Bayern

Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele

Bayern • Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele

(Anzeige: In Zusammenarbeit mit Entdecke Deutschland)

Auf die Wanderungen, Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Bayern haben wir uns auf unserer Rundreise durch Deutschland mit am meisten gefreut. Leider hatten wir aber Pech mit dem Wetter und hatten ausschließlich Nebel und Regen um uns herum.

Ein paar der Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele konnten wir dennoch besuchen, bei dem Rest teilen wir hier zumindest unsere Infos ohne persönliche Tipps mit dir.

01. Scheidegg im Allgäu

Ein kleiner Ort im Allgäu der, wenn man dem Deutschen Wetterdienst traut, wohl den meisten Sonnenschein in ganz Deutschland abbekommt.Scheidegg und die nähere Umgebung ist perfekt für einen kleinen Ausflug oder Kurzurlaub in der Natur. Es wartet das ein oder andere kleine Ausflugsziel auf dich und die Umgebung ist perfekt zum Wandern, Radfahren oder auch Skifahren.

 

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten

Hier findest du ein paar mögliche Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Scheidegg und der näheren Umgebung:

 

Höhenweg

Bayern - Ausflugsziel & Sehenswürdigkeiten - Scheidegg Höhenweg
Bayern - Ausflugsziel & Sehenswürdigkeiten - Scheidegg Höhenweg
Bayern - Ausflugsziel & Sehenswürdigkeiten - Scheidegg Höhenweg
Bayern - Ausflugsziel & Sehenswürdigkeiten - Scheidegg Höhenweg

Der Höhenweg ist eigentlich nur ein kurzer über eine Höhe führender Weg und Teil des weitaus längeren Kapellenwegs. Der Höhenweg ist aber ein schöner kleiner Ausflug, wenn du gerade im Ort bist und noch einmal für 1-2 Stunden rauskommen möchtest. Eigentlich reicht sogar eine Stunde vollkommen aus, um den Weg auf und ab zu laufen. Aber wir haben mal ein wenig Zeit zum genießen mit eingeplant, denn bei guten Wetter hast du von hier oben eine tolle Aussicht in Allgäu, bis zum Bodensee und sogar bis in die Schweizer und Österreichischen Alpen.

Interessiert dich der komplette Kapellenweg, dann haben wir hier noch ein paar Infos für dich:

 

Scheidegger Wasserfälle

Bayern - Ausflugsziel & Sehenswürdigkeiten - Scheidegg Wasserfälle
Bayern - Ausflugsziel & Sehenswürdigkeiten - Scheidegg Wasserfälle
Bayern - Ausflugsziel & Sehenswürdigkeiten - Scheidegg Wasserfälle
Bayern - Ausflugsziel & Sehenswürdigkeiten - Scheidegg Wasserfälle

Kurz vor der Stadt liegen die Scheidegger Wasserfälle. Und dafür, dass Deutschland jetzt nicht bekannt für seine mächtigen Wasserfälle ist, sind diese hier schon ganz ordentlich. Vor allem an einem regnerischen Tag läuft hier einiges an Wasser durch. Sind zudem wohl auch eins der schönsten Biotope hier in Bayern.

Der Besuch kostet nur … EUR Eintritt und du solltest hier ca. eine Stunde für den kleinen Rundweg vorbei an den Wasserfällen und durch das kleine Waldstück einplanen. Bei Regen oder nassem Wetter sind auch Schuhe mit Profil von Vorteil.

 

Skywalk Allgäu

Ein weiteres schönes Ausflugsziel in Scheidegg ist der Skywalk. Hinter dem Namen versteckt sich ein Baumwipfelpfad, also ein Hochweg, der dich auf knapp 40 Metern Höhe zwischen den Baumwipfeln durch den Wald spazieren lässt. Von hier oben hast du eine fantastische Aussicht auf die Umgebung und bei gutem Wetter sogar Sicht bis auf den Bodensee und die Alpen.

 

Unterkunft in Scheidegg

Hotel edita

Bayern - Ausflugsziel & Sehenswürdigkeiten - Hotel Edita Scheidegg

Bayern - Ausflugsziel & Sehenswürdigkeiten - Hotel Edita Scheidegg

Ein sehr schönes und modernes Hotel am Rande von Scheidegg mit der perfekten Ausgangslage für alle, die eine Basis für ihren Aktivurlaub in der Umgebung suchen. Ob Wanderungen, Radtouren, Langlauf oder Skifahren. Von hier kann jede Aktivität gestartet werden. Außerdem gibt es im Hotel auch noch einen Fitness- und SPA-Bereich und auch das hauseigene Restaurant kann sich sehen lassen.

 

Weitere Unterkünfte in Scheidegg

 

02. Hochgrat

Bayern - Ausflugsziel & Sehenswürdigkeiten - Hochgrat Bahn
Bayern - Ausflugsziel & Sehenswürdigkeiten - Wandern am Hochgrat

Der Hochgrat ist mit seinen knapp 1.800 Metern der höchste Berg des westlichen Allgäus und ist Teil des Naturparks Nagelfluhkette. Vom Gipfel hast du Aussicht auf den den Bodensee, die Kleinwalsertaler Berge und sogar bis auf die Zugspitze. Gutes Wetter und Sicht natürlich vorausgesetzt. Wir standen leider im Nebel oben und haben den Weg 2 Meter vor uns schon nicht mehr gesehen. Auch ein Erlebnis.

Möchtest du nach oben, kannst du natürlich hoch wandern oder du nimmst die Hochgratbahn. Diese fährt dich in ca. 15 Minuten bis zur Bergstation auf knapp 1.700 Meter. Zum Gipfel ist es dann also nicht mehr weit.

Hier zwei mögliche Wanderwege von der Bergstation auf dem Hochgrat:

 

Panorama-Rundweg

Mit dem Panorama-Rundweg warten oben auf dem Hochgrat knapp 4,5km Wanderweg voller einzigartige Aussichten auf dich. Der Weg führt unter anderem vorbei am Gipfel des Hochgrat und gibt dir anschließend auf einer Etappe entlang des Berghangs geniale Ausblicke in die Umgebung. Und da es ein Rundweg ist, endet er natürlich wieder an der Bergstation. Für den gesamten Weg musst du ca. 2 Stunden einplanen und vom Schwierigkeitsgrad sollte er nicht allzu anspruchsvoll sein. Und falls doch, kannst du es dir am Ende ja noch einmal an der Gipfelstation gut gehen lassen und die Füße hochlegen.

 

Tipp: Suchst du nach einem Restaurant oder einer Unterkunft oben auf dem Hochgrat, dann können wir dir das Staufner Haus empfehlen. Es liegt nur einen „Spaziergang“ von der Bergstation entfernt.

 

Premium-Wanderweg Luftiger Grat

Auch der Wanderweg „Luftiger Grat“ startet oben an der Bergstation am Hochgrat. Der Weg ist allerdings schon etwas anspruchsvoll und du solltest auf jeden fall trittfest sein. Für alle Mühen wirst du aber belohnt mit genialen Aussichten auf die Höchsten Gipfel im Allgäu und von Vorarlberg. Der Wanderweg ist insgesamt knapp 10,2km lang und du solltest 5-6 Stunden einplanen.

 

Wichtig: Es ist kein Rundweg, sondern der Weg endet an der Station der Imbergbahn. Hier fährst du wieder runter ins Tal und kannst mit dem Bus zurück zur Talstation der Hochgratbahn fahren.

03. Memmingen

Die Stadt Memmingen am Rande des Allgäus verzaubert dich mit ihrer über 800 Jahre alten Geschichte und nimmt dich mit ihrem Stadtbild ein Stückchen mit auf Zeitreise zurück ins Mittelalter. Du findest in der Altstadt viele historische und gut erhaltene Tore, Türme, Fassaden und mehr. Da Memmingen nicht zu groß ist, eignet es sich perfekt für einen Zwischenstopp oder Tagesausflug auf dem Weg ins oder auf dem Weg zurück aus dem Allgäu.

 

Sehenswürdigkeiten in Memmingen

Bayern - Ausflugsziel & Sehenswürdigkeiten - Memmingen Altstadt
Bayern - Ausflugsziel & Sehenswürdigkeiten - Memmingen Altstadt
Bayern - Ausflugsziel & Sehenswürdigkeiten - Memmingen Altstadt
Bayern - Ausflugsziel & Sehenswürdigkeiten - Memmingen Altstadt

Hier ein paar Orte und Sehenswürdigkeiten, die du bei deinem Ausflug in Memmingen nicht verpassen solltest:

  • Historische Markplatz
  • Spaziergang entlang des Stadtbachs (Memminger Ach)
  • Martinskirche
  • Frauenkirche
  • Siebendächerhaus

 

Unterkunft in Memmingen

Hotel Weber am Bach

Ein kleines traditionelles und gemütliches Hotel mitten in der Altstadt direkt am Stadtbach. Hier knarzen noch die Holzdielen auf dem Boden und unten wartet ein uriges und gemütliches Restaurant auf dich.

 

Weitere Unterkünfte in Memmingen

 

Weitere Bundesländer

Baden-Württemberg

Du suchst nach ein paar Inspirationen für Ausflugsziele oder Kurzurlaub in Baden-Württemberg? Hier findest du einige Tipps zu Wanderungen und Orten im Schwarzwald!

Thüringen

Wandern im Thüringer Wald und der Drachenschlucht, ein Besuch auf der Wartburg oder ein paar entspannte Tage am See. Unsere Tipps für Ausflugsziele und Kurzurlaub in Thüringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.