Alle Monate im Überblick

JANUARFEBRUARMÄRZAPRILMAI • JUNI
JULI • AUGUST • SEPTEMBER • OKTOBER • NOVEMBER • DEZEMBER

Reiseziele im April

Ja, wie da kündigt sich der Früh-Früh-Sommer an
und es wird Dir nicht schnell genug warm?
Ok, verständlich.

Daher zeigen wir die hier die besten Reiseziele im April und wo es schon/noch warm ist!

Unter der Karte findest du eine Tabelle mit folgenden Infos:
•  Warum der November die beste Reisezeit für das Reiseziel ist
• Was die Aktivitäten im Reiseziel sind,
• Wie das Preisniveau dort ist


Reiseziele April

gelb = Nebensaion

rot = Hochsaison

Asien

Bestes Reiseziel: Thailand

Aktivitäten

• Paradiesische Strände & Inseln
im Süden erkunden

• Bangkok hassen oder lieben lernen

• Elefanten hautnah erleben
(bitte nicht reiten!)

• Tauchen!
Oder vielleicht einen Tauchschein machen?

• Die Kultur im Norden kennenlernen:
Tempel, Buddhismus (aber auch Wasserfälle!)

Warum April?

• April gehört zu den trockensten und heißesten Monaten. Wer mit richtiger Hitze kein Problem hat, für den ist der April prima geeignet in Thailand!

• Lediglich auf den südlichen Inseln kann es regnen und Stürme geben.

Preisniveau

günstig

Aktivitäten

• Strandurlaub auf Con Dao, Phu Quoc oder in Nha Trang

• Sightseeing in den Großstädten Ho-Chi-Minh-Stadt & Hanoi

• Trekking im Norden und unglaubliche Reisfelder sehen!

• Das Mekong Delta im Kanu erkunden

• Den Dschungel Vietnams, das einzigartige Höhlensystem und die Halong Bucht entdecken

Warum April?

• die Hochsaison geht zu Ende

• ca. 24 Grad im Norden … ideale Bedingungen für Trekking in Sapa

• ca. 28 Grad in Zentralvietnam: ideal für Strandbesuche

• im Süden ist es schwül und heiß – aber da sind ja die Inseln nicht weit ;)

Preisniveau

günstig

Bestes Reiseziel: Malaysia

Aktivitäten

• im Osten die paradiesischen Inseln entdecken

• die Teeplantagen in den Cameron Highlands besuchen

• Dschungel, Dschungel, Dschungel!

• sich durch die künstlerische Stadt George Town schlemmen!

• und natürlich Natur ohne Ende entdecken!

Warum April?

• Perfekt für eine Rundreise durch Borneo!

• Im Westen, wo die schönen Inseln warten, ist die Regenzeit vorbei

• Im Osten kann es zwar ein wenig regnen, aber nicht so, dass es nicht bereisbar wäre ;)

Preisniveau

günstig

Bestes Reiseziel: Indonesien

Aktivitäten

Besonders die Sunda-Inseln (Bali, Lombok, etc.) sind jetzt gut zu bereisen, da dort Trockenzeit herrscht.

• Trekking in den Nationalparks

• Surfen lernen

• am Strand entspannen

• in den besten Tauchgebieten der Welt abtauchen Tauchen

• Vulkane, Vulkane, Vulkane

Warum April?

April eignet sich besonders gut für die Sunda-Inseln Bali, Lombok, etc.!

• Beginn der Trockenzeit

• ca. 28 Grad

• nicht überlaufen, tiefere Preise

• perfekte Zeit für’s Trekking

Preisniveau

günstig

Bestes Reiseziel: Philippinen

Aktivitäten

• Abgesehen davon, dass es einfach mal die Philippinen sind: Wälder, tropische Inseln, Berge, Seen genießen!

• Und natürlich… tauchen und schnorcheln!

• Mit Walhaien schnorcheln! (aber bitte nicht in Cebu! Dort werden sie angefüttert)

Warum April?

• Keine Taifune (schon mal gut, oder?)

• Beste Zeit um Walhaie in der Bucht von Donsol zu beobachten

• angenehmes Klima

Preisniveau

günstig, aber teurer als Thailand oder Indonesien

Australien

Bestes Reiseziel: Australien

Aktivitäten

 …es ist Australien! Aber besonders der April eignet sich um große Städte im Süden und das Outback zu erkunden!

Warum April?

• Hauptsaison (der australische Sommer) ist ca. bis Februar, Im April ist aber immer noch warm!

• Gute Reisezeit für den Süden, für Victoria, für West-Australien und New-South-Wales

• angenehmes Klima um die 30 Grad

Preisniveau

Australien gilt leider mit zum teuersten Reiseland der Welt…

Nord-/Mittel-/Süd-Amerika

Bestes Reiseziel: Belize

Aktivitäten

• tauchen und schnorcheln am zweitgrößten Riff der Welt

• auf den vorgelagerten paradiesischen Inseln entspannen

• Maya Ruinen entdecken

• Wandern im Dschungel

Warum April?

• optimale Reisezeit, daher auch Hochsaison

• Es ist wunderbar trocken und sonnig!

Preisniveau

eher europäisch

Chile Reisetipps

Aktivitäten

Nord- und Zentralchile erkunden!
(Der Süden ist da zu windig, niederschlagsreich und zum Teil nicht bereisbar…)

• die Atacama-Wüste

• rüber zur Osterinsel

• in der Mitte des Landes Santiago mit der bunten Stadt Valparaíso besuchen!

Warum April?

Im Norden und Zentral-Chile sind angenehme Temperaturen mit ca. 25 Grad

Preisniveau

für Südamerika vergleichsweise hoch

Bestes Reiseziel: Peru

Aktivitäten

• wandern in den Anden, vorbei an Gletschern und Seen

• Machu Picchu einen Besuch abstatten

• den peruanischen Amazonas betreten

• am Titicaca-See einen Halt machen

• mit einem Boot über den Titicaca-See fahren, dem höchsten See der Welt

• oder auch surfen lernen im Norden

Warum April?

• im April ist es zwar ein wenig wechselhaft, was aber dazu führt, dass weniger Touristen unterwegs sind!

• gute Zeit, um Machu Picchu zu besuchen

• im Amazonasgebiet kann es zu Regen kommen, aber dafür nur kurz. Und hey, im Regen mal im Amazonas-Dschungel zu stehen… warum nicht?!

Preisniveau

günstig – nach Bolivien ist Peru das günstigste Land in Südamerika

Reiseziel USA

Aktivitäten

• ab nach Florida für einen Badeurlaub, nach Miami oder den Everglades (da dann aber nicht baden mit Alligatoren)

• oder an die Westküste zu den  Nationalparks wie Yosemite & Seqouia und nach Las Vegas!

Warum April?

• Florida:
keine starken Regenfälle; ca 30 Grad

• Westküste:
• von April – Juni sind die Wasserfälle am schönsten
•  weniger Reisende und das Klima ist angenehm

Preisniveau

Naja gut, USA halt… nicht wirklich günstig

Bestes Reiseziel: Costa Rica

Aktivitäten

• Strand und Tauchen… Karibik eben!

• viele Nationalparks, Natur, Regenwald, Vulkane!

Warum April?

• Es ist Trockenzeit!

ca. 30 Grad, klingt gut!

keine Hochsaison

Preisniveau

eher europäisch

Afrika

Bestes Reiseziel: Marokko

Aktivitäten

• eine Nacht in der Sahara-Wüste verbringen

• Roadtrip durch das Atlas-Gebirge

• 1001 Nacht in Fes & Marrakesch erleben

• Surfen an der Küste, besonders Taghazout & Sidi Ifni

Warum April?

• Perfekt für einen Roadtrip sind hier die Monate April/Mai und Okt/Nov!

Preisniveau

recht günstig!

Bestes Reiseziel: Namibia

Aktivitäten

• die älteste Wüste der Welt erleben

• Weite ohne Ende

• Auf Safari gehen und Löwen, Giraffen, Elefanten, Zebras… all die Tiere sehen, die man mit Afrika verbindet!

• den Sternenhimmel beobachten, Namibia bietet mit den klarsten Himmel auf der Welt!

Warum April?

• kurz vor der Hauptsaison

• 25-30 Grad durchschnittlich

• Da es kurz vor der Hauptsaison ist, sind im April weniger Touristen anzutreffen

Preisniveau

schwankend… ein Mietwagen kostet natürlich, die Campingplätze sind aber im Rahmen (zwischen 20-30€)

Alle Monate im Überblick

JANUARFEBRUARMÄRZAPRILMAI • JUNI
JULI • AUGUST • SEPTEMBER • OKTOBER • NOVEMBER • DEZEMBER

Erstelle deine eigene Reisekostenplanung!

Berechne die Kosten deiner Weltreise!

Unsere Vorlage, mit der wir nicht nur unsere Weltreise kalkuliert haben und alle Kosten festgehalten haben,
sondern auch die Vorlage, die wir immer noch bei jeder einzelnen Reise nutzen! Immer.

✓ Kalkuliere die Kosten deiner Weltreise
✓ Angepasst auf deinen Reisestil
✓ Kontrolliere deine Reisekosten unterwegs
✓ Schau nach, wie sich die Kosten aufteilen
✓ Vergleiche, wie gut du geplant hast

Hier kommst du zum Reisekostenrechner auf unserem Blog!


Um schon mal ein wenig Reisefeeling zu pushen

...kannst du dir gern unsere Videos ansehen!
Auf unserem Youtube-Kanal laden wir regelmäßig Videos hoch
und nehmen dich mit in unsere Welt als Dauerreisende!
Achtung, manchmal wird's was chaotisch...

Hier unser aktuellstes Video!