Unser Reisekosten Kit • Kalkulieren, Sparen, Festhalten • Vorlagen & Tipps zum Reisekosten Kit!

Sabbatical

Vorteile und Nachteile

Sabbatical • Vorteile & Nachteile eines Sabbatjahrs

Sabbatical: Soll ich’s wirklich machen? Oder lass ich’s lieber sein? Die Antwort ist…

Solltest du dir genau diese Fragen vor deinem Sabbatical stellen und auf der Suche nach Antworten für dich sein, dann haben wir hier ein paar Vorteile und Nachteile  für dich aufgelistet. Natürlich können wir nur allgemein sprechen, aber vielleicht findest du dich ja in einigen Punkten wieder.

Aber eigentlich können wir schon direkt zu Beginn sagen:

Es ist schwer, wirklich große Nachteile zu finden, für die es keine Lösung gibt, wenn in dir der Wunsch eines Sabbaticals schlummert. Es sind aus unserer Sicht eher mögliche Herausforderungen.

01. Vorteile eines Sabbaticals

Sabbatical / Sabbatjahr - Vorteile & Nachteile

Ok, es ist vermutlich recht easy Vorteile für ein Sabbatical zu finden. Wir haben dir trotzdem ein paar aufgelistet, solltest du noch nach welchen suchen:

 

Persönliche Entwicklung

Wenn wir rückblickend nach unserer Weltreise eins gemerkt haben, dann wie viel uns die Reise an persönlicher Entwicklung mitgegeben hat. Ganz nebenbei, ohne es zu wollen, forcieren oder zu merken.

Ob Selbstbewusstsein, Umgang mit neuen und vielleicht auch schwierigen Situationen, Verlassen der eigenen Komfortzone, Verstehen von anderen Kulturen und mit all dem auch eine Reflexion des eigenen Lebens.

Klingt jetzt in Summe vielleicht alles was dramatischer und emotionaler als ich es meine. Aber auf einer Reise werden dir im Alltag so viele kleine Momente begegnen, die dich unbewusst wachsen lassen und du vielleicht erst Jahre später realisierst, dass es dieser eine kleine Moment war. The Beauty of Reisen.

 

Zeit für persönliche Träume und Ziele

Sind wir ehrlich: Je nachdem welches Leben du dir aufgebaut hast, was deine persönlichen, privaten und beruflichen Ziele sind, ist ein Sabbatical vielleicht die einzige Gelegenheit vor dem Ruhestand, um dir den Traum von einer Weltreise oder längeren Reise zu erfüllen.

Unsere persönliche ungefragte Meinung: Nutze die Gelegenheit eines Sabbaticals, wenn eine Reise dein Traum ist. Denn klar, du kannst auch noch im Alter reisen. Aber wirst du dann auch noch auf jeden Berg klettern, Tauchen lernen oder einen Surfkurs machen können? Wir hoffen ja. Aber eine Garantie gibt es nicht.

 

Inspiration

Die besten Inspirationen kommen nicht am Schreibtisch. Zumindest ist es bei den meisten Leuten inklusive uns so. Wir kommen auf die besten Ideen, wenn wir draußen sind. Wenn wir umgeben von Natur sind, wenn neue Eindrücke auf uns einprasseln, wir neue Menschen treffen und wenn der Kopf richtig frei gepustet ist. So haben haben wir bspw. auf einer Campsite in der Wüste von Namibia einen Relaunch von unserem Blog geplant und am Strand von Malaysia die Idee für unsere Discord Community gehabt.

Vielleicht bist du ja in einem kreativen Job unterwegs und könntest eine Auszeit mit einer Portion genau solcher Inspiration gebrauchen. Seien es die Klassiker wie Architektur, Kochkünste, Einrichtung, Handwerk, Mode, etc..

 

Gesundheit

Es wird vermutlich niemand bestreiten, dass eine Auszeit vom Job ein Boost für die eigene Gesundheit sein kann. Physisch und mental. Vor allem wenn die Auszeit aus den schönsten Wanderungen, Sprüngen ins Meer, Kokosnüssen am Strand und leckerstem Essen aus der Welt besteht.

Und auch wenn wir den Gedanken nicht mögen, ein Sabbatical als eine Art Flucht aus dem stressigen Arbeitsalltag zu sehen, kann es aber auch genau das sein. Die gelegene Auszeit nach einer anstrengenden Phase im Job und die nötige Erholung oder Prävention von einem Burnout.

 

Sprache & Kommunikation

Der beste Weg eine Sprache zu lernen, ist sie zu sprechen oder sprechen zu müssen. Und besonders wenn du alleine reist und neue Leute kennen lernst, wirst du häufig Englisch sprechen müssen bzw. wollen. In der Kommunikation mit Locals: Englisch. Und wenn du während deines Sabbaticals in Ländern unterwegs bist, wo Spanisch die Landessprache ist, gibt es keinen besseren Ort, als dort die Sprache zu lernen. Eventuell mit einem 2 Wochen Crashkurs als Start in das Land in einer Sprachschule und dann weiter auf der Reise im Land üben.

 

Kulturelles Verständnis

Auf einer längeren Reise wirst du in deinem Sabbatical auch ständig in neue Kulturen eintauchen dürfen und dich in ihnen zurecht finden. Manche sind vielleicht ähnlich zu dem was wir aus der Heimat kennen. Andere Kulturen, Bräuche oder Lebensweisen sind hingegen auch mal komplett anders von dem, was wir im Alltag als Normal bezeichnen würden. Also wirklich komplett anders. Bspw. die Totenkultur der Toraja auf Sulawesi.

All diese Eindrücke und Erlebnisse erweitern auf jeden Fall den eigenen Horizont, ändern die eigene Definition von Normal und machen den Umgang mit Menschen aus aller Welt so viel einfacher und lockerer.

02. Nachteile eines Sabbaticals

Sabbatical / Sabbatjahr - Vorteile & Nachteile

So, das waren die Sonnenseiten eines Sabbaticals. Aber gibt es auch Schattenseiten bei der Auszeit vom Job? Wir sind auf folgende mögliche Nachteile gekommen und würden sie eher als Herausforderung definieren, statt pauschal als Nachteil:

 

Negativer Eindruck beim Chef

„Was denkt der Chef oder die Vorgesetzten, wenn ich den Wunsch eines Sabbaticals äußere?“ – Oft vermutlich einer der ersten Gedanken, besonders in Unternehmen, in denen ein Sabbatical noch nicht so verbreitet ist oder du vielleicht sogar der Sabbatical-Pionier bist.

Unsere Erfahrung aus der Community hat gezeigt, dass aus dieser Frage aber oft die schönsten und konstruktivsten Gespräche entstanden sind:

Teils wurden ganze Sabbatical-Systeme in Unternehmen integriert. Teils wurde zusammen nach Lösungen gesucht, die Auszeit vom Job möglich zu machen. Und in 99% der Fälle gab es positives Feedback von den Vorgesetzten für die offene Kommunikation der Wünsche.

In einem gesunden Arbeitsverhältnis sucht man am Ende ja lieber zusammen nach einer Lösung für zufriedenen Mitarbeiter, als einen guten Mitarbeiter zu verlieren und einen neuen suchen und einlernen zu müssen.

 

Neid bei Kollegen

Traurig, teils aber leider war. Natürlich lässt sich hier nicht pauschalisieren und du kannst die coolsten Kollegen der Welt haben und das wünschen wir dir auch. Trotzdem haben wir aus der Community immer wieder mitbekommen, dass die Erfüllung des eigenen Traums von einem Sabbatical oder einer Weltreise auch Neid und Missgunst bei den Kollegen hervorrufen kann. Obwohl sie eventuell die selben Möglichkeiten für eine Auszeit vom Job haben, wie du. Es aber nicht anpacken.

Unsere persönliche ungefragte Meinung: Vielleicht ein Nachteil, wenn auf der Arbeit komische Stimmung herrscht, aber für uns wäre es kein Grund, seinen Traum hinten anzustellen, nur weil der ein oder andere Kollege es verurteilen könnte.

 

Unterbrechung der “Karriere-Leiter”

Eine längere Abwesenheit vom Arbeitsplatz kann eventuell die berufliche Entwicklung beeinträchtigen. Eventuell verpasst du wichtige Projekte und eventuell auch Beförderungen und eventuell siehst du deine Kollegen “an dir vorbeiziehen”.

Eventuell bist du auch einfach nur ein paar Monate weg, kommst wieder und machst einfach weiter mit deiner Karriere und startest mit neuer Energie richtig durch.

Oder eventuell entscheidest du dich gegen eine Sabbatical, hast eventuell eine steile Karriere und fragst dich eventuell irgendwann, warum du es nicht gemacht hast.

Am Ende ist es eine Sache von Prioritäten und das eine schließt das andere unserer Meinung nach nicht aus.

 

Finanzielle Einbußen

Ein Sabbatical bedeutet in 99% der Fälle weniger Gehalt oder kein Gehalt, egal mit welchem Sabbatical Modell du unterwegs bist. In wie weit es für dich ein finanzieller Nachteil ist, hängt natürlich stark von deiner persönlichen finanziellen Situation ab.

Für manche ist ein Sabbatical günstiger als die Einbauküche, einfach eine größere Ausgabe und reißt kein nennenswertes Loch in das Ersparte oder das Vermögen. Für andere können die Ersparnisse durch eine längere Reise eventuell auch mal knapp werden.

Hier kann vor allem eine finanzielle Planung und halbwegs gute Kalkulation vor der Reise helfen, um die Kosten nicht zu unterschätzen. Sowohl für die laufenden Kosten in der Heimat, als auch für die Kosten der eigentlichen Reise.

 

Unsicherheit bei der Rückkehr

Im besten Fall ist natürlich in deiner Sabbatical-Vereinbarung festgehalten, wie deine Rückkehr aussieht und ob du wieder deinen alten Job oder eine andere Stelle bekommst.

Trotzdem können bei einer längeren Auszeit im Unternehmen auch mal Umstrukturierungen stattfinden oder vielleicht auch größere Änderungen innerhalb deiner Branche geschehen. Wodurch sich Aufgaben ändern können, die Zusammenstellung von Teams angepasst wird oder vielleicht sind auch alte Kollegen gegangen und neue gekommen.

Eine anderer Fall könnte auch sein, dass du eventuell einen völlig anderen Blick auf deinen Job oder andere Zukunftspläne während deiner Reise für dich entwickelst und andere Dinge priorisierst, als noch vor deiner Auszeit.

Und beim drüberlesen sind wir uns auch nicht mehr sicher, ob der Punkt hier ein Nachteil ist oder einfach der normale Lauf des Lebens, zu dem einfach Veränderungen dazugehören und die auch passieren, wenn du nicht im Sabbatical um die Welt reist.

03. Sowas wie ein Fazit zu den Vorteile & Nachteile

Sabbatical / Sabbatjahr - Vorteile & Nachteile

Vielleicht konntest du dich in ein paar der Punkten hier wiederfinden. Und wie in der Einleitung schon beschrieben, sind dies nur allgemeine Vorteile und Nachteile. Wie du sie für dich wertest und beurteilst, hängt ganz von dir ab und ein richtigs Fazit können und wollen wir für dich hier auch gar nicht ziehen.

Aus unserer Sicht überwiegen die Vorteile klar und haben deutlich mehr Einfluss auf dein weiteres Leben, als die hier genannten Nachteile. Außerdem sind die Vorteilen eigentlich alle zu erreichen solange man sich für sie entscheidet und in die Umsetzung geht. Wohingegen die Nachteile so gut wie alle an Entscheidungen und Verhalten von fremden Leuten geknüpft sind und eher Möglichkeiten darstellen, die eintreffen könnten. Außerdem sind es von unserer Perspektive eher Herausforderungen, die sich alle meistern lassen.

Sabbatical planen

Was gibt es bei der Planung eines Sabbaticals zu beachten? Wie kann ich die Auszeit optimal nutzen? Wann sollte ich mit der Planung des Sabbatjahrs anfangen? Alle Infos und Tipps für deine Auszeit vom Job findest du hier.

Sabbatical Modelle

Die verschiedenen Modelle für ein Sabbatical im Detail erklärt. Inklusive der einzelnen Vorteile und Nachteile. Die Infos sollten dir helfen, für dich das perfekte Modell zu finden und es im Zweifel auch deinem Arbeitgeber besser erklären zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.