💳 Die besten Reisekreditkarten - Update 2024 zur besten Kreditkarte für Reisen

Sabbatical

Anspruch auf eine Auszeit

Sabbatical Anspruch • Gesetze & Regeln nach Bundesland

Vermutlich sind es die ersten Fragen, die einem in den Kopf schießen, wenn der Gedanke an eine Weltreise oder ein Sabbatical heranwächst: „Gibt es einen gesetzlichen Anspruch auf ein Sabbatical?“ oder „Kann ein Sabbatjahr jeder machen?“

So ein Anspruch würde würde auf jeden Fall die Beantragung des Sabbatjahrs und das Gespräch mit dem Chef oder Vorgesetzten um einiges erleichtern. Die Antwort ist aber leider: Es hängt von deinem Job und Arbeitgeber ab.

Überblick

  • 🏛️ Kein allgemein gesetzlicher Anspruch auf Sabbatical
  • ⚖️ Verhandlungssache mit dem Arbeitgeber
  • 👨🏻‍💼 In der freien Wirtschaft bieten meist große Unternehmen Sabbatical an
  • 💼 Beamte, Lehrer und Öffentlicher Dienst hat fixe Modelle

 

01. Anspruch als Arbeitnehmer in der freien Wirtschaft

Leider gibt es als Arbeitnehmer in der freien Wirtschaft keinen gesetzlichen Anspruch auf ein Sabbatical in Deutschland. Aber es gibt Gesetze was die Arbeitszeitregelung angeht. Und diese lassen etwas Spielraum bei der Umsetzung und Gestaltung längerer Auszeiten.

Allerdings ist der Arbeitgeber auch durch diese Gesetze nicht verpflichtet, ein Sabbatical zu genehmigen oder ermöglichen. Denn neben der individuellen Einstellung des Arbeitgebers zu einem Sabbatical muss eine längere Auszeit für das Unternehmen natürlich auch umsetzbar sein.

Und die Umsetzung eines Sabbatjahrs ist häufig in größeren Unternehmen einfacher zu realisieren, da der „Ausfall“ einer Person hier besser aufgefangen werden kann. In einem kleineren Unternehmen, bist du eventuell die einzige Person mit der nötigen Expertise für deine Stelle. Und wenn du eine längere Auszeit nimmst, geht es drunter und drüber.

Aber unabhängig davon, ob es einen Anspruch gibt, du in einem kleinen oder großen Unternehmen arbeitest, solltest du das Thema auf jeden Fall ansprechen. Und wo ein Will, da auch ein Weg. Es gibt so viele Möglichkeiten und Lösungen für ein Sabbatjahr.

Hier haben wir noch ein paar Tipps für das Gespräch und die Beantragung des Sabbaticals für dich:

 

Drei Tipps für die Beantragung

Höre dich um: Hat schon jemand in deinem Unternehmen ein Sabbatical gemacht hat?
Sollte vor dir schon jemand eine längere Auszeit genommen haben, gibt es vielleicht Erfahrungen und Modelle, die auch du nutzen kannst für dein Sabbatjahr.

Sprich das Thema frühzeitig im Unternehmen an.
Was auf alle Fälle bei der Beantragung eines Sabbaticals helfen wird, das ganze Thema mit etwas Vorlaufzeit anzusprechen. So bleibt für beide Seiten genug Zeit für die Planung und erleichtert es auch für den Arbeitgeber, für deinen “Ausfall” Ersatz zu finden, sich mit dem Thema zu beschäftigen und im Zweifel das erste Mal ein Sabbatical-Modell umzusetzen.

Informiere dich über mögliche Modelle für ein Sabbatical.
Vor allem, wenn in deinem Unternehmen noch niemand ein Sabbatical umgesetzt hat und du praktisch der Pionier für eine längere Auszeit bist. So kannst du um Gespräch das ganze Konzept “Sabbatical” besser erklären und direkt mit möglichen Lösungen für die Umsetzung kommen. Wir haben zu den verschiedenen Sabbatical Modellen auch einen ganzen Beitrag erstellt.

Sabbatical Modelle im Detail

Die verschiedenen Modelle für ein Sabbatical im Detail erklärt. Inklusive der einzelnen Vorteile und Nachteile. Die Infos sollten dir helfen, für dich das perfekte Modell zu finden und es im Zweifel auch deinem Arbeitgeber besser erklären zu können.

02. Anspruch als Beamte, öffentlicher Dienst, Lehrer & Co.

Yes! Solltest du Beamter, Lehrer oder allgemein im öffentlichen Dienst arbeiten, kann es für deinen Plan vom Sabbatical direkt ein wenig einfacher ausschauen, denn hier gibt es in Deutschland einen Anspruch auf ein Sabbatical und sogar festgeschriebene Möglichkeiten für die Umsetzung. Das gängigste Modell ist aber auch hier das Teilzeit-Sabbatical / Gehaltsausgleichs-Modell.

Vermutlich einer der wenigen Punkte, in denen der öffentliche Dienst modernere Strukturen als die freie Wirtschaft hat. Aber auch hier ist die frühzeitige Planung bzw. ein frühzeitig gestellter Antrag vermutlich nicht verkehrt, um die Auszeit wie geplant genehmigt zu bekommen.

Aber: Es dürfen keine „dienstlichen Gründe“ gegen dein Sabbatical sprechen. Andernfalls kann dieses abgelehnt werden. Was im Detail individuelle „dienstliche Gründe“ sein können, die dagegen sprechen, muss mit dem Arbeitgeber abgesprochen werden.

Und noch ein Aber: Für jedes Bundesland gibt es individuelle Regelungen was Sabbaticals, Teilzeitbeschäftigung bzw. längeren Auszeiten angeht. In einigen Punkten werden sie zwar sicher ähnlich sein, trotzdem muss man hier schauen, welche Regeln auf einen individuell zutreffen.

03. Regelung für Sabbatical als Beamter nach Bundesland

Die Infos für ein Sabbatjahr sind im Detail nicht immer so einfach zu finden und verstecken sich manchmal in den Regelungen für Teilzeit bzw. Teilzeitbeschäftigung ohne explizit die Wörter Sabbatical oder Sabbatjahr zu nutzen. Im Zweifel fragst du daher besser direkt bei deiner Personalabteilung nach, die werden hier sicher die passende Quelle zur Hand haben.

Solltest du dich aber vorher schonmal informieren und vorbereiten wollen, haben wir ordentlich in die Tasten gehauen und das Internet nach möglichst guten und offiziellen Infos pro Bundesland für dich auf den Kopf gestellt:

 

Baden-Württemberg
Hier findest du offizielle Infos zu Anspruch & Regelungen auf ein Sabbatical/Teilzeitbeschäftigung für Beamte, Lehrer und den öffentlichen Dienst in Baden-Württemberg:

 

Bayern
Hier findest du offizielle Infos zu Anspruch & Regelungen auf ein Sabbatical/Teilzeitbeschäftigung für Beamte, Lehrer und den öffentlichen Dienst in Bayern:

 

Berlin
Hier findest du offizielle Infos zu Anspruch & Regelungen auf ein Sabbatical/Teilzeitbeschäftigung für Beamte, Lehrer und den öffentlichen Dienst in Berlin:

 

Brandenburg
Hier findest du offizielle Infos zu Anspruch & Regelungen auf ein Sabbatical/Teilzeitbeschäftigung für Beamte, Lehrer und den öffentlichen Dienst in Brandenburg:

 

Bremen
Hier findest du offizielle Infos zu Anspruch & Regelungen auf ein Sabbatical/Teilzeitbeschäftigung für Beamte, Lehrer und den öffentlichen Dienst in Bremen:

 

Hamburg
Hier findest du offizielle Infos zu Anspruch & Regelungen auf ein Sabbatical/Teilzeitbeschäftigung für Beamte, Lehrer und den öffentlichen Dienst in Hamburg:

 

Hessen
Hier findest du offizielle Infos zu Anspruch & Regelungen auf ein Sabbatical/Teilzeitbeschäftigung für Beamte, Lehrer und den öffentlichen Dienst in Hessen:

 

Mecklenburg-Vorpommern
Hier findest du offizielle Infos zu Anspruch & Regelungen auf ein Sabbatical/Teilzeitbeschäftigung für Beamte, Lehrer und den öffentlichen Dienst in Mecklenburg-Vorpommern:

 

Niedersachsen
Hier findest du offizielle Infos zu Anspruch & Regelungen auf ein Sabbatical/Teilzeitbeschäftigung für Beamte, Lehrer und den öffentlichen Dienst in Niedersachsen:

 

Nordrhein-Westfalen
Hier findest du offizielle Infos zu Anspruch & Regelungen auf ein Sabbatical/Teilzeitbeschäftigung für Beamte, Lehrer und den öffentlichen Dienst in Nordrhein-Westfalen:

 

Rheinland-Pfalz
Hier findest du offizielle Infos zu Anspruch & Regelungen auf ein Sabbatical/Teilzeitbeschäftigung für Beamte, Lehrer und den öffentlichen Dienst in Rheinland-Pfalz:

 

Saarland
Hier findest du offizielle Infos zu Anspruch & Regelungen auf ein Sabbatical/Teilzeitbeschäftigung für Beamte, Lehrer und den öffentlichen Dienst in Saarland:

 

Sachsen
Hier findest du offizielle Infos zu Anspruch & Regelungen auf ein Sabbatical/Teilzeitbeschäftigung für Beamte, Lehrer und den öffentlichen Dienst in Sachsen:

 

Sachsen-Anhalt
Hier findest du offizielle Infos zu Anspruch & Regelungen auf ein Sabbatical/Teilzeitbeschäftigung für Beamte, Lehrer und den öffentlichen Dienst in Sachsen-Anhalt:

 

Schleswig-Holstein
Hier findest du offizielle Infos zu Anspruch & Regelungen auf ein Sabbatical/Teilzeitbeschäftigung für Beamte, Lehrer und den öffentlichen Dienst in Schleswig-Holstein:

 

Thüringen
Hier findest du offizielle Infos zu Anspruch & Regelungen auf ein Sabbatical/Teilzeitbeschäftigung für Beamte, Lehrer und den öffentlichen Dienst in Thüringen:

 

04. Fazit

Arbeitnehmer in der freien Wirtschaft
Wenn es um Sabbaticals geht, gibt es in Deutschland keinen allgemeinen gesetzlichen Anspruch für Arbeitnehmer in der freien Wirtschaft. Die Entscheidung ein Sabbatjahr zu genehmigen, liegt hier immer beim Arbeitgeber. In größeren Unternehmen ist die Umsetzung oft einfacher, während es in kleineren Unternehmen komplizierter sein kann.

Tipp: Eine frühzeitige Absprache mit dem Arbeitgeber kann die Erfolgschancen auf jeden Fall erhöhen und erleichtert für beide Seiten die Planung.

 

Beamte, Lehrer und im öffentlichen Dienst
Für Beamte, Lehrer und im öffentlichen Dienst gibt es festgelegte Möglichkeiten für Sabbaticals, meist in Form von Teilzeitmodellen. Es besteht zwar kein direkter Anspruch, wenn „dienstliche Gründe“ dagegen sprechen. Aber die Umsetzung ist hier deutlich einfacher.

Hinweis: Die genauen Regelungen variieren je nach Bundesland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.