Marokko

Reiseguide

Reisetipps

Marokko • Unsere besten Unterkünfte

Hier findest du unsere Unterkünfte, die wir auf der Reise durch Marokko gebucht haben und weiterempfehlen können. Wir haben meist nach Betten in Mehrbettzimmern in Hostels oder ähnlich günstigen Unterkünften mit Doppelzimmern Ausschau gehalten! Hier eine kurze Info zu den verschiednen Arten von Unterkünften in Marokko und was die Bezeichnungen bedeuten:

  • Hostel: Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftsbad, Küche und Aufenthaltsräumen. Nur wenige Privat- und Doppelzimmer. Also, wie gehabt.
  • Hotel: Auch hier, wie man es kennt – Privat- und Doppelzimmer mit Bad.
  • Riad: Ein Riad ist ein landestypisches und traditionell gebautes Gebäude. Riads sind vor allem bekannt für ihre offenen Innenhöfe, die sich mitten durch das mehrstöckige Haus ziehen. Jede Etage hat so eine Art Balkon zum Innenhof, von dem die einzelnen Zimmer abgehen. Außerdem hat so gut wie jedes Riad eine Dachterrasse. Die Riads werden in Marokko sowohl als Hotel als auch als Hostel genutzt.
Fès

01. Dar Rabha

Marokko Unterkunft - Dar Rabha - Riad FesMarokko Unterkunft - Dar Rabha - Riad FesMarokko Unterkunft - Dar Rabha - Riad Fes

Ein Hostel in einem traditionell gebautem Riad in der Medina (Altstadt) von Fès. Die Mitarbeiter sind super freundlich und hilfsbereit. Es gibt hier sowohl Einzel-, Doppel- als auch Mehrbettzimmer und jedes Zimmer hat sein eigenes Bad. Unten befindet sich ein Gemeinschaftsraum und auf dem Dach findest du außerdem noch eine Dachterrasse mit Blick über die Stadt! Morgens gibt es ein, für ein Hostel, sehr umfangreiches, Frühstück aus Weißbrot, verschiedenem Aufstrich, marokkanischem Gebäck, Joghurt, O-Saft und Kaffee oder Tee.

Die Lage: Das Hostel liegt in der Medina von Fès und hat eine perfekte Lage. Es liegt in der Nähe des westlichen Eingangs zur Altstadt (das blaue Tor) und ist dadurch recht leicht zu finden: Die Gassen sind noch nicht so verwinkelt und wuselig wie im Zentrum. Außerdem ist dieser Teil der Medina für sein gutes Essen bekannt. Es gibt hier Restaurants und Streetfood für den kleinen und großen Geldbeutel. Vom Bahnhof in Fès läufst du ca. 25 Minuten bis zum Hostel.

Wir zahlten: 18,04 €/Nacht für 2 Betten im Mehrbettzimmer

Unterkunft buchen (booking.com)*
Fès

02. Fez Dar

Marokko Unterkunft - Fez Dar - Riad Fes Marokko Unterkunft - Fez Dar - Riad FesMarokko Unterkunft - Fez Dar - Riad Fes

Ein Hostel in einem Riad, auch in der Medina (Altstadt) von Fès. Die Mitarbeiter sind super freundlich und lassen dich von der ersten Sekunde wohl fühlen. Zur Begrüßung gibt es natürlich einen Minztee. Es gibt hier sowohl Einzel-, Doppel- als auch Mehrbettzimmer und jedes Zimmer hat sein eigenes Bad. Wobei wir eher die Dormzimmer größer und schöner fanden, als die Privatzimmer. Unten befindet sich ein Gemeinschaftsraum und auf dem Dach findest du auch hier eine Dachterrasse mit Blick über die Stadt. Morgens gibt es Frühstück aus Weißbrot, verschiedenem Aufstrich, marokkanischem Gebäck, Joghurt, O-Saft und Kaffee oder Tee.

Die Lage: Das Hostel liegt ein wenig versteckt an einer der zwei Hauptstraßen in der Medina von Fès und hat eine perfekte Lage. Es liegt in der Nähe des westlichen Eingangs zur Altstadt (das blaue Tor). Auf der Hauptstraße Richtung blauem Tor findest du eine Reihe von Imbissen, Streetfood und Restaurants. Vom blauen Tor in Fès läufst du ca. 5 Minuten bis zum Hostel, wenn du dich nicht verläufst.

Wir zahlten: 17,80 €/Nacht für 2 Betten im Mehrbettzimmer

Unterkunft buchen (booking.com)*
Fès

03. Downtown Fes Hostel

Marokko Unterkunft - Downtown Fes Hostel - Riad FesMarokko Unterkunft - Downtown Fes Hostel - Riad Fes Marokko Unterkunft - Downtown Fes Hostel - Riad Fes

Ein junges Hostel, wieder in einem traditionell gebautem Riad in der Medina (Altstadt) von Fès. Die Mitarbeiter sind herzlich, offen und freuen sich, dir etwas von ihrer Stadt und Kultur zu zeigen, wenn du etwas wissen möchtest. Die Erfahrung haben wir gemacht und saßen zwei Abende mit ihnen zusammen und durften sogar arabischer Musik auf Gitarre zuhören!

Es gibt hier sowohl Einzel-, Doppel- als auch Mehrbettzimmer. Dusche und Bad teilst du dir mit den anderen Gästen im Haus. Unten befindet sich ein Gemeinschaftsraum und auf dem Dach findest du natürlich eine Dachterrasse mit Blick über die Stadt und Geräuschen von dem Treiben auf dem Markt. Das Hostel hat auch eine Küche inklusive Waschmaschine, die von den Gästen genutzt werden kann. Frühstück inklusive!

Die Lage: Das Hostel liegt in der Nähe des westlichen Eingangs zur Altstadt (das blaue Tor) an einer der zwei Hauptstraßen und hat eine gute Lage. Das erste Mal ist es ein wenig schwierig zu finden, da der Eingang nicht an der Hauptstraße liegt, sondern su von hinten kommen musst. Die Mitarbeiter haben den Weg aber gut ausgeschildert! Auf der Hauptstraße Richtung blauem Tor findest du eine Reihe von Imbissen, Streetfood und Restaurants. Vom blauen Tor in Fés läufst du ca. 5 Minuten bis zum Hostel.

Wir zahlten: 13,11 €/Nacht für 2 Betten im Mehrbettzimmer

Unterkunft buchen (booking.com)*
Fès

04. Dar Sienna

Marokko Unterkunft - Dar Sienna - Fes Marokko Unterkunft - Dar Sienna - FesMarokko Unterkunft - Dar Sienna - Fes

Etwas versteckt aber eine tolle Unterkunft mit einem super gastfreundlichen Mitarbeiter. Es gibt insgesamt drei Zimmer, jeweils mit eigenem Bad. In unserem Fall hatten wir ein Doppelzimmer (leider haben wir vergessen ein Foto zu knipsen) und ein eigenes separates Bad auf der Etage, welches es in sich hatte. Es war riesig groß, mit verzierten Wasserhähne, einer gigantischen Duschwanne aus Stein und, und, und. Außerdem gibt es unten eine Gemeinschaftsküche, die du nutzen kannst und oben findest du zwei Dachterrassen mit Blick über die gesamte Medina. Frühstück ist wie in den meisten Unterkünften ebenfalls inklusive. Außerdem wird von der Unterkunft angeboten, dich kostenlos an einem der Stadttore abzuholen und zum Hotel zu führen, was du dankend annehmen solltest. Wir haben knapp eine Stunde lang gesucht, da die Unterkunft so versteckt ist und keine Beschilderung hat.

Die Lage: Die Unterkunft ist sehr versteckt in einer Gasse aber dafür mitten in der Medina am Mausoleum Moulay Idriss II gelegen. Vom blauen Tor läufst du bis zur Unterkunft ca. 20 Minuten.

Wir zahlten: 14,00 €/Nacht im Doppelzimmer

Unterkunft buchen (booking.com)*
Chefchaouen

05. Dar Touijar

Marokko Unterkunft - Dar Touijar - ChefchaouenMarokko Unterkunft - Dar Touijar - Chefchaouen Marokko Unterkunft - Dar Touijar - Chefchaouen

Ein Mix aus Hotel und Hostel, das eigentlich über unserem Budget liegt. Es war allerdings die günstigste verfügbare Unterkunft bei unserer Ankunft in Chefchaouen. Die Zimmer sind groß, sehr kreativ und rustikal eingerichtet und in unserem Fall mit einem eigenen Bad. Auf dem Dach sind außerdem zwei große Dachterrassen mit einer Reihe an Sitzmöglichkeiten.

Wir sind aber froh, dass die Unterkunft eine Art Notlösung war und wir nicht dachten „Komm, hier gönnen wir uns was!“. Es war nie ein Mitarbeiter für Fragen zu finden, wir wurden für einen Begrüßungs-Tee auf die Dachterrasse eingeladen, der Tee kam allerdings nicht und die Unterkunft bietet leider kein Frühstück an, wie es in Marokko eigentlich in fast jeder Preisklasse Standard ist. Zu dem Preis hätten wir es schön gefunden, aber gut. Dann nicht.

Die Lage: Die Unterkunft ist gut am westlichen Rand der Medina von Chefchaouen gelegen. Vom Busbahnhof läuft man nur ca. 10-15 Minuten.

Wir zahlten: 27,01 €/Nacht im Doppelzimmer

Unterkunft buchen (booking.com)*
Chefchaouen

06. Hostel Mauritania

Marokko Unterkunft - Hostel Mauritania - Chefchaouen Marokko Unterkunft - Hostel Mauritania - Chefchaouen Marokko Unterkunft - Hostel Mauritania - Chefchaouen

Ein günstiges Hostel in der Medina von Chefchaouen. Die Zimmer sind klein, aber bieten alles, was du brauchst. Auf jeder Etage findest du ein Gemeinschaftsbad und ein Gemeinschaftsklo. Und oben, wie sollte es anders sein, sind zwei Dachterrassen mit Sitzmöglichkeiten. Einziges Manko: Auch hier war kein Frühstück inkludiert. Dafür war hier aber das Internet besonders gut und im ganzen Haus verfügbar.

Die Lage: Die Unterkunft ist gut am südlichen Rand der Medina von Chefchaouen gelegen und du läufst vom Busbahnhof nur ca. 10-15 Minuten.

Wir zahlten: 16,00 €/Nacht im Doppelzimmer

Unterkunft buchen (booking.com)*
Midelt

07. Hotel Restaurant Bougafer

(Vergessen ein Foto zu machen.)

Wir sind eigentlich nur zufällig hier in der Unterkunft gelandet, da wir gerade auf dem Weg von Fes Richtung Merzouga waren und einen Zwischenstopp gesucht haben. Das Zimmer war groß, sauber und von unserem Balkon hatten wir Blick auf Stadt und Umgebung. Außerdem gab es wie so oft in Marokko ein ausgiebiges Frühstück am nächsten Morgen.

Die Lage: Perfekt für einen Zwischenstopp in Midelt auf dem Weg nach Merzouga oder andersherum nach Fes. Für einen Mietwagen findest du direkt vor der Unterkunft einen Platz.

Wir zahlten: 28 €/Nacht im Doppelzimmer

Unterkunft buchen (booking.com)*
Merzouga

08. Camel Trek Bivouac

Marokko Unterkunft -Camel Trek Bivouac - MerzougaMarokko Unterkunft -Camel Trek Bivouac - MerzougaMarokko Unterkunft -Camel Trek Bivouac - Merzouga

Eine der Unterkünfte, die du nicht wegen der Unterkunft, sondern wegen der Mitarbeiter buchts! In diesem Fall ist es Mohammed. Er leitet die Unterkunft, ist bei jeder Frage zur Stelle und gibt dir ehrliche Tipps zu Restaurants, Händlern, Preisen und Marokko. Er ist einfach die gute Seele des Hauses und wir hatten schnell das Gefühl, uns mit einem Freund zu unterhalten. Ein ausgiebiges Frühstück gehört hier zu jeder Übernachtung natürlich dazu.
Außerdem kannst du von der Unterkunft selbst für 40€ eine Tour in die Wüste buchen. Inkludiert sind Essen, Übernachtung im Camp, Guide und Kamele, wenn du reiten möchtest.

Wir sind allerdings selbst barfuß durch die Wüste gelaufen und haben auf die Kamele verzichtet. Anscheinend als eine der ersten Touristen bei ihm und wir haben wohl einen klein Stein ins rollen gebracht, denn Nachrichten aus der Community nach, wird die Tour jetzt auch schon direkt ohne Kamele angeboten, wenn man möchte.

Die Lage: Merzouga ist so ein kleines Dorf, hier ist es unmöglich eine Unterkunft mit schlechter Lage zu finden. Für einen Mietwagen findest du direkt vor der Unterkunft einen Platz.

Wir zahlten: 9,00 €/Nacht im Doppelzimmer

Unterkunft buchen (booking.com)*
Tinghir/Tinerhir

09. Maison d'Hotes Retour Au Calme

Marokko Unterkunft -Retour Au Calme - TinghirMarokko Unterkunft -Retour Au Calme - Tinghir

Die Unterkunft ist eine kleine grüne Ruhe-Oase. Sie besteht aus mehreren Gebäuden auf mehreren Ebenen. Es gibt eine Terrasse mit Blick in den Innenhof, in dem weitere Sitzmöglichkeiten und eine kleine Lounge-Ecke sind. Und dahinter versteckt sich noch ein großer grüner Garten mit einer weiteren Terrasse. Wir wurden sofort herzlich empfangen und fühlten uns von der ersten Sekunde entspannt und wohl. Die Unterkunft hat eine eigene Küche mit typisch marokkanischen Gerichten und hat im Zimmerpreis das typische marokkansiche Frühstück inkludiert.

Die Lage: Es liegt ein wenig versteckt am Rand der Stadt und ist etwa 1km von der Bushaltestelle entfernt. Reist du mit dem Auto, findest du am Rande der Straße zur Unterkunft mehrere Parkmöglichkeiten.

Wir zahlten: 16,00 €/Nacht im Doppelzimmer

Unterkunft buchen (booking.com)*
Ait-Ben-Haddou

10. Auberge La Defat

Marokko Unterkunft - Auberge la Defat - Ait Ben HaddouMarokko Unterkunft - Auberge la Defat - Ait Ben HaddouMarokko Unterkunft - Auberge la Defat - Ait Ben Haddou

Die Unterkunft ist in einer Kasbah (Festung) gebaut und macht von innen einiges her. Die Zimmer sind super und das Gelände der Unterkunft mit seinem Innenhof, den kleinen Türmen auf der Festungsmauer, dem Pool und dem Campingbereich riesig. Außerdem gibt es in der Unterkunft noch ein eigenes Restaurant, dessen Preise allerdings etwas gehobener sind. Da sich in näherer Umgebung aber keine Alternative findet, können sie den Preis von 80 DH pro Person für ein Abendessen durchsetzen. Daher abends vielleicht nicht wie wir mit leerem Magen ankommen. Ein ausgiebiges Frühstück war aber auch hier im Preis inklusive.

Die Lage: Wenn du mit dem Auto unterwegs bist, ist die Lage super. Die Unterkunft ist ca. 4km von der Neustadt und dem Eingang zur Altstadt von Ait Ben Haddou entfernt und verfügt über Parkplätze vor der Tür. Zu Fuß sind es ca. 30 Minuten bis zur Stadt.

Wir zahlten: 16,00 €/Nacht im Doppelzimmer

Unterkunft buchen (booking.com)*
Marrakesch

11. Dream Kasbah

Marokko Unterkunft - Dream Kasbah - MarrakeschMarokko Unterkunft - Dream Kasbah - MarrakeschMarokko Unterkunft - Dream Kasbah - Marrakesch

Ein modernes, großes und helles Hostel am äußeren Rand der Medina in einem traditionellen aber modern renovierten Riad. Unten ist ein großer Gemeinschaftsraum und auf jeder Etage sind mehrere Mehrbettzimmer und ein paar Doppelzimmer. Oben natürlich noch eine Dachterrasse. Frühstück ist im Preis inklusive, allerdings nicht so ausgiebig wie in den anderen hier beschriebenen Unterkünften.

Die Lage: Es liegt ein wenig am äußeren Rand der Medina von Marrakesch in einem sehr angenehmen Viertel, in dem einem auf den Straßen nicht gleich versucht wird, etwas zu verkaufen. Wer mit dem Auto kommt, findet außerdem an der Hauptstraße neben der Medina einen großen bewachten Parkplatz.

Wir zahlten: 11,00 €/Nacht für 2 Betten im Mehrbettzimmer

Unterkunft buchen (booking.com)*
Sidi Ifni

12. Suerte Loca

Marokko Unterkunft - Suerte Loca - Sidi IfniMarokko Unterkunft - Suerte Loca - Sidi Ifni Marokko Unterkunft - Suerte Loca - Sidi Ifni

Ein Hotel im Familienbetrieb im kleinen Fischer/Surferdorf Sidi Ifni. Hotel und Restaurant werden von der Besitzerin betrieben, der Surfshop nebenan von ihrem Bruder und eine kleiner „Schmuckladen“ daneben von einer Freundin und Mitarbeiterin. Das Hotel bietet Einzel- und Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad und Doppelzimmer mit eigenem Bad. Oben ist eine große Dachterrasse mit Blick auf das Meer und ein Stockwerk tiefer ist eine kleine Terrasse die direkt von den Zimmern zugänglich ist. Frühstück ist leider nicht im Zimmerpreis enthalten, kannst du dir aber zu fairen Preisen selbst im Restaurant zusammenstellen.

Die Lage: Es liegt sozusagen direkt am Meer! Nur noch die Stufen hinunter, über eine kleine Straße und du ist am Strand. Von der Busstation läufst du ca. 700 Meter. Generell sind die Entfernungen in Sidi Ifni nicht groß!

Wir zahlten: 16,00 €/Nacht im Doppelzimmer

Unterkunft buchen (booking.com)*
Taghazout

13. Moroccan Surf House (Airbnb)

(Leider vergessen Fotos zu machen. Aber dafür hier ab Minute 3:14 im Video!)

Das Surf House in Taghazout bietet ca. 6 Apartments an. Manche verfügen über ein Doppelbett, andere über Einzelbetten. Ein paar der Apartments haben ein zusätzliches Wohnzimmer, andere nur Schlafzimmer, Küche und Bad. Oben verfügt das Haus, über eine Dachterrasse mit Blick auf das Meer. Die Apartments bieten alles, was du brauchst und Bad und Schlafzimmer waren sauber. Die Küche war aber eher in einem Zustand, bei dem du lieber draußen essen gehst. Wir haben generell nicht so hohe Ansprüche an eine Unterkunft, aber hier haben wir uns zum ersten Mal nicht ganz so wohl gefühlt.

Die Lage: In Taghazout kannst du fast keine schlechte Lage erwischen. Das Haus liegt in einer kleinen Seitenstraße, die direkt von der Hauptstraße in Taghazout abgeht. Keine 5 Minuten Fußweg von der Bushaltestelle.

Wir zahlten: 21,00 €/Nacht im Apartment

Update (Juni 2019): Die Unterkunft scheint es nicht mehr zu geben. Daher hier ein Link zu anderen Unterkünften in Taghazout:

Unterkünfte in Taghazout*
Essaouira

14. Riad Le Grand Large

Marokko Unterkunft - Riad - Essaouira Marokko Unterkunft - Riad - Essaouira Marokko Unterkunft - Riad - Essaouira

Ein gemütlicher Riad mitten in der Medina von Essaouira. Die Zimmer sind groß, in unserem Fall sogar riesig, da es 1,5 Etagen hatte. Außerdem ist die Unterkunft sauber und die Mitarbeiter freundlich. Alles etwas anonym, aber es ist auch eher als ein Hotel als ein Hostel zu sehen. Frühstück auf der sonnigen Dachterrasse war im Preis inklusive.

Die Lage: Das Hotel liegt ca. 15 Minuten zu Fuß vom Busbahnhof entfernt, mitten in der kleinen Medina von Essaouira. In der Umgebung sind viele Restaurants, kleine Supermärkte und der Hafen der Stadt. Auch der Strand und die Promenade sind nur ca. 15 Minuten zu Fuß entfernt.

Wir zahlten: 20,84 €/Nacht im Doppelzimmer

Unterkunft buchen (booking.com)*
Videos

Unsere Marokko-Playlist auf Youtube

Kommentare (5)
  1. Hallo ihr Beiden,
    vielen Dank erst einmal für eure ausführlichen Berichte über Marokko! Wir fliegen nun selbst nach Marokko und haben in Merzouga die gleiche Unterkunft gebucht wie ihr – das Camel Trek Bivouac. Wir haben nun eine Nacht dort gebucht und hatten dann gedacht, dass wir in der nächsten Nacht in der Wüste schlafen und bei Mohammed die Tour für 40 Euro buchen. Nun hat er uns folgendes geschrieben: „You book tent in desert with diner and brekfast. But camel or jeep for go thete is extra pay“ Das hört sich an, als wäre die Nacht die wir nun gebucht haben nicht in Merzouga, sondern in der Wüste. Wie war das bei euch? Ich hatte es so verstanden, dass ihr eine Nacht in der Unterkunft in Merzouga geschlafen habt und anschließend eine Nacht in der Wüste…
    Vielen Dank schon einmal für eure Hilfe und macht weiter so!

    • Hey!
      Hm, ich bin nicht sicher, ob wir das richtig verstanden haben… also, wir haben eine Nacht in der Unterkunft in Merzouga gebucht. Und dann haben wir mit ihm über die Tour gesprochen, und die Tour dann extra gebucht und gezahlt… ist es bei euch auch so?

  2. Hey ihr Zwei,
    vielen Dank für eure Inspiration und die vielen Informationen zu eurem Marokko Abenteuer.
    Nur wegen euch haben wir uns schlussendlich für Marokko entschieden und kommen gerade wieder nach Hause von zwei Wochen Abenteuer, Erholung und unglaublich schönen Eindrücken.
    Wir hatten einen so wundervollen Urlaub und sind euch quasi fast nachgereist 🙂 Vielen Dank für euren tollen Blog, wir freuen uns schon auf euer nächstes Abenteuer.
    Liebe Grüße aus Berlin, Lena und Lars

  3. Hallo Ihr Beiden,
    mein Freund und ich planen gerade unsere Reise nach Marokko. Bei den Planungen
    hat euer Blog sehr geholfen. Wir sind uns insbesondere unsicher, ob wir die Hostels
    im Voraus buchen sollen oder spontan. Wie habt ihr das damals gemacht? Wir fliegen im
    September und gerade in den kleineren Orten gibt es nicht viel Auswahl, aber auf der anderen
    Seite wollen wir flexibel bleiben, weil wir nicht wissen, ob die Busse immer so pünktlich sind.
    Viele Grüße,
    Franzi

    • Hey Franzi!
      Also wir haben komplett alles spontan gebucht. Sobald wir aber ein Datum fix wussten (weil wir einen Bus nehmen wollten oder ähnliches) haben wir direkt eine Unterkunft gebucht. An sich hat das so reibungslos funktioniert… Chefchouene war einmal schwierig, weil viel ausgebucht war, da vielleicht wirklich im Voraus schauen aber ansonsten… hatten wir nie Probleme!
      Möchte jetzt natürlich nicht meine Hand ins Feuer legen, dass nicht was schief gehen kann aber so waren unsere Erfahrungen zumindest! 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.