Urlaubsziele

in 12 Bundesländern

#EntdeckeDeutschland

Urlaubsziele in Deutschland • Rundreise durch 12 Bundesländer

(Anzeige: in Zusammenarbeit mit Entdecke Deutschland)

Yes! Wir haben tatsächlich endlich unsere Heimat erkundet! Für knapp 3 Wochen waren wir auf einer kleinen Rundreise quer durch Deutschland und haben so einige Einblicke in schöne Ecken und Urlaubsziele in unserer Heimat bekommen.

Unsere bisherigen Reisen gingen überwiegend in ferne Länder und Ecken der Welt. Angefangen mit einer Weltreise (zur Weltreise Planung). Und auch danach folgten eher Ziele wie Belize, Namibia, Sulawesi, Tasmanien und Co. (zu allen Reisezielen).

Eine richtige Rundreise oder einen Urlaub in Deutschland hatten wir bisher noch nicht gemacht – außer früher als Kind mit den Eltern mal…

Warum? Es ist nicht so, dass wir nicht durch Deutschland reisen wollten. Wir haben es immer ein wenig für später hinten angestellt und uns in die Länder stürzen wollen, die uns aus der Komfortzone reißen. Dann kam das Jahr 2020. Ein Jahr, das sicher für uns alle die ein oder andere ungeplante Überraschung parat hielt. Eine positive davon war für uns der Anstoß Deutschland zu entdecken!

Passend dazu kam im Sommer eine Mail mit einer Kooperationsanfrage reingeflattert für eine Rundreise durch Deutschland. Kampagnen-Name: Entdecke Deutschland.

Durch 12 Bundesländer sollte die Reise gehen: Die Vielfalt der Heimat entdecken und ein Einblick in ein paar der schönsten Urlaubsziele und Ecken Deutschlands bekommen!

Im Leben soll man ja auf die Zeichen achten, heißt es. Das haben wir gemacht und zugesagt! Wenige Tage später holten wir unseren Mietwagen ab und los ging die erste richtige Rundreise durch Deutschland für uns!

Roadtrip durch Deutschland • #EntdeckeDeutschland

Podcast

Ein Blick hinter die Kulissen der Reise

Podcast - Einblick in die Deutschland-Kooperation

Da es für uns nicht nur die erste Reise durch Deutschland war, sondern auch die erste größere Reisekooperation, haben wir im Anschluss eine Podcastfolge mit ein paar Einblicken in so eine Kooperation für dich aufgenommen! Hör gern rein!

zum Podcast
Karte

01. Urlaubsziele in Deutschland • Hier waren wir!

 

Wie du siehst, haben wir in 3,5 Wochen einen ganzen Kreis durch Deutschland gezogen. Mit dabei waren

  • klassische Städtetrips,
  • Wanderungen in Nationalparks,
  • Abstecher in kleine Urlaubsorte,
  • Aussichten auf wunderschöne Natur, Berge oder Seen
  • und natürlich waren wir auch für ein paar Tage am Strand und Meer.

Wir haben dir hier im Beitrag zu jeder Region erstmal einen kleinen Überblick erstellt und du findest auch jeweils immer direkt einen Link zu einem noch ausführlicheren Beitrag für deine eigene Urlaubsplanung.

Also, auf geht’s – Unsere Rundreise durch Deutschland:

12 Bundesländer

02. Urlaubsziele, Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten

Vielleicht wirst du nicht die komplette Rundreise durch Deutschland in einem Stück nachreisen. Daher haben wir hier versucht, die komplette Reise für dich direkt ein wenig strukturierter darzustellen. So kannst du dir direkt für die einzelnen Bundesländer und Regionen entlang der Route unsere Tipps für Urlaubsziele oder Ausflugsziele anschauen.

Ob ein paar Tage in den Bergen, Strandurlaub, Wanderungen in der Natur oder auch Städtetrips, hier sollte für jeden was dabei sein:

Hessen • Urlaubsziele und Sehenswürdigkeiten

Urlaubsziele in Deutschland: Hessen

Urlaubsziele in Deutschland: Hessen

Wanderung zu Burgen, kleiner Städtetrip mit Sonnenuntergang und erholsame Stunden im Park. Während unserer Zeit in Hessen waren wir an folgenden Orten:

  • Witzenhausen
  • Bad Nauheim
  • Frankfurt

 

Der erste Stop unserer Deutschlandtour ging ins Nachbar-Bundesland nach Hessen und startete direkt aktiv mit knapp 15km Wanderweg in den Wäldern rund um Witzenhausen. Am Abend hat eine Unterkunft ganz nach unserem Geschmack auf uns gewartet. Denn wir übernachteten im Baumhaushotel Robins Nest schwebend im hängenden Zelt direkt im Wald. Praktisch wie eine Hängematte mit Dach.

Weiter ging es dann ein wenig gemütlicher mit einem Bummel durch Bad Nauheim: Ein Kurort bekannt für sein heilendes Quellwasser und viele Orte in der Stadt verteilt, die die Gesundheit fördern! Der Geschmack des Heilwassers übrigens lässt die heilende Wirkung nicht direkt vermuten, aber es soll wohl stimmen.

Und in Frankfurt hatten wir noch einen genialen Abend mit Sonnenuntergang über dem Main. Und jetzt müssen wir uns outen: Wir haben in Hessen keinen original Äppelwoi getrunken. Wir haben es vergessen.

 

➸ Alle Tipps & Infos zu den Tagen in Hessen! (folgt)

Rheinland-Pfalz • Urlaubsziele und Sehenswürdigkeiten

Urlaubsziele in Deutschland: Rheinland-Pfalz

Urlaubsziele in Deutschland: Rheinland-Pfalz

Von Hessen ging es dann direkt rüber nach Rheinland-Pfalz. Ist ja praktisch nur einmal kurz über den Main. Folgende Orte haben wir uns angeschaut:

  • Mainz
  • Nationalpark Hunsrück
  • Meisenheim
  • Trier

 

In Mainz begrüßte uns direkt eine gemütliche Altstadt voller Fachwerk und kleinen Gassen zum bummeln. Der perfekte Start. Von hier ging es weiter in das kleine Meisenheim. Wenn du jetzt denkst: „Noch nie gehört“… hatten wir vorher auch nicht. Das historische Meisenheim ist nicht groß, du bist in 1-2 Stunden durch alle Straßen und Gassen gelaufen aber: So hast du nebenbei eine kleine Zeitreise gemacht. Denn in Meiseheim steht vieles noch genau so, wie es vor hunderten Jahren stand, da die Gegend bisher von Kriegen und schweren Unglücken verschont blieb.

Von hier ging es am nächsten Tag direkt weiter in die Natur. Eine Wanderung mit Ranger durch den Nationalpark Hunsrück. Unserer Meinung nach ein unterschätzter Insidertipp für ein paar Stunden oder Tage in der Natur. Und: Hier ist auch Campen möglich!

Zum Abschluss ging es in Rheinland-Pfalz noch nach Trier. Die Stadt kurz zusammengefasst: Imposante Bauten & viel Geschichte! Wir wussten bis dato gar nicht, dass es sich hier in Deutschland auch römische Kaiser inklusive Caeser gemütlich gemacht haben.

 

➸ Alle Tipps & Infos zu den Tagen in Rheinland-Pfalz (folgt)

Saarland • Urlaubsziele und Sehenswürdigkeiten

Urlaubsziele in Deutschland: Saarland

Urlaubsziele in Deutschland: Saarland

Und dann ging es ab in das kleinste Bundesland in Deutschland. Das Saarland. Tatsächlich war es für uns beide sogar die Premiere hier in der Ecke von Deutschland. Es ging zu folgenden Orten:

  • Traumschleife Felsenweg
  • Saarschleife
  • Völklinger Hütte
  • Saarbrücken

 

Der Wechsel von Stadt und Natur hat auf der Reise auf jeden Fall sehr gut gepasst. Denn nach dem Städtetrip in Trier ging es hier im Saarland direkt wieder rein in die Natur auf den Traumschleifen Felsenweg. Kleines Highlight: Eine Hängematte zum ausleihen und Spots zum hängen und ausruhen auf dem Weg.

Und nach den Hängematten ging es auch abends wieder in die Luft. Denn hier wartete eine unserer bisher ausgefallensten Unterkünfte auf der Deutschlandreise und überhaupt. Wir übernachteten bei Martin im Cloefhänger. In den Bäumen hängende „Bergsteiger-Plattformen“ mit bestem Blick auf die Saarschleife!

Am nächsten Morgen durften wir bei einer Führung durch die Völklinger Hütte dabei sein. Vergiss das Bild, das du dir gerade bei dem Wort „Hütte“ vorgestellt hast. Denn es ist gigantisch groß: Denn diese Sehenswürdigkeit ist ein riesiges Industriedenkmal, das ein UNESCO Weltkulturerbe ist. Heute ist eine Mischung aus Museum, Kunst- & Kultur Hotspot. Ob Konzerte, Gemälde oder eben eine Führung durch die Zeit in der industriellen Kultur: Bring Zeit mit!

In Saarbrücken besuchten wir die kleine, nachhaltige & faire Kaffeerösterei Black Hen inklusive der ein oder anderen Probe. Haben uns auch direkt ein paar der mit Liebe gerösteten Bohnen mitgenommen! Direkt im gleichen Gebäude ist auch die Bio-Gewürzmanufaktur Rimoco*! Super sympathische Menschen, bei denen es sich definitiv lohnt einen Besuch abzustatten!

 

Tipps & Infos zum Saarland

Baden-Württemberg • Urlaubsziele und Sehenswürdigkeiten

Urlaubsziele in Deutschland: Baden-Württemberg

Urlaubsziele in Deutschland: Baden-Württemberg

Vom Saarland führte die Reise weiter nach Baden-Württemberg und rein mitten in den Schwarzwald. Hier waren wir unterwegs:

  • Mummelsee
  • Hornisgrinde
  • Durbach
  • Gengenbach

 

Gerade fuhren wir noch über die Schwarzwald-Hochstraße mit grandiosen Panorama Ausblicken über die Region und plötzlich waren wir umgeben von Weinbergen in Durbach. Sind ein wenig durch die Weinberge gewandert und hatten unsere erste „Weinprobe“ beim Abendessen.

Geplant war eigentlich noch eine Wanderung zu einem der höchsten Punkte hier im Schwarzwald, der Hornisgrinde. Das Wetter hatte mit Regen und Nebel aber leider andere Pläne. Dafür verbrachten wir dann ein wenig Zeit im gemütlichen Gengenbach und machten es uns am Abend umso gemütlicher in unserer recht außergewöhnlichen Unterkunft. Das Hotel Liberty* in Offenburg ist ein ehemaliges Gefängnis und wurde in eine geniale Location umgebaut. Du schläfst praktisch in ehemaligen Gefängniszellen inklusive alter Zellentüren. Die sind natürlich nur noch Deko und die Zellen lassen mittlerweile auch keinen Wunsch mehr offen… definitiv ein stylisches Hotel der besonderen Art!

 

Tipps & Infos zu Baden-Württemberg

Bayern • Urlaubsziele und Sehenswürdigkeiten

Urlaubsziele in Deutschland: Bayern

Urlaubsziele in Deutschland: Bayern

Wir blieben in den Bergen und fuhren vom Schwarzwald ins Allgäu nach Bayern. Geplant waren Wanderungen und Co. an folgenden Orten:

  • Scheidegg
  • Hochgrat

 

Leider ist aber auch das Wetter mit uns weitergereist. Und so waren wir im Regen an den Wasserfällen von Scheidegg (dadurch ist auf jeden Fall deutlich mehr Wasser geflossen) und wir standen mitten im Nebel in den Bergen auf dem Hochgrat. Die grandiose Aussicht von dort oben haben wir daher leider nur im Prospekt der Bergbahn gesehen.

Da wir noch nie richtig in den Bergen in Deutschland waren, hatten wir uns auf die Wanderungen hier eigentlich besonders gefreut. Müssen wir dann also auf jeden Fall noch einmal ohne Nebel und Regen nachholen! Wobei das Wetter so definitiv auch eine besondere, mystische Atmosphäre schaffte…

 

➸ Alle Tipps & Infos zu den Tagen in Bayern! (folgt)

Thüringen • Urlaubsziele und Sehenswürdigkeiten

Urlaubsziele in Deutschland: Thüringen

Urlaubsziele in Deutschland: Thüringen

Urlaubsziele in Deutschland: Thüringen

Aus dem Süden ging es langsam aber sicher wieder Richtung Norden. Erster Stopp war dabei Thüringen:

  • Drachenschlucht (Thüringer Wald)
  • Wartburg
  • Zeulenroda

 

Das regnerische Wetter konnten wir zumindest kurzzeitig abschütteln und wanderten durch die engen Felsen der Drachenschlucht im Thüringer Wald und schauten uns die Wartburg inklusive Zimmer von Martin Luther an. Kleines Highlight war die Übernachtung im Romantik Hotel auf der Wartburg*. Das Hotel liegt wirklich direkt neben der Burg und hat eine Aussicht über den Thüringer Wald mit einem wirklich abgefahrenen Sonnenuntergang!

Am nächsten Tag kam dann leider auch das kalte und verregnete Wetter in Thüringen an, sodass wir hier in unser Hotelzimmer am Zeulenroda See (Talsperre Zeulenroda) im Bio-Seehotel* flüchteten. Auch wenn wir lieber mit dem SUP auf dem Wasser nebenan unterwegs gewesen wären!

 

Tipps & Infos zu Thüringen

Sachsen • Urlaubsziele und Sehenswürdigkeiten

Urlaubsziele in Deutschland: Sachsen

Urlaubsziele in Deutschland: Sachsen

Und der nächste Stopp hieß Sachsen! Genauer gesagt schauten wir uns in Sachsen folgende Ziele an:

  • Göltzschtalbrücke im Vogtland
  • Leipzig

 

Nur wenige Minuten mit Auto waren wir aus Thüringen kommend schon am ersten Ziel, der Gölzschtalbrücke im Vogtland. Das Viadukt ist die größte Ziegelstein-Brücke der Welt. Von hier ging es ein Stück entlang des Vogtland Panorama Wegs mit Blick ins Tal, die Göltzschtalbrücke und das kleine Örtchen Mylau.

Am Nachmittag ging es weiter nach Leipzig auf einen kleinen Städtetrip. Hier verbrachten wir gemütlich den Abend und machten am nächsten Tag mit dem Rad und im Kajak die Stadt unsicher.

 

Tipps & Infos zu Sachsen

Sachsen-Anhalt • Urlaubsziele und Sehenswürdigkeiten

Urlaubsziele in Deutschland: Sachsen-Anhalt

Urlaubsziele in Deutschland: Sachsen-Anhalt

An Sachsen noch ein Anhalt und wir kommen zu dem nächsten Bundesland auf der Reise durch Deutschland: Sachsen-Anhalt. Hier waren wir:

  • Naumburg
  • Saale Unstrut
  • Goitzschesee
  • Ferropolis

 

Der erste Stopp war Naumburg mit seinem Dom und der Hildebrandt-Orgel, die einst von Johann Sebastian Bach eigenhändig abgenommen wurde! Direkt nebenan liegen die Weinberge von Saale Unstrut, wo wir das erste Mal einen Weinkeller besichtigt haben und die ein oder andere Kostprobe mitnehmen durften.

Weitere Stopps waren noch der Goitzschesee, wo uns aber leider noch einmal das Wetter nicht so ganz in die Karten gespielt hat und die Stadt aus Eisen, die Ferropolis. Ein Freilichtmuseum mit gigantischen Baggern aus dem ehemaligen Tagebau.

 

➸ Alle Tipps & Infos zu den Tagen in Sachsen-Anhalt! (folgt)

Brandenburg • Urlaubsziele und Sehenswürdigkeiten

Urlaubsziele in Deutschland: Brandenburg

Urlaubsziele in Deutschland: Brandenburg

Angekommen in Brandenburg und im Nord-Osten von Deutschland. Hier wartete vor allem ein Tag auf dem Wasser auf uns:

  • Rheinsberg
  • Rheinsberger Gewässer

 

Von Rheinsberg hatten wir vorher noch nicht gehört, aber der Ort hat auf jeden Fall mit seiner kleinen Altstadt, dem Schloss Rheinsberg und dem Wasser vor der Tür überzeugt! Gemütlich, schön und eben… am Wasser!

Nach einem gemütlichen Tag im Ort haben wir uns am nächsten Tag ein kleines Boot ausgeliehen und uns in die Weiten der Rheinsberger Gewässer gestürzt. Eine Reihe zusammenhängender Seen, die über kleine Kanäle verbunden sind und auf denen man einfach die Seele baumeln lassen kann!

 

Tipps & Infos zu Brandenburg

Mecklenburg-Vorpommern • Urlaubsziele und Sehenswürdigkeiten

Urlaubsziele in Deutschland: Mecklenburg-Vorpommern

Urlaubsziele in Deutschland: Mecklenburg-Vorpommern

Auf uns wartete der erste Tag am Meer auf der Reise durch Deutschland. Und den hatten wir oben in Mecklenburg-Vorpommern:

  • Warnemünde
  • Rostock

 

Als erstes ging es für nach Warnemünde direkt an die See und dort hatten wir unsere erste Surfstunde! Jap, an der Ostsee kann man als Anfänger tatsächlich Surfen lernen! Wir bummelten ein bisschen durch die kleinen Gassen und hatten einen grandiosen Sonnenuntergang mit den Füßen im Sand am Strand.

Nach der Nacht im Schiffs-Container im Container-Hostel DOCK INN*, wurde Rostock erkundet. Sind ein wenig durch die Stadt spaziert, haben uns treiben lassen und die Küstenluft an der Promenade genossen. Eigentlich wollten wir noch eine Kajak-Tour durch den Hafen machen, die musste aber leider wegen Sturmwarnung abgesagt werden.

 

Tipps & Infos zu Mecklenburg-Vorpommern

Niedersachsen • Urlaubsziele und Sehenswürdigkeiten

Urlaubsziele in Deutschland: Niedersachsen

Urlaubsziele in Deutschland: Niedersachsen

Weiter ging es von der Ostsee an die Nordsee mit einem kleinen Zwischenstopp. In Niedersachsen waren wir an folgenden Orten:

  • Stade
  • Cuxhaven

 

Auf der Rundreise durch Deutschland hatten wir immer wieder Orte, von denen wir vorher kaum etwas gehört hatten und die uns total überrascht haben, Stade war einer davon. Eine super gemütliche Altstadt zum herumschlendern und treiben lassen. Mit Fachwerk und einem kleinen Hafenbecken mitten im Zentrum der Altstadt. Um die Altstadt herum fließt die Schwinge, ein kleiner Seitenarm der Elbe, auf dem es sich gemütlich mit dem Kajak oder SUP herumpaddeln lässt.

Den zweiten Tag in Niedersachsen haben wir an der Nordseeküste in Cuxhaven verbracht. Ganz „klassisch“ für einen Nordseeurlaub mit Hafenrundfahrt und Wattwanderung!

 

➸ Alle Tipps & Infos zu den Tagen in Niedersachen! (folgt)

Bremen • Urlaubsziele und Sehenswürdigkeiten

Urlaubsziele in Deutschland: Bremerhaven

Urlaubsziele in Deutschland: Bremerhaven

Unser letzten Stopps auf der Rundreise durch Deutschland hatten wir in Bremen & im Bremerhaven:

  • Bremerhaven
  • Bremen

 

Wir blieben also noch etwas an der Küste bzw. in Küstennähe. In Bremerhaven schlenderten wir den Deich entlang, schauten von der Aussichtsplattform im 21. Stock runter auf die Stadt und den Hafen und ließen den Abend mit einer Sonnenuntergangsfahrt auf einem Segelboot über die Weser ausklingen. Sehr genial!

Von Bremerhaven ging es weiter nach Bremen. Ein kleiner Städtetrip zum Abschluss der Reise inklusive Stadtführung, einem Picknick im Park und einer Führung und Weinprobe im Bremer Ratskeller!

 

Tipps & Infos zu Bremen

Ok, das war jetzt die absolute Kurzversion der Rundreise durch Deutschland! Zu jedem Stopp hätten wir dir hier natürlich noch so viel mehr Zeilen schreiben können… und die kannst du dann alle in den jeweiligen Beiträgen nachlesen zu dem Bundesland!

Es war auf jeden Fall eine geniale Reise durch die Heimat, die uns Deutschland noch einmal um einiges näher gebracht hat und uns so manche neue Ecke und Urlaubsregion gezeigt hat, die wir auf definitiv noch einmal genauer und länger besuchen werden.

Wir hoffen, dir mit dem Beitrag die ein oder andere Inspiration und neue Idee für dein nächstes Urlaubsziel in Deutschland geben zu können!

Infos zu Entdecke Deutschland

Wie schon oben erwähnt, die Reise fand im Rahmen der Kampagne #EntdeckeDeutschland und in Kooperation mit den einzelnen Bundesländern statt. Daher verlinken wir dir hier unten auch mal die Website der Kampagne und noch ein kleines Interview mit uns auf der Seite:

 

Außerdem kannst du dir unsere Erlebnisse in den einzelnen Bundesländern auch noch einmal hier in unseren Instagram-Story-Highlights anschauen:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.