch weiter nach Sachsen-Anhalt. Uns erwarteten saftige Weinberge, gemütliche Altstädte wie Naumburg, alte Burgruinen und jede Menge Musik- & Industriekultur.

Hier also unsere Tipps zu Sehenswürdigsten und Ausflugsziele in Sachsen-Anhalt:

Sachsen-Anhalt: Urlaubsziele auf der Karte

01. Strasse der Romanik

Es gibt eine so genannte „Kulturstraße“ in Europa, die das gemeinsame kulturelle Erbe der Romanik in neun Ländern verbindet: Deutschland, Österreich, Portugal, Spanien, Frankreich, Italien, die Slowakei, Serbien und Rumänien. Es ist eine Route entlang all der historischen Stätten, die Zeitzeugen des Mittelalters sind. Warum wir das hier erwähnen? Weil in Sachsen-Anhalt ein Teil dieser Route verläuft!

Die Straße der Romanik in Sachsen-Anhalt ist eine knapp 1.000 km lange Route mit 88 ausgewählten Sehenswürdigkeiten und Bauten aus dem Zeitalter der … richtig … Romanik. Mit dabei sind Burgen, Klöster, Schlösser, der ein oder andere Dom und mehr. Sie verläuft in Form einer Schleife bzw. Acht quer durch Sachsen-Anhalt und gehört wohl zu den beliebtesten Touristenrouten in Deutschland. Solltest du also eine grobe Orientierung für eine Rundreise in Sachsen-Anhalt suchen, dann können wir dir auf jeden Fall empfehlen, dir einmal die grobe Route der Straße der Romanik anzuschauen.

 

02. Naumburg

Naumburg selbst ist eines der beliebten Ausflugsziele in Sachsen-Anhalt mit einer gemütlichen Altstadt. Vor allem der Naumburger Dom und die Hildebrandt-Orgel locken viele Touristen hier in die Gegend. Sie sind die zwei größten und wichtigsten Sehenswürdigkeiten hier. Übrigens liegt Naumburg auch auf der sogenannten „Straße der Romanik“.

 

Naumburger Dom

Sachsen-Anhalt - Ausflugsziel & Sehenswürdigkeiten - Naumburg Dom

Sachsen-Anhalt - Ausflugsziel & Sehenswürdigkeiten - Naumburg Dom

Sachsen-Anhalt - Ausflugsziel & Sehenswürdigkeiten - Naumburg Dom

Der Naumburger Dom ist praktisch das Wahrzeichen und die größte Sehenswürdigkeit der Stadt und der Region. Es ist aber auch eine imposante Kirche, für die du dir bei Interesse ruhig eine Stunde Zeit nehmen solltest. Immerhin geht die Geschichte des Doms bis ins 13. Jahrhundert zurück und der Rundgang hält so einige Einblicke und Infos für dich bereit.

Du kannst den Dom auf eigene Faust besuchen, mit einem Audio-Guide, oder aber auch in Form einer Führung. Letztere findet aber natürlich immer nur zu bestimmten Zeiten statt.

Von März bis Oktober kannst du sogar auf einen der Türme von Naumburg hinauf und hast von hier eine wunderschöne Aussicht!

  • Öffnungszeiten: Variieren, mehr Infos findest du hier
  • Eintrittspreise: ab 7,50 Euro pro Person
  • Mehr Infos: Naumburger Dom

 

Hildebrandt Orgel

Sachsen-Anhalt - Ausflugsziel & Sehenswürdigkeiten - Hildebrandt Orgel

Sachsen-Anhalt - Ausflugsziel & Sehenswürdigkeiten - Wenzelskirche
Sachsen-Anhalt - Ausflugsziel & Sehenswürdigkeiten - Hildebrandt Orgel

Eine Orgel. Hört sich im ersten Moment nicht ganz so interessant an – aber: Hinter der Hildebrandt Orgel steckt nicht einfach irgendeine x-beliebige Orgel, sondern eine von Johann Sebastian Bach persönlich abgenommene. Er selbst hat sie geprüft, abgenommen und daran gespielt. „Das bedeutet, dass diese Orgel die Lieder von Bach exakt so wiedergibt, wie sie gedacht waren. Hier könnt ihr sie sozusagen im Original hören…“

Die Hildebrandt-Orgel ist wohl so etwas wie der heilige Gral aller Orgelspieler und der Ritterschlag, wenn man sie spielen darf. Zumindest wurde es uns so von einem Musiker erklärt. Daher kommen auch immer wieder internationale Gruppen von Musikstudenten nach Naumburg in die Wenzelskirche, um die Orgel einmal zu sehen, hören, oder vielleicht sogar spielen zu dürfen. Dafür, dass wir wirklich nicht die Orgel-Begeisterten sind, war es unglaublich imposant zu sehen und sie zu hören!

Also, die Hildebrandt Orgel ist auf jeden Fall eine Sehenswürdigkeit, die du dir in anschauen solltest und mit etwas Glück ja sogar hören kannst!

 

Unterkunft in Naumburg

Solltest du dir überlegen in Naumburg zu übernachten, haben wir dir ein paar mögliche Hotels und Unterkünfte herausgesucht, die dir gefallen könnten:

 

03. Landesweingut Kloster Pforta

Sachsen-Anhalt - Ausflugsziel & Sehenswürdigkeiten - Landweingut Kloster Pforta

Sachsen-Anhalt - Ausflugsziel & Sehenswürdigkeiten - Landweingut Kloster Pforta

Für alle Weinliebhaber ist ein Ausflug zum Landesweingut Kloster Pforta auf jeden Fall ein schönes Ziel in Sachsen-Anhalt. Die Weinberge des Landesweingut in Saale-Unstrut liegen direkt an der Saale und hier lässt es sich definitiv gut entspannen. Ob zur Mittagspause nach einem Tag in der Umgebung oder als Tagesausflug.

Die Geschichte der Weinberge und des Weinbaus geht hier zurück bis ins 14 Jahrhundert, als sich damals noch die Mönche um den Anbau des Weins und die Bepflanzung der Weinberge gekümmert haben.

Wir sind keine großen Weinkenner, aber vielleicht sagt es dir ja mehr: Der Wein auf den Hängen wird auf Muschelkalkboden angebaut, was anscheinend besonders und besonders gut ist. Und die Trauben reichen vom Blauen Zweigelt, Weißen Riesling, Blauen Spätburgunder bis Weißen Burgunder.

Sachsen-Anhalt - Ausflugsziel & Sehenswürdigkeiten - Landweingut Kloster Pforta
Sachsen-Anhalt - Ausflugsziel & Sehenswürdigkeiten - Landweingut Kloster Pforta

Sollte das Landesweingut Kloster Pforta für dich eine spannende Sehenswürdigkeit sein, dann schau am besten mal auf der Website vorbei. Es werden sowohl offene als auch private Weinverkostungen angeboten und über das Jahr gibt es verschiedene Veranstaltungen hier. Und wenn eine Weinprobe nicht dein Ding ist, kannst du hier auch einfach nur ins Restaurant mit Blick auf die Saale kommen und dabei ein Wein genießen.

 

04. Schloss Neuenburg

Sachsen-Anhalt - Ausflugsziel & Sehenswürdigkeiten - Saale

Sachsen-Anhalt - Ausflugsziel & Sehenswürdigkeiten - Schloss Neuenburg
Sachsen-Anhalt - Ausflugsziel & Sehenswürdigkeiten - Saale

Auch das Schloss Neuenburg ist eine Sehenswürdigkeit auf der Straße der Romanik und liegt direkt an der Unstrut auf einem Hügel mit Blick über das Umland. Der historische Hintergrund? Die Neuenburg wurde von Graf Ludwig den Springer um 1090 gebaut und später von den Landgrafen von Thüringen weitergeführt.

Aus eigener Erfahrung können wir leider nicht viel über die Burg berichten, da wir ein paar Minuten zu spät angekommen sind und sie an dem Tag keine Gäste mehr hineingelassen haben. Wenn du in der Nähe bist, lohnt ein Ausflug bestimmt. Zumindest konnten wir noch die Aussicht von den Burgmauern auf die Unstrut und das Umland genießen, während langsam die Sonne unterging.

  • Wie bei vielen Sehenswürdigkeiten kannst du auch hier wählen, ob du das Schloss lieber alleine in Form einer Führung oder mit einem Audioguide/App erkundest.
  • Draußen auf dem Burgvorplatz erwarten dich außerdem das Schlosseigene Restaurant samt Biergarten und auch die ein oder andere Veranstaltung findet hier über das Jahr statt. Von Musik bis Mittelaltermarkt ist alles dabei.
  • Mehr Infos zum Schloss, Führungen & Co.

 

05. Goitzschesee

Sachsen-Anhalt - Ausflugsziel & Sehenswürdigkeiten - Goitzschesee

Sachsen-Anhalt - Ausflugsziel & Sehenswürdigkeiten - Goitzschesee Pegelturm
Sachsen-Anhalt - Ausflugsziel & Sehenswürdigkeiten - Goitzschesee Pegelturm

Der Goitzschesee ist das ideale Ausflugsziel, um bei gutem Wetter ein wenig Natur, Wasser und frische Luft zu genießen. Früher wurde hier fleißig Kohle gescheffelt, heute ist der See ein großes Baggerloch mit knapp 23 qkm Fläche.

Ob Wassersport, Erholung oder Natur, hier ist für fast jeden die passende Lösung zu finden. Es gibt Ferienwohnungen am See, Liegeplätze für Bootsbesitzer und Boote zum ausleihen für Tagestouristen. Auch Motorboote ohne Führerscheinpflicht sind mit dabei.

Selbst waren wir nur kurz für einen kleinen Stopp am See, da er sowieso auf unserer Route lag. Es war zwar nicht gerade See-Wetter, aber wir sind trotzdem kurz hoch auf den sogenannten Pegelturm und haben uns den See und die Umgebung einmal aus knapp 26 Metern Höhe angeschaut. Der Turm ist praktisch das Wahrzeichen des Goitzschesees und kann kostenlos bestiegen werden.

 

Möchtest du ein paar schöne Tage am Goitzschesee verbringen und suchst nach einer gemütlichen Unterkunft oder Ferienwohnung? Dann haben wir hier dir ein paar Möglichkeiten herausgesucht, die dir bestimmt gefallen könnten:

 

06. Ferropolis

Sachsen-Anhalt - Ausflugsziel & Sehenswürdigkeiten - Ferropolis Sachsen-Anhalt - Ausflugsziel & Sehenswürdigkeiten - Ferropolis

Sachsen-Anhalt - Ausflugsziel & Sehenswürdigkeiten - Ferropolis
Sachsen-Anhalt - Ausflugsziel & Sehenswürdigkeiten - Ferropolis

Die Ferropolis, die Stadt aus Eisen, ist ein schönes Ausflugsziel für alle Liebhaber von Industriekultur. Denn hinter dem Namen versteckt sich kein Freizeitpark mit Achterbahnen und Zuckerwatte, sondern sowas wie ein Freizeitpark für alle, die einmal große Bagger sehen wollen. Also wirklich große Bagger.

Hier auf dem Gelände am Gremminer See in Sachsen-Anhalt war früher einmal der Tagebau Golpa-Nord. Heute ist es ein Industriemuseum mit fünf Tagebaugroßgeräten und kleiner Ausstellung/Museum.

Die Ferropolis kann ganzjährig besucht werden und besonders an Wochenenden finden hier auch immer wieder gerne Veranstaltungen aller Art statt. Von Musik, über Sport ist alles dabei.

Für die Ferropolis selbst solltest du dir 2-3 Stunden Zeit nehmen. Denn manche der Bagger kannst du auf ausgewiesenen Eben auch besteigen, erkunden und von dort oben die Aussicht genießen. Interessierst du dich auch für die Hintergrüne von Tagebau und Bagger, dann ist vielleicht auch eine der Führungen hier für dich interessant.

  • Öffnungszeiten: 10:00 bis 18 Uhr
  • Eintrittspreise: ab 6 Euro pro Person
  • Mehr Infos: Ferropolis Webseite

 

Fahrradtour um den See

Sachsen-Anhalt - Ausflugsziel & Sehenswürdigkeiten - Ferropolis

Bist du mit dem eigenen Fahrrad hier oder hast Lust dir eins an der Kasse auszuleihen, bietet sich eventuell auch eine Radtour rund um den Gremminer See an. Du brauchst für die Strecke je nach Geschwindigkeit und Stops für Fotos oder zum Entspannen ca. 1-2 Stunden. Auf der Route hast du immer wieder schöne Aussichten auf den See und zwischendurch Blitzen auch immer wieder die großen Bagger der Ferropolis durch.

 

Campingplatz

Solltest du mit Camper, Zelt etc. reisen, dann findest du hier auf dem Gelände der Ferropolis auch einen Campingplatz auf einer großen Wiese direkt neben einem der gigantischen Bagger. Auch der See ist direkt nebenan. Aktuelle Preise und Bedingungen holst du dir am besten von der offiziellen Seite:

 

Unterkünfte in Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalt - Ausflugsziel & Sehenswürdigkeiten - Wald- und Seeresort Gröbern

Sachsen-Anhalt - Ausflugsziel & Sehenswürdigkeiten - Wald- und Seeresort Gröbern

Wald- und Seeresort Gröbern

Ein sehr schönes Hotel-Resort inklusive Bungalows direkt am See. Einige Zimmer haben direkten Seeblick vom Balkon und einige der Bungalows liegen in erster Reihe zum See. Vor allem die Bungalows machen das Resort zu einem schönen Ausflugsziel für einen Kurzurlaub am See. Hier lässt es sich gut für ein paar Tage aushalten und die Umgebung erkunden. Im Hoteleigenen Restaurant wirst du von morgens bis abends auch bestens versorgt.

 

Weinberghotel Edelacker

Ein Hotel vom alten Stil würden wir sagen. Wir waren hier für einen Zwischenstopp auf unserer Reise durch Sachsen-Anhalt. Die Zimmer sind ein wenig „in die Jahre gekommen“ und wir waren auch nicht unbedingt die Hauptzielgruppe. Dafür liegt das Hotel nur wenige Minuten zu Fuß von Schloss Neuenburg entfernt auf der Straße der Romanik.

 

Weitere Unterkünfte in Naumburg

Solltest du dir überlegen in Naumburg zu übernachten, haben wir dir ein paar mögliche Hotels und Unterkünfte herausgesucht, die dir vielleicht gefallen könnten:

 

Weitere Unterkünfte am Goitzschesee

Möchtest du ein paar schöne Tage am Goitzschesee verbringen und suchst nach einer gemütlichen Unterkunft oder Ferienwohnung? Dann haben wir hier dir ein paar Möglichkeiten herausgesucht, die dir bestimmt gefallen könnten:

 

Weitere Bundesländer

Brandenburg

Inspirationen für einen Kurzurlaub oder Ausflug in die Natur Brandenburgs. Erkunde die Seen rund um Rheinsberg mit dem Kanu oder Motorboot.

Sachsen

Nach unseren Tagen in dem schönen Bundesland verbinden wir Sachsen mit Natur, Wanderungen und Städtetrips. Vor allem Leipzig hat uns begeistert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.