Indonesien

Reiseguide

Reisetipps

Indonesien • Route und Kosten der Rundreise

Ok, von richtig er „Rundreise“ kann hier kaum die Rede sein, denn Indonesien ist viel zu gigantisch für das 4-Wochen-Visum, das wir hatten, als dass man hier einmal komplett herumreisen kann! Und dennoch haben wir einiges gesehen und erlebt: einen Vulkan auf Java bestiegen, im Komodo Nationalpark unseren Tauchschein gemacht sowie Bali natürlich nicht ausgelassen! Hier findest du unsere Route durch Indonesien sowie eine Aufstellung, was uns das gekostet hat!

Was du hier findest:

  • unsere genaue Route
  • wie viele Tage wir an welchem Ort verbracht haben
  • ob wir das so weiterempfehlen würden
  • was uns die Reise gekostet hat
  • wie das Preisniveau in Indonesien generell ist

Für die Kosten haben wir, wie immer, mit unserem Reisekostenrechner auch auf Indonesien all unsere Kosten festgehalten, um den Überblick nicht zu verlieren und im Budget zu bleiben.

01. Die Regionen Indonesiens

Um grob eine Übersicht zu verschaffen, nachfolgend erst einmal die „Regionen“ und was man dort erleben kann, um vielleicht eine kleine Hilfe zu geben, auf welchen Teil Indonesiens du dich festlegen möchtest:

Indonesien Reise planen: die Regionen

Sunda-Inseln (Bali, Lombok, Flores)
Wohl die bekanntesten Inseln Indonesiens. Perfekt für Surfen, Entspannung, Reisfelder-Spaziergänge sowie Bade- und Schnorchelurlaube! Im Komodo-Nationalpark, der neben der Insel Flores liegt, kannst du die Komodo-Warane bestaunen und mit Mantarochen schnorcheln! Vom Tauchen gar nicht erst zu sprechen: Der Nationalpark gilt als einer der besten Tauchspots weltweit… die Insel Flores gilt übrigens als noch sehr ursprünglich und unerschlossen – ein kleiner Roadtrip für Abenteuer bietet sich hier definitiv an!

Sumatra
Regenwald, Dschungel, Orang-Utans, Vulkane, tropische Natur. Das reizt dich? Dann ab nach Sumatra!

Sulawesi • zu unseren Reisetipps für Sulawesi
Eine Region Indonesiens, die gerade erst erschlossen wird. Sulawesi war der Grund, warum wir nach unserer Weltreise ein zweites Mal nach Indonesien sind. Weil wir hörten, wie ursprünglich, vielfältig es ist und wie wenige Touristen sich bisher dorthin verirren. Wir wollten es sehen! Eine abwechslungsreiche Region, mit viel Ursprung, Kultur und Abenteuern! Reisfeldern, traumhaften, Stränden und einem ganz besonderen Totenkult! Wir waren 2 Monate auf der Insel, hier findest du all unsere Reisetipps und Infos über Sulawesi!

Borneo
Borneo ist die drittgrößte Insel der Welt und ist aufgeteilt zwischen Malaysia, Indonesien und Brunei. In Indonesien wird die Insel Borneo auch oft „Kalimantan“ genannt, hier also nicht verwirren lassen, solltest du ab und an über diesen Namen stolpern. Hier findest du Borneos Dschungel und wilde Orang Utans in ihrem Lebensraum!

Java
Willkommen im Land der Vulkane – denn auf Java liegen neben der Hauptstadt Jakarta die wohl bekanntesten Vulkane Indonesiens! Hier kannst du außerdem tief in die Kultur eintauchen, mit den bedeutenden Tempelanlage und der Geschichte aus der Kolonialzeit.

Westpapua
Das ist so gesehen der westliche Teil Papua-Neuguineas. Wenn wir ehrlich sind, reizt es uns derbe. Es ist komplett unerschlossen, Ureinwohner, die oftmals noch nie westliche Touristen gesehen haben. Wen das richitge Abenteuer reizt, der könnte sich das mal ansehen!

02. Unsere Route durch Indonesien • 4 Wochen

Indonesien Rundreise 4 Wochen: Route & Kosten

Wie lange waren wir an welchem Ort?

 

Vulkan Ijen

Wir blieben 2 Nächte
Wir empfehlen 2 Nächte

Wir sind zwar auf Bali angekommen, sind aber direkt am nächsten Tag los mit der Fähre (Fortbewegungsmittel in Indonesien ➸) auf die Insel Java, um den Vulkan Ijen zu besteigen. Die Sache ist die, dass man nachts um 3 Uhr morgens losfährt. Daher würden wir schon sagen, dass 2 Nächte Sinn machen. Eine Nacht, um anzukommen und die andere, um nachts auf den Vulkan zu gehen.

 

Labuan Bajo (Komodo Nationalpark) • Insel Flores

Wir blieben 8 Nächte
Wir empfehlen 2-3 Nächte

Ja, nicht erschrecken lassen von den 8 Nächten. Wir sind nur deswegen so lang dort geblieben, weil wir unseren Tauchschein dort gemacht haben! Zuerst haben wir den Tauchschein also gemacht und anschließend noch das, weswegen wir eigentlich dorthin gefahren sind: die Komodo-Warane sehen! Hierzu bucht man eine Bootstour, die 1 Nacht auf dem Boot beinhaltet. Daher empfehlen wir 2-3 Nächte während der Rundreise dort zu bleiben, um eine Tour mitmachen zu können und sich nicht zu sehr abzustressen.

 

Halbinsel Uluwatu • Bali

Wir blieben 4 Nächte
Wir empfehlen 3 Nächte

Die Halbinsel ist ein wenig weiter ewg vom Trubel in Seminyak und Co., sodass wir hier entspannte Mopedtouren zu den verschiedensten Stränden unternommen haben. Wir fanden den Fleck wunderschön! Hier findest du unseren Reisebericht zu Bali!

 

Ubud • Bali

Wir blieben 5 Nächte
Wir empfehlen 2 Nächte

Ubud ist bei Weitem kein Geheimtipp mehr, bei den meisten fest in der Rundreise eingeplant und irgendwie hatten wir deswegen keine wirklichen Erwartungen an den kleinen Ort. Zu touristisch und so. Und dann hat er uns umgehauen. Ubud hat einfach was und vor allem die Umgebung lohnt sich mit einem Moped zu erkunden! Daher unsere persönliche Empfehlung 2 Nächte.

 

Seminyak • Bali

Wir blieben 3 Nächte
Wir empfehlen 0-2 Nächte

Seminyak ist eher ein Partyort, ein Surferort und ein Ort, an dem man sich irgendwie wie auf Mallorca fühlt… wer aber ein wenig Surfen lernen möchte oder einfach am Strand entspannen, der ist hier richtig! Wer darauf nicht aus ist, kann der Ort auch auslassen und stattdessen vielleicht nach Canggu oder weiter in den Norden!

03. Unsere Kosten für 45 Tage Rundreise durch Indonesien

2.016,95 € ohne Hinflug für beide zusammen

Das haben wir beide zusammen für diese Route exklusive Hinflug gezahlt.
In unserem Fall lagen die Kosten für den Hinflug von Malaysia bei 92,34 € für beide.

Die Kosten beinhalten folgende „große Brocken“ der Rundreise:

  • Tauchschein: 662,05 € für beide
  • Komodo-Tour: 133,89 € für beide

Hier aber jetzt aber die Tabelle unserer Kosten für eine individuelle 4 Wochen Rundreise durch Indonesien für 2 Personen exklusive Flüge:

Gesamtkosten Indonesien
für 2 Personen, 28 Tage mit Tauchschein
und ohne Hinflug
2.016,95€
gesamt
1.008,48€
pro Person
36,02€
Ø pro Tag / Person
ESSEN
Street Food und kleine günstige Restaurants
302,38 €151,19 €5,40 €
UNTERKUNFT
Doppelzimmer in Hostels oder günstigen Guesthouses
429,03 €214,52 €7,66 €
TOUREN & AKTIVITÄTEN
Tauchschein, Vulkanbesteigung - viel auf eigene Faust
917,90 €458,95 €16,39 €
Vulkan Ijen87,68 €
Tauchschein662,05 €
Komodo (2 Tage - 1 Nacht)133,89 €
Eintritt: Tanz im Tempel in Ubud10,70 €
Ausleihen: Surfbretter23,58 €
INLANDSFLÜGE
(nur die nötigsten)
173,27 €86,64 €3,09 €
Bali > Labuan Bajo77,92 €
Labuan Bajo > Bali95,35 €
TRANSPORT
öffentliche Busse, Uber, Moped, wenig Taxi
111,76 €55,88 €2,00 €
Bus + Fähre: Denpasar > Java7,55 €
Bus + Fähre + Taxi: Java > Denpasar10,26 €
Uber: Uluwatu > Ubud10,57 €
Uber: Ubud > Seminyak (Gutscheincode)4,16 €
Moped, Taxi, Flughafentransfer79,22 €
VERGNÜGEN & SONSTIGES
Pflegeprodukte, Klamotten, Sim-Karten, Ausgehen
36,58 €18,29 €0,65 €
INTERNET
Cafes mit gutem Wifi für Blog und Reiseplanung
46,03 €23,02 €0,82 €

04. Preise und Bezahlen in Indonesien

• Währung in Indonesien

In Indonesien zahlt man in Indonesischen Rupiah. Der Wechselkurs liegt aktuell (Juni 2019) bei ca. 16.133,00 Rupiah für 1 Euro. Sorgt für einen dicken Geldbeutel bei all den Scheinen… das ist manchmal wirklich nicht zu unterschätzen, also am besten einen nicht GANZ so kleinen Geldbeutel für die Reise einpacken!

 

• Wie komme ich an Bargeld in Indonesien

In Indonesien findet man in den touristischen Gegenden oft problemlos einen Geldautomaten (ATM), um Bargeld abzuheben. Automaten findest du im ganzen Land auch in kleineren Städten und Dörfern. Außerdem fallen in Indonesien keine Fremdgebühren an, dass Abhebungen mit den richtigen Kreditkarten komplett kostenlos sind! Immer gut darauf achten, ob auf dem Automaten das Mastercard- oder Visa-Zeichen zu finden ist und am besten immer bei einer großen Bank abheben! Nicht an kleinen Geldautomaten, die irgendwo an der Straße stehen. Einfach, um Betrug zu vermeiden, auch wenn wir nie Opfer eines solchen wurden.

Am besten hebt man seine Rupiah vor Ort mit seiner Kreditkarte ab. So muss man nicht seine komplette Reisekasse mit sich führen und darum bangen, all sein Geld zu verlieren oder gestohlen zu bekommen.

Wir empfehlen dir folgende Kreditkarten für deine Reise:

Hier findest du außerdem einen aktuellen und ausführlichen Vergleich der unserer Meinung nach besten Reise-Kreditkarten:

unser Kreditkarten-Vergleich

 

• Preise für Essen und Trinken in Indonesien

Indonesien ist was für den kleinen Geldbeutel – vor allem, was das Essen angeht!

  • Streetfood • Für ein Mittagessen an einem Streetfoodstand bzw. Streetfoodrestaurant kann man ca. 20.000 – 40.000 Rupiah
  • Restaurants • Wer es lieber etwas schicker mag, ist ab ungefähr 80.000 Rupiah pro Person für ein Essen dabei. Natürlich nach oben hin offen…
  • Trinken • Eine 1,5L-Wasserflasche kostet zwischen 8.000 – 10.000 Rupiah und ein einheimisches Bier um die 16.000 Rupiah. Man erhält jedoch nicht in jedem Supermarkt Alkohol, da eine bestimmte Lizenz der Regierung benötigt wird, um es verkaufen zu können. Daher nicht wundern, wenn ihr in einigen Supermärkten keinen findet…

 

 Preise für Unterkünfte in Indonesien

  • Im Hostel Schlafsaal um die 105.000 RM pro Nacht
  • Einzel- oder Doppelzimmer (kein Sterne-Hotel) 200.000 Rupiah pro Nacht
  • Einzel- oder Doppelzimmer in einem guten Hotel würden ca. 400.000 Rupiah kosten.

Hier findest du alle Unterkünfte während unserer Indonesien Rundreise!

 

 Preise für Verkehrsmittel in Indonesien

  • Bus • Für einen lokalen Linienbus innerhalb Balis mit 5 Stunden Fahrtzeit zahlten wir 50.000 Rupiah pro Strecke. Ist dann aber auch wirklich… ein lokaler Bus. Auf Komfort darf verzichtet werden 😉
  • Fähre • Für die Fähre von Bali nach Java zahlten wir 6.000 Rupiah pro Person (ca. 1 Stunde Fahrt)
  • Inlandsflug • Für einen Inlandsflug kann man mit ca. 30-50€ rechnen, je nach Buchungszeitpunkt.
  • Taxi • Da Taxi deutlich teurer, als die Nutzung der Grab-App ist, sind wir hiermit wirklich nur im Notfall gefahren, wenn es keine andere Möglichkeit mehr gab. Für eine 3 Kilometer Fahrt zahlten wir ca. 30.000 Rupiah.
  • Uber/Grab • Eine günstige Alternative zu den Taxifahrern. Wir zahlten für eine Fahrt von Uluwatu nach Ubud (50 Kilometer) 155.500 Rupiah.
  • Moped leihen • Für einen Tag Moped ausliehen zahlten wir meist zwischen 50.000 und 60.000 Rupiah. 1 Liter Sprit kostete meist ca. 8.000 Rupiah. Internationalen Führerschein nicht vergessen!

Hier findest du unsere Übersicht der Transportmittel in Indonesien!

Reiseberichte

Unsere Abenteuer aus Indonesien

Wir haben gebucht! Indonesien

Die nächste Reise ist gebucht!

Wir haben unsere nächste Reise gebucht! Und es geht naaaach… (als ob wir es hier im Kasten schon verraten, haha!)

Kosten für eine Rundreise durch Asien Indonesien

Was kostet eine Rundreise durch Asien in 7 Monaten?

Wie teuer war es, 7 Monate durch Asien zu reisen? Hier ist unsere Kostenaufstellung!

Reisebericht Bali: seine Gesichter Indonesien

Reisebericht Bali • die Insel der zwei Gesichter

So richtig konnten wir Bali anfangs nicht einschätzen. Und können es wohl immer noch nicht. Wir haben niedergeschrieben warum.

mehr Beiträge
Kommentare (2)
  1. Hey!
    Aber klaro: Wir waren März/April dort und fanden die Zeit top!
    Indonesien ist jetzt aber eben verflucht groß mit unterschiedlichen Klimabedingungen, daher wechselt das von Region zu Region.
    Deswegen haben wir hier eine Tabelle erstellt, in der steht zu welcher Zeit es in welcher Region ist gut zu reisen und welche eher weniger! Vielleicht hilft es ja ein wenig weiter? 🙂
    https://www.geh-mal-reisen.de/reiseziele/indonesien-reisetipps/indonesien-rundreise-route-kosten/
    Liebe Grüße!
    Ania

  2. Hi ihr 🙂 vielen Dank für den Beitrag. Dürfte ich fragen wann genau ihr wart und welche Zeit ihr empfehlen könnt um nach Indonesien zu reisen?
    LG 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.