Sulawesi - Reisetipps und Insidertipps

ROUTE & KOSTEN    SEHENSWÜRDIGKEITEN & INSIDER TIPPS  
UNTERKÜNFTE  •  FORTBEWEGUNG    REISEVORBEREITUNG & FRAGEN   PACKLISTE

☀︎ TOGIAN INSEL GUIDE

________

Hinweis wegen des Tsunamis:
Die Unterkunft PokiPoki hat einen Beitrag über die Lage, Situation und Reiseinfos geschrieben! 
zum Beitrag (in englischer Sprache)


Sulawesi • Togian Insel Guide mit Reisetipps

 

Die Togian Inseln ist eine Inselgruppe, zu Sulawesi gehörend. Sie sind eine eigene kleine paradiesische Welt für sich, zu der es eine Menge zu erklären und zu empfehlen gibt. Daher haben wir den Inseln hier eine kleine extra Seite innerhalb der Reisetipps für Sulawesi gewidmet. Angefangen von den Fragen, was man auf den Togian Inseln überhaupt sehen und erleben kann, bis hin zu der Frage, wie man denn Unterkünfte bucht, wenn diese selbst gar kein Internet haben? Hier klären wir alle Frage, die wir selbst hatten, bevor wir auf die Togian Inseln gereist sind und hoffen, dir bei der Reiseplanung so weiterzuhelfen!

So, jetzt aber zu den Togian Insel Reise- & Insidertipps:

 

01. Ein kleiner Überblick • Die Togian Inseln

Die Togian Inseln auf der KarteTogian Insel Guide - Reisetipps und Insidertipps - Übersicht

Die Togian Inseln bilden ein aus Vulkan geformtes Insel Archipel mit insgesamt 56 Inseln mitten im Golf von Tomini (auf der Karte: die große „Bucht“ im Halbmond von Sulawesi). Besonders bei Touristen ist dieser Ort ein Highlight ihrer Reise: Es ist das reinste Paradies.Kein Internet, kaum Strom, kein Empfang – einfach das reinste Inselleben in einer Abgeschiedenheit, wie man sie selten erlebt. In der Regel sind die Inseln dicht bedeckt von Regenwald und Mangroven. In ihren Buchten befinden sich weiße Strände und vor ihnen findest du traumhafte Korallenformationen und eine lebhafte Unterwasserwelt mit einer Artendichte, die es sonst auf der Welt nur selten zu finden gibt.Auch wenn einige der Korallen leider stark in Mitleidenschaft gezogen wurden durch Klimawandel und das frühere Dynamitfischen der einheimischen Seenomaden.

Mittlerweile ist das Gebiet rings um die Togian Inseln als Nationalpark deklariert worden, das Dynamitfischen wurde so gut wie unterbunden und als Tourist zahlt man bei Ankunft eine Nationalparkgebühr von 150k IDR (ca. 9 EUR), die hoffentlich in den Erhalt der Natur fließt.

Nicht alle der knapp 56 Inseln sind bewohnt, aber in dem Gebiet der Togian Inseln verstecken sich ca. 40 Dörfer, die teils weitestgehend von der Außenwelt abgeschnitten sind. Wie gesagt: kein Internet, kein Strom und Zugang nur per Boot oder zu Fuß durch den Regenwald.

Unterkünfte gibt es auch nur auf den größeren Inseln an den einfach zu erreichenden Buchten: Bomba, Kadidiri, Katupat, Malenge, Pangempang Island, Una Una, Walea.

 


02. Beste Reisezeit für die Togian Inseln

Togian Inseln: Beste Reisezeit

Das Gute: Die Togian Inseln sind eigentlich das ganze Jahr über gut zu bereisen! Kein richtiger Monsunregen fällt hier, es gibt keine intensive Regenzeit, die komplett alles ins Wasser fallen lassen könnte. Aber ja, es gibt sie: die beste Reisezeit für die Togian Inseln. Das wäre Von Juli bis ungefähr September. Hier ist das Wetter und die Bedingungen zum tauchen und schnorcheln perfekt. Die restlichen Monate kann man die Togian Inseln bereisen, muss aber mit ordentlich Wind rechnen. Denen, die einfach nur entspannen möchten, sollte das ziemlich egal sein… Entspannung am traumhaften Strand geht auch mit Wind. :) Allerdings sollte man hier damit rechnen, dass dann vielleicht einige Boote nicht fahren können. Hier also Zeit einpuffern, falls die Boote nicht genau an dem Tag fahren, an dem man damit geplant hat!

 


03. Anreise • Wie komme ich auf die Togians

Togian Insel Guide - Reisetipps und Insidertipps - Anreise mit FähreTogian Insel Guide - Reisetipps und Insidertipps - Anreise mit Fähre

Die Togian Inseln liegen in Zentral-Sulawesi mitten im Golf von Tomini. Da auf keiner der Inseln ein Flughafen existiert, sind sie auch heute noch ein wenig abgeschieden vom restlichen Leben auf Sulawesi und teilweise etwas unbequem und zeitintensiv zu erreichen. Was den Tourismus angeht, kann man sich nur wünschen, dass es so bleibt. Denn so existiert schon fast eine natürliche Abwehr vor dem Massentourismus und es kommen nur die, die bereit sind, den Weg auf sich zu nehmen.

Der einzige Weg auf die Togian Inseln führt also über das Meer per Boot. Und Boote zu den Inseln fahren von drei Orten auf Sulawesi ab: Gorontalo, Marisa und Ampana. Angefahren werden nur die größten Häfen und Anleger. Von dort ist es kein Problem zu deiner Unterkuft zu kommen: kleine Boote stehen schom bereit und werden dich direkt bei der Ankunft fragen, wo du hin möchtest! (Mehr dazu hier!)

Hinweis:
Sowohl die Fähre von Gorontalo als auch von Marisa geht einmal im Jahr für knapp einen Monat in die Werft zur Inspektion und fällt dadurch aus. Außerdem können Fahrten auf Grund von Wellengang und Wetter kurzfristig ausfallen!

Togian Inseln Anfahrt über Gorontalo, Ampana und Marisa

Anreise von Manado über Gorontalo nach Wakai

• Fahrt nach Gorontalo

Reist du aus dem Norden von Sulawesei auf die Togian Inseln, macht es am meisten Sinn von Gorontalo mit der großen Fähre rüber ins Dorf Wakai auf der Insel Batudaka überzusetzen. Von Manado nach Gorontalo fahren täglich Busse und Kijangs (geteilte Autos). Die Strecke dauert knapp 14 Stunden und kostet ca. 150k IDR (ca. 8,95 EUR) pro Person.

 

• Abfahrt der Fähre

Die Tuna Tomini fährt jeweils an drei Tagen in der Woche die Strecke von Gorontalo nach Wakai und von Wakai zurück nach Gorontalo:

Gorontalo nach Wakai: 17:00 Uhr immer Dienstags, Freitags und Sonntags

Wakai nach Gorontalo: 16:00 Uhr immer Montags, Donnerstags und Samstags

 

• Dauer der Fahrt

Insgesamt dauert die Fahrt ca. 10 bis 12 Stunden und du kommst am frühen Morgen im Hafen von Wakai an. Dadurch kriegst du während der Fahrt einen unglaublichen Sonnenunter- und Sonnenaufgang über dem Golf von Tomini inklusive.

 

• Preis

Beim Preis für die Fahrt wird zwischen drei Klassen unterschieden: Ekonomi, Tatami und Bisnis. Für eine Leihgebühr von ca. 10k IDR (ca. 0,60 EUR) kannst du dir an Bord außerdem eine dünne Matratze zum schlafen ausleihen.

Ekonomi-Klasse • 65k IDR (ca. 3,90 EUR): Die niedrigste Klasse, bei der du auf den einfachen Sitzmöglichkeiten auf dem Boot sitzt und auf dem Boden schläfst.

Tatami-Klasse • 75k IDR (ca. 4,50 EUR): Hier hast du Zugang zu einer Art großen Liegefläche. Im Grunde wie ein gigantisches Hochbett, auf dem du während der Fahrt und in der Nacht mit Blick aufs Meer liegen und schlafen kannst.

Bisnis-Klasse • 90k IDR (ca. 5,40 EUR): Hier darfst du in einem mehr oder weniger klimatisierten Raum mit gepolsterten Flugzeugsitzen fahren.

 

• Gibt es auch Kabinen auf dem Boot?

Es gibt auch die Möglichkeit auf dem Boot private Kabinen zu buchen. Die Tickets bekommst du neuerdings sogar online unter folgender Adresse: https://www.togianboatticket.com/

 

Anreise von Marisa nach Dolong

Solltest du die Fähre in Gorontalo zeitlich nicht bekommen, verpasst haben oder ist sie in der Werft, ist die Verbindung von Marisa nach Dolong ebenfalls eine gute Wahl für dich, um auf die Togian Inseln zu kommen. Marisa liegt nur 4-5 Stunden von Gorontalo mit dem Auto entfernt und die Miete für ein komplettes Auto inklusive Fahrer liegt bei ca. 400k IDR (ca. 24,50 EUR). Am besten ist natürlich, wenn du dir das Auto auf der Strecke mit anderen Reisenden (5-7, je nach Gepäck) teilst.

 

• Abfahrt der Fähre

Die Fähre fährt jeweils an zwei Tagen in der Woche die Strecke von Marisa nach Dolong und von Dolong zurück nach Marisa:

Marisa nach Dolong: 07:00 Uhr immer Donnerstags und Sonntags

Dolong nach Marisa: 07:00 Uhr immer Mittwochs und Samstags

 

• Dauer der Fahrt

Die Fahrt dauert ca. 6 Stunden und du erreichst am frühen Nachmittag den Hafen von Dolong. (Du solltest an dem Tag keine allzu lange Weiterreise mehr auf entfernte Inseln planen. Malenge ist in dem Fall ein gutes Ziel!)

 

• Preis

Auf der Fähre von Marisa nach Dolong gibt es nur eine Art von Ticket und dieses kostet ca. 21k IDR (ca. 1,25 EUR) pro Person. Hier kannst du entscheiden, ob du in einem leicht klimatisierten Innenraum oder lieber draußen sitzen möchtest.

 

Anreise von Ampana nach Bomba oder Wakai

Für den Fall, dass du aus dem Süden von Sulawesi auf die Togian Inseln reisen möchtest, musst du in Ampana auf das Boot steigen. Ampana ist im Vergleich zu Marisa oder Gorontalo deutlich näher an den Togian Inseln gelegen und daher ist die Fahrt je nach Ziel auch dementsprechend kürzer. Außerdem hast du von hier eine recht große Auswahl an großen Booten und kleineren Speedbooten durch die du täglich rüber auf die Togians kommst:

 

• Abfahrt der Speedboote von Ampana

Es fahren täglich Speedboote auf der Strecke zwischen Ampana und Wakai über Bomba. Und knapp drei Mal die Woche fahren Speedbote von Ampana über Wakai bis nach Malenge und weiter. Die genauen Preise, Routen und auch Abfahrtszeiten erfragst du aber besser noch einmal vor Ort, da sich immer wieder Details der Fahrpläne ändern:

Ampana – Bomba 09:00 Uhr täglich 10:00 Uhr Sonntags, Dienstags, Donnerstags 13:00 Uhr täglich

Ampana – Wakai 09:00 Uhr täglich 13:00 Uhr täglich

Ampana – Wakai – Malenge – und weiter 10:00 Uhr Sonntags, Dienstags, Donnerstags

Hier noch ein paar nützliche Links mit teils aktuellen Infos zu den Fährverbindungen:

 

 

• Abfahrt der Fähre von Ampana

Die Fähren sind größer und deutlich langsamer als die Speedboote und daher auch um einiges günstiger. Langsamer und günstiger. Die genauen Preise, Routen und auch Abfahrtszeiten erfragst du aber besser noch einmal vor Ort, da sich immer wieder Details der Fahrpläne ändern:

Ampana – Bomba 08:00 Uhr Dienstags, Freitags und Sonntags

Ampana – Wakai 10:00 Uhr Montags, Mittwochs und Samstags

Ampana – Wakai – Malenge 10:00 Uhr Montags, Mittwochs und Samstags

Hier noch ein paar nützliche Links mit Infos zu den Fährverbindungen auf den Togian Inseln:

 

 


04. Unterkünfte • Strandbungalows & paradiesische Buchten

Togian Insel Guide - Reisetipps und Insidertipps - Unterkunft

Die meisten Unterkünfte auf den Togian Inseln sind einfach nur traumhaft gelegen und entsprechen zu 100% der Vorstellung, die man an einen paradiesischen Bungalow direkt am Strand hat. Und es gibt dort nur Bungalows, egal ob zu zweit oder alleine! Die Unterkünfte liegen meist in kleinen Buchten der Inseln, in denen nichts weiter außer die Unterkunft ist. Natürlich immer mit Stränden, Palmen, klarem Wasser und mit etwas Glück sogar direkt mit einem lebhaften, bunten und halbwegs intaktem Korallenriff. Und hinter den Bungalows startet meist direkt der Dschungel.

Hier ein paar Tipps zu den Unterkünften und der Buchung der Unterkünfte auf den Togian Inseln:

 

Wie buche ich eine Unterkunft auf den Togian Inseln?

Anders als sonst, kannst du die Unterkünfte auf den Togian Inseln nicht über die üblichen Buchungsportale wie booking.com*, agoda oder hotels.com* buchen. Stattdessen besuchst du am besten die einzelnen Homepages der Unterkünfte. Entweder findest du dort eine Kontaktadresse oder du kannst bei manchen Unterkünften auch direkt über deren Seite buchen oder reservieren.

Die Unterkünfte selbst haben zwar bis auf ein paar Ausnahmen alle keinen Internetempfang auf den Togian Inseln, allerdings haben so gut wie alle einen Assistenten auf dem Festland sitzen, der sich um die Buchungen kümmert und die ausgedruckten Buchungspläne mit der Fähre rüber auf die Inseln schickt. Teilweise kümmert sich auch eine Person um die Buchungen mehrere Hotels auf den Togians.

Gebucht wird immer ein ganzer Bungalow inklusive „Vollpension“ (Frühstück, Mittag- und Abendessen). Nimmst du dir einen Bungalow zu zweit, ist der Preis pro Kopf in der Regel zwar etwas geringer als der Preis für eine Buchung als Einzelperson, aber eigentlich ist hier kein großer Unterschied. Also finanziell recht gut für Alleinreisende.

 

Muss ich die Unterkunft auf den Togian Inseln vorbuchen?

Möchtest du in der Hauptsaison (Juni, Juli, August) auf die Togian Inseln reisen, macht eine vorzeitige Buchung definitiv Sinn. Denn die Unterkünfte verfügen in er Regel nur über 5 bis 12 Bungalows und diese sind schnell reserviert.

Reist du in der Nebensaison auf die Togian Inseln, kannst du auch einfach so auf die Inseln fahren und schauen, ob die Unterkunft noch einen Platz für dich frei hat. Möchtest du allerdings am liebsten in eine bestimmte Unterkunft, würde ich auch hier ein paar Tage oder ein zwei Wochen vorher reservieren.

Wir selbst waren in der Nebensaison gegen April/Mai auf den Togians und unsere Unterkünfte waren an manchen Tagen ausgebucht und an anderen waren plötzlich wieder 5 Bungalows frei.

 

Welche Unterkünfte gibt es auf den Togian Inseln?

Auf den Togian Inseln gibt es mittlerweile wohl rund 22 Unterkünfte, wenn wir die Infos richtig im Kopf haben. Alle Unterkünfte kennen wir natürlich nicht „persönlich“, aber wir versuchen dir hier schonmal einen kleinen Überblick über die Unterkünfte zu geben, die wir bei unserer Suche gefunden haben.

Wir fangen mal direkt mit den beiden Unterkünften an, die wir selbst für jeweils knapp 5 Tage besucht haben:

 

• Sandy Bay (Insel Malenge)

Sulawesi Unterkunft - Sandy Bay - Bungalow am Strand - Togian InselnSulawesi Unterkunft - Sandy Bay - Bungalow am Strand - Togian InselnDas Sandy Bay ist eine traumhafte Unterkunft auf der Inseln Malenge im Norden der Togians. Von Dolong ca. 1-2 Stunden mit dem Boot und von Wakai ca. 3 Stunden mit dem Boot entfernt. Die Bungalows des Sandy Bay sind geräumig, haben ein eigenes Bad und liegen in einer paradiesischen Bucht mit zwei weissen Stränden, Palmen und kristallklarem Wasser. Sogar die Korallen sind noch halbwegs intakt und du kannst eine Menge bunter Fische direkt vor deiner Bungalowtür sehen. Etwas weiter raus stehen die Chancen auch nicht schlecht, einen kleinen Riffhai zu finden. Es ist das reinste Paradies – und das Essen war auch gut und abwechslungsreich!

Aktivitäten: Neben dem absoluten Entspannen bieten sich von hier Ausflüge zu verschiedenen vorgelagerten Riffen zum Tauchen und Schnorcheln an sowie Touren zu dem Seennomaden-Dorf Pulau Papan direkt auf der anderen Seite der Insel.

Preis der Unterkunft: 42,00€/Nacht zu zweit im Bungalow (Frühstück, Mittag- und Abendessen inkl.) in der Nebensaison (24,00€/ Nacht im Bungalow wäre der Preis für Alleinreisende.) in der Nebensaison

➸ Hier kannst du das Sandy Bay kontaktieren und buchen!
Hier kommst du zu der Übersicht all unserer Unterkünfte auf Sualwesi

 

 • Poki Poki (Insel Batudaka/Bomba)

Togian Insel Guide - Reisetipps und Insidertipps - Unterkunft - Poki PokiSulawesi Unterkunft - Poki Poki - Bungalow am Strand - Togian Inseln

(Hinweis: Angie und David haben uns unverbindlich 5 Tage zu sich ins Poki Poki eingeladen!)

Das Poki Poki liegt im Süden der Togian Inseln auf der großen Insel Batudaka in der Nähe von dem Dorf und Anleger „Bomba“. Eine familiäre Atmosphäre mit Blick auf Nachhaltigkeit für den Tourismus – das ist es, was Angie & David hier geschaffen haben mit der Anlage. Jeder Bungalow hat seine eigene Terrasse ein eigens Bad. Zusätzlich gibt es einen gemütlichen offenen Gemeinschafts- und Essbereich. Außerdem findest du am Wasser und auf dem langen Steg immer wieder Sitzmöglichkeiten und Hängematten zum relaxen. Es ist also ein schöner Ort zum nichts tun, bietet aber auch einige Möglichkeiten, um von hier die Togians zu erleben.

Das Poki Poki liegt direkt am Meer und vom Steg oder dem Strand läuft man einfach zum schwimmen ins Wasser. Knapp 50 Meter vom Strand entfernt befinden sich einige Korallen, die man beschnorcheln kann, welche allerdings durch Klimawandel und früheres Dynamitfischen leider nicht mehr 100% intakt sind.

Aktivitäten: Die Lage bietet sich ideal für Schnorchel- und Tauchausflüge zu verschiedenen Riffen und der Insel Taupan an. Außerdem gibt es in der Nähe noch weniger bekannte Seenomadendörfer, einen Ort an dem Abends dutzende Nashornvögel vorbeiziehen und direkt hinter der Unterkunft wartet ein Dschungel für leichtes Trekking. Außerdem werden vom Poki Poki mehrtägige Camping-Trips angeboten.

Preis der Unterkunft: 30,00€ bis 42,00€/Nacht zu zweit im Bungalow (Frühstück, Mittag- und Abendessen inkl.) je nach Haupt- oder Nebensaison (30,00€ bis 42,00€/ Nacht im Bungalow wäre der Preis für Alleinreisende je nach Haupt- oder Nebensaison.)

➸ Hier kannst du das Poki Poki kontaktieren und buchen!
Hier kommst du zu der Übersicht all unserer Unterkünfte auf Sualwesi

So kommst du zum Poki Poki

 

• Araya Dive Resort (Insel Batudaka/Bomba)

Togian Insel Guide - Reisetipps und Insidertipps - Unterkunft - Araya Dive Resort

Das Araya Dive Resort liegt im Süden der Togian Inseln auf der großen Insel Batudaka direkt am Anleger „Bomba“.

Wie der Name schon sagt, ist das Araya Dive Resort Tauchschule und Unterkunft in einem. Wir selbst haben hier nicht übernachtet, waren allerdings ein paar Mal dort, weil wir mit der Tauchschule tauchen waren (hier kommst du zu einer Übersicht der bekanntesten Tauchplätzen auf Sulawesi!). Zum einen können wir die Tauchschule weiterempfehlen (gutes Equipment, erfahrene Tauchlehrer, kleine Gruppen und einfach sympathisch) und auch die Bungalows sahen auf den ersten Blick super aus. Allerdings liegen sie nicht direkt am Strand, sondern auf einem Felsen. Du kannst aber trotzdem direkt über den Steg ins Meer und direkt gegenüber befindet sich ein Strand, zu dem du einfach schwimmen kannst.

➸ Hier kannst du das Araya Dive Resort kontaktieren und buchen!

Hinweis: Als wir vor Ort waren, haben sie gerade mit zwei Freiwilligen angefangen einen eigenen kleinen Korallengarten anzulegen. Bei Interesse vielleicht einfach mal nachfragen, ob das Projekt noch aktuell ist und erfahrene Hilfe gebraucht wird.

 

• Weitere Unterkünfte

Zu den Unterkünften können wir selbst nicht viel sagen, da wir sie auch nur vom vorbeifahren oder von ihren Websites kennen:

Insel: Batudaka Poyalisa CottagesTogian Island Retreat

Insel: Kadidiri Black Marlin Dive ResortHarmony BayKadidiri Paradise Resort & Dive CentrePondok Lestari

Insel: Katupat Bolilanga Island ResortFadhila Cottages

Insel: Malenge Bahia TominiLestari CottagesMalenge IndahSera Beach

Insel: Una Una Pristine ParadiseSanctum Una Una

Insel: Waleakodi Lia BeachTogean Pulotiga Resort

 

 

Wie komme ich zu meiner Unterkunft?

Mit der Fähre auf den Togian Inseln in Wakai oder Dolong angekommen, musst du von hier mit einem kleineren Boot weiter zu deiner Unterkunft reisen. Zur Wahl stehen dir hier private Boote, die schon an den Anlegern auf die Passagiere der Fähre warte oder aber auch ein Transfer von der Unterkunft organisiert ist möglich.

Mehr Infos zu der Fortbewegung auf den Togians findest du oben unter Punkt 4. Außerdem kannst du natprlich bei der Buchung der Unterkunft auch direkt dort fragen, wie du am besten anreist.

 

Gibt es Restaurants in der Unterkunft?

Auf den Togian Inseln gibt es weder Supermärkte noch Restaurants. Allerdings buchst du bei einer Übernachtung automatisch Frühstück, Mittag- und Abendessen mit. Sprich du bist durch die Unterkunft besten versorgt. Wasser, Tee und Kaffee gibt es meist den ganzen Tag über kostenlos in den Unterkünften, Soft Drinks, Bier oder Snacks musst du zusätzlich aus eigener Tasche zahlen. Tipp: Nimm auf jeden Fall eine Mehrwegflasche* mit! Wasser kannst du bei den meisten Unterkünften abfüllen!

 


05. Fortbewegung • Wie komme ich von Insel zu Insel

Togian Insel Guide - Reisetipps und Insidertipps - FortbewegungTogian Insel Guide - Reisetipps und Insidertipps - Fortbewegung

Kommst du vom Festland Sulawesi wirst du entweder in Wakai, Dolong oder Bomba von der Fähre oder dem Speedboot steigen. Von hier musst du nun weiter zu deiner Unterkunft reisen, aber wie? Auf und zwischen den Togian Inseln funktioniert alles per Boot! So auch hier. Egal, ob du zur Unterkunft möchtest oder zu einer anderen Insel, du hast insgesamt drei Möglichkeiten für die Weiterreise und die Reise innerhalb der Togian Inseln:

 

Privates Boot

In den größeren Häfen und an den größeren Anlegern warten in der Regel schon Fahrer in kleinen Booten auf die Passagiere der Fähren. Je nach Größe passen in so ein Boot ca. 4 bis 8 Personen und gezahlt wird immer das ganze Boot. Im besten Fall findest du am Hafen direkt ein paar andere Reisende, die zumindest in die selbe Richtung oder auf die selbe Insel reisen möchten.

Hier ein kleiner Überblick über ein paar gängige Routen mit Preisbeispielen für private Boote:

Dolong – Malenge Preis: ca. 500k IDR (ca. 30 EUR) Dauer: je nach Unterkunft ca. 1-2 Stunden

Wakai – Malenge Preis: ca. 600k IDR (ca. 36 EUR) Dauer: ca. 3-4 Stunden

Wakai – Bomba Preis: ca. 600k IDR (ca. 36 EUR) Dauer: ca. 3-4 Stunden

Malenge – Bomba Preis: ca. 1.000k IDR (ca. 60 EUR) Dauer: ca. 5-7 Stunden

 

Öffentliche Boote

Neben den privaten Booten, besteht auch die Möglichkeit eines der öffentlichen Boote zu nehmen, die zwischen den einzelnen Inseln der Togians fahren. Allerdings fahren diese nicht täglich und nur zu bestimmten Zeiten.

Für aktuelle Abfahrtszeiten und Preise informiere dich aber am besten nochmal vor Ort oder schau dich noch einmal hier auf den Seiten um:

 

Boot der Unterkunft

Natürlich besteht auch die Möglichkeit den Transport auf den Togian Inseln direkt über die Unterkunft zu organisieren. Die meisten Unterkünfte bieten dir an, dich von einem der Häfen oder Anleger direkt mit einem ihrer Boote oder Fahrer abzuholen, wenn du ankommst. Dies ist allerdings meist etwas teurer, da sie vermutlich allein für dich ein Boot samt Fahrer losschicken und du keine Möglichkeit hast, den Preis zu teilen.

 


06. Sehenswürdigkeiten & Aktivitäten • Was kann ich auf den Togian Inseln erleben?

Togian Insel Guide - Reisetipps und Insidertipps - Sehenswürdigkeiten

Eigentlich sind die Togian Inseln einer der schönsten Orte der Welt, um einfach mal nichts zu tun. Einfach nur in seiner Hängematte vor dem Bungalow baumeln und sich ab und zu im kristallklaren Wasser abzukühlen und eventuell die ein oder ander Runde vor der Tür zu schnorcheln. Hat man aber genug von der Ruhe, gibt es auf den Togian Inseln auch allerhand zu erleben. Ausflüge kannst du in der Regel aber nicht auf eigene Faust unternehmen, da du in 99% der Fälle auf ein Boot und einen Guide bzw. Boots-Fahrer angewiesen bist. Reist du alleine, können die Ausflüge recht teuer werden. Reist du allerdings zu zweit, in einer Gruppe oder triffst auf den Inseln Mitreisende, könnt ihr euch die Kosten für die Ausflüge teilen, denn bezahlt wird in der Regel immer pro Boot mit Platz für 4 bis 6 Personen.

Wir geben dir hier zwar eine kleine Übersicht der Ausflugsmöglichkeiten, Touren und Sehenswürdigkeiten auf den Togian Inseln, allerdings kannst du vor Ort in jeder der Unterkünfte auch meist individuelle Touren zusammenstellen und verschiedene Touren auf einer Fahrt oder an einem Tag kombinieren. Dadurch wird der Gesamtpreis oft günstiger, da einige Sehenswürdigkeiten fast auf dem selben Weg liegen und du so Strecke und Zeit sparst

So, hier aber nun die Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten auf den Togian Inseln:

 

Tauchen und Schnorcheln

Togian Insel Guide - Reisetipps und Insidertipps - Tauchen

Natürlich ist eine der beliebtesten Aktivitäten auf den Togian abzutauchen und die unglaubliche Unterwasserwelt zu entdecken. So gut wie jede Unterkunft bietet Touren zu den bekanntesten Riffen zum schnorcheln an und wenn du tauchen möchtest, stellen die Unterkünfte auch den Kontakt zur nächsten Tauchschule her, die dich dann mit dem Boot abholen kommt. Schnorcheln kostet je nach Entfernung des Spots und der Länge der Tour zwischen 300k und 500k IDR (ca. 18 bis 30 EUR) pro Boot ohne Ausrüstung. Zwei Tauchgänge kosten ca. 950k IDR (ca. 56 EUR) inklusive Ausrüstung.

Im Norden der Togians bieten sich Tauch- und Schnorchelausflüge zu den Riffen 1 und 5 an, wobei 4 und 5 wohl die schönsten sein sollen.

Im Süden sind das Riff um die Insel Taupan als auch das Atoll beliebte Ziele. (Tipp für eine Tauschschule: Araya Dive Resort)

Bei Una Una bist du richtig, wenn du lieber weniger Korallen und kleine Tierchen sehen möchtest. Denn dort tummeln sich wohl eher die großen Fische, wie wir leider zu spät erfahren haben.

Hinweis:
Die meisten Unterkünfte haben kein bzw. nur in die Jahre gekommenes Schnorchelequipment. Am besten bringst du also direkte deine eigenen Sachen mit, was sich bei einer Reise in Indonesien und besonders Sulawesi sowieso anbietet.

Wir hatten Taucherbrille und UV-Shirts dabei. Mehr Infos zu unserem Gepäck für Sulawesi, findest du aber auch hier in unserer Sulawesi-Packliste.

 

Dschungel Trekking & Vulkane

Togian Insel Guide - Reisetipps und Insidertipps - Sehenswürdigkeit - Regenwald

Auch wenn sich auf den Togian Inseln sonst alles auf und unter Wasser abspielt, bietet es sich auf manchen Inseln auch an, eine kleine oder auch große Tour durch den Regenwald zu unternehmen.

Während unserer Zeit im Poki Poki sind wir zum Beispiel mit einem Mitarbeiter der Unterkunft einen Vormittag lang durch den Dschungel gewandert bis zum kleinen Dorf Bomba, von wo es mit dem Boot zurück ging. Auf dem Weg haben wir Einblicke in die Landwirtschaft, den Anbau von Kokospalmen und in die Gewinnung von Braunem-Zucker im Dschungel bekommen. Kosten hierfür sind 50k IDR (ca. 3 EUR) Außerdem ist die Besteigung des Vulkans auf der Insel Una Una eine beliebte anstrengende Wanderung auf den Togian Inseln. Vor allem wenn es vorher geregnet hat, ist die Wanderung auf den Vulkan ein Abenteuer!

 

Nashornvögel

Togian Insel Guide - Reisetipps und Insidertipps - Sehenswürdigkeiten - Nashornvögel

In Süden der Togian Inseln gibt es an der Küste von Batudaka ein kleines Dorf, das dafür bekannt ist, dass hier zum Sonnenuntergang dutzende Nashornvögel drüber hinwegfliegen, um vor der Dunkelheit wieder zurück in ihren Nestern/Bäumen zu sein. Es war auf jeden Fall ein unglaublicher Moment dort abends zu stehen und knapp hundert ausgewachsene Nashornvögel über sich hinwegfliegen zu sehen. (Das Foto ist an einem anderen Ort auf den Togian Inseln bei Tag geschossen, als zufällig ein Nashornvogel in den Bäumen saß.) Die Tour ist unserem Anschein nach noch ein kleiner Insider Tipp auf den Togians.  Zumindest ist das Poki Poki unseres Wissens nach der einzige Touranbieter und wir waren mit unsere Gruppe aus der Unterkunft auch die einzigen Touristen im Dorf. Der Preis für die Tour liegt bei ca. 300k IDR (ca. 18 EUR) pro Boot. Diese Tour kannst du mit einem Schnorchelausflug verbinden und zahlst dann insgesamt ca. 450k IDR (ca. 27 EUR) pro Boot.

 

Seenomaden-Dörfer

Togian Insel Guide - Reisetipps und Insidertipps - Sehenswürdigkeit - Pulau Papan SeenomadenDas bekannteste Seenomadendorf ist wohl Pulau Papan. Es liegt direkt an der Insel Malenge und ist bekannt von vielen Bildern für seinen langen Holzsteg vom Festland zu den Pfahlbauten auf dem Wasser. Die Menschen hier sind auch schon längst den Besuch von Touristen gewohnt. Verteilt auf den Togian Inseln gibt es aber noch viele kleine andere Seenomdendörfer, die touristisch bisher kaum erschlossen sind. Der Preis zu Pulau Papan von den Unterkünften auf Malenge sollte zwischen 50k und 100k IDR (ca. 3 und 6 EUR) liegen.

 

• Was macht die Seenomaden so besonders?

Die Seenomaden sind besonders dafür bekannt, ohne Hilfsmittel bis zu 5 Minuten unter Wasser zu bleiben und dort wortwörtlich mit Speer und Harpune auf die Jagd zu gehen. Über die Jahre haben sich ihre Körper an die Gegebenheiten angepasst und sogar über die Augen hat sich ein leichter Schutzfilm vor dem Salzwasser gebildet.

 

• Warum leben die Seenomaden nun in Häusern?

Ursprünglich lebten die Seenomaden auf dem Wasser in ihren kleinen Booten, unabhängig von dem ganzen Geschehen auf dem Festland. Allerdings gefiel der indonesischen Regierung die fehlende Kontrolle über seine nomadischen Einwohner auf der See nicht und verlangte von ihnen sesshaft zu werden. Getroffen haben sich die beiden Parteien dann in der Mitte mit einer Zwischenlösung – den Pfahlbauten über dem Wasser in der Nähe der Inseln. Allerdings sind sie hier nur selten und verbringen immer noch einen Großteil ihrer Zeit auf und vor allem unter dem Wasser.

 

Die kleine Insel Taupan

Togian Insel Guide - Reisetipps und Insidertipps - Sehenswürdigkeit - TaupanTogian Insel Guide - Reisetipps und Insidertipps - Sehenswürdigkeit - Taupan

Bist du im Süden von den Togian Inseln lohnt sich ein Ausflug zur kleinen Inseln Taupan. Rings um die Insel zieht sich eine steile Riffwand, die du sowohl entlang schnorcheln aber auch tauchen kannst. Außerdem bieten sich die kleinen versteckten Strände der Insel an, um hier ein wenig zu entspannen oder auch ein kleines Barbecue oder Picknick zu machen. Eine Tour nach Taupan kannst du zum Beispiel mit dem Poki Poki machen (da die Unterkunft quasi um’s eck ist) und kostet zwischen 300k und 500k IDR (ca. 18 bis 30 EUR) pro Boot ohne Schnorchel-Ausrüstung. Hier kommt es darauf an, ob du nur einen halben Tag oder einen ganzen Tag auf und vor der Insel verbringen möchtest.

Camping-Trips

Togian Insel Guide - Reisetipps und Insidertipps - Aktivitäten - Camping

Möchtest du ein wenig Inselhopping machen, Lagerfeuerstimmung und hast Lust abends in der Hängematte oder am Strand zu schlafen, dann ist vielleicht auch ein mehrtägiger Campingtrip für dich interessant. Auch hier: Poki Poki bietet diese Trips an und ist soweit wir wissen auch die einzige Unterkunft, die so eine Tour im Angebot hat. Wie lange die Trips gehen, welche Inseln du besuchst und wieviel dies am Ende kostet, kannst du individuell vor Ort klären oder vielleicht schon im Vorfeld per Mail, um sicher zu gehen, dass auch ein Boot verfügbar ist, wenn du auf der Insel bist.

 

Jellyfish-Lake

Eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten auf den Togian Inseln ist der Jellyfish-Lake. Ein See voller Quallen. Eigentlich war das Seebecken früher mit dem Meer verbunden, wurde vor etlichen Jahren allerdings durch Erdverschiebungen vom Meer getrennt. Und über die Jahre haben die in dem See gefangenen Quallen ihre Nesselzellen verloren, da sie plötzlich keine Fressfeinde mehr hatten. Und nun kannst du in dem See mitten in Quallen schwimmen gehen, ohne dich an ihnen zu verbrennen. Wir haben den See allerdings bewusst nicht besucht:

Auf der Welt gibt es noch ein paar andere solcher Jellyfish-Lakes, allerdings ist dort das Baden schon längst verboten worden, was hier auf den Togian Inseln eigentlich auch passieren sollte. Denn am Ende störst du die Quallen nur in ihrem Lebensraum und schlägst und trittst sie mit Armen und Beinen, da die Anzahl der Quallen im See enorm ist. Außerdem bringen so viele Touristen in einen so kleinen See enorm viele Einflüsse (Sonnencreme, Moskitozeug, etc.) von der Außenwelt. Wir nehmen es hier mal als Sehenswürdigkeit mit auf, aber wie persönlich raten davon ab.

 


07. Route • Wie kann eine Route aussehen?

Sulawesi Sehenswürdigkeiten mit Reisetipps und Insidertipps: Bangka Insel

Die Entscheidung können wir dir natürlich nicht abnehmen. Also: Keine Ahnung, entscheide dich!
Scherz. :D Wir sagen dir hier an dieser Stelle einfach mal, warum wir uns für die Unterkünfte entschieden haben und vielleicht hilft das ja weiter:

1. Woche: 5 Nächte waren wir im Norden auf der Insel Malenge im Sandy Bay.
Dort haben wir 6 Tag lang rein gar nichts gemacht. Keine Tour, kein nichts. Nur genossen, entspannt und die Zeit einfach mal Zeit sein gelassen.

Anschließend haben wir uns ein privates Boot von der Unterkunft gemietet, das uns runter in den Süden bringen sollte.
Das Gute: Wir konnten diese Fahrt mit einer Tour verbinden. Heißt, wir haben dem Besitzer einfach gesagt, dass wir gern zum Poki Poki möchten, allerdings auf dem Weg noch beim Seenomadendorf vorbei möchten und noch schnorcheln möchten. Er berechnete den Preis und ab ging es. Also: das als Tipp merken, dass man eine Fahrt von A nach B auch mit einer Tour verbinden kann! :)

2. Woche: Unten im Poki Poki haben wir dann noch einmal 5 Nächte verbracht und die Touren mitgemacht:
DschungelTour, SchnorchelTour und dort waren wir dann auch tauchen mit dem Araya Dive Resort. Für uns war es perfekt so: Eine Mischung aus Nichtstun und dann die Togian Inseln erkunden! Würden wir jedem so empfehlen!

 


08. Packliste • Was ich für die Togian Inseln brauche

Togian Insel Guide - Reisetipps und Insidertipps - Packliste

Das wird hier keine ausführliche Packliste für deine Reise nach Indonesien oder Sulawesi (die findest du hier) sondern wir wollen dir hier einfach nur ein paar Tipps für ein paar nützliche Dinge geben:

 

Schnorchel-Ausrüstung

Auf den Togian Inseln gibt es nur wenige Unterkünfte, die Ausrüstung zum Schnorcheln bereitstellen und noch weniger, die gutes Equipment haben. Daher empfehlen wir dir auf jeden Fall eine eigene Taucherbrille mit Schnorchel einzupacken. Außerdem ist ein UV-Shirt bei der Sonne im Wasser zu empfehlen. Hast du noch Platz im Rucksack, kannst du natürlich auch noch deine eigenen Flossen einpacken.

 

Eratzakkus oder Powerbank

Da auf den Togian Inseln immer nur abends der Strom angeschmissen wird, macht es eventuell Sinn für die Reise noch 1-2 Akkus mehr für die Kamera einzupacken, wenn du viel filmst oder fotografierst. Oder natürlich eine Powerbank, damit die Akkus laden kannst.

 

Naturkosmetik

Auf den Togian Inseln bist du mitten in der Natur und das Abwasser wird höchstwahrscheinlich nicht gefiltert, bevor es in die Natur fließt. Daher denk vielleicht drüber nach, ob du dich mit natürlicher Seife, Shampoo, etc. eindecken möchtest. Wir nutzen schon seit langem Naturkosmetik und sind super zufrieden.

 


08. FAQ • Die häufigsten Fragen zu den Togian Inseln

Togian Insel Guide - Reisetipps und Insidertipps - FAQ und Informationen

Hier haben wir noch ein paar Antworten und Infos zu den wohl meist gestellten Fragen bei einer Reise auf die Togian Inseln:

 

Leben auf den Togian Inseln Menschen?

Ja, die Togian Inseln sind nicht unbesiedelt und hier findest du auch immer wieder kleine Dörfer. Zwar ist nicht jede Insel bewohnt, aber zumindest die größeren oder leichter zugänglicheren. Außerdem findest du auf den Togian Inseln mehrere Dörfer der Seenomaden, die hier ihre Häuser auf Stelzen im Wasser erbaut haben. Ein paar der Dörfer können übrigens auch im Rahmen von Touren oder auf eigene Faust erkundet werden.

 

Gibt es auf den Togian Inseln Strom?

Es gibt auf den Togian Inseln weder in den Dörfern noch in den Unterkünften keine direkte Strohversorgung. Die Unterkünfte sind allerdings alle mit einem Generator ausgestattet und es gilt eigentlich immer die Regel, dass es Strom & Licht ab Sonnenuntergang bis ca. 23-24 Uhr gibt. Also genug Zeit um die Akkus vom Kamera, etc. aufzuladen und tagsüber kannst du dich mit einer Powerbank* über Wasser halten, wenn du viel Musik auf dem Handy hörst oder die Unterwasserkamera nochmal laden musst.

 

Gibt es auf den Togian Inseln Internet?

Auf den Togian Inseln gibt es zwei Orte, an denen du Handy- und Internetempfang hast. Einmal ist es in Wakai, denn hier steht ein Sendemast und der andere Ort ist ein kleiner Hügel im Seenomadendorf Pulau Papan bei Malange. Aber nur, wenn du lange Arme hast. Ansonsten gibt es auf den Togian Inseln kein Internet. Was das ganze Reiserlebnis und Inselgefühl aber aus unserer Sicht auch noch einmal um einiges besonderer macht.

(Wenige Unterkünfte haben ein Satellitentelefon mit Internetempfang, was aber nicht für Gäste freigegeben ist.)

 

Gibt es auf den Togian Inseln Geldautomaten?

Nein, auf keiner der Insel findest du einen Geldautomaten. Denk also vor Abreise daran, genügend Bargeld einzupacken!

Tipp: Fang am besten schon ein paar Tage vor Abreise damit an Geld abzuheben, denn manche Kreditkarten haben ein Tageslimit und manchmal haben auch die Geldautomaten ein Tageslimit oder sind nur mit wenig Bargeld bestückt.

Falls du noch keine Kreditkarte für deine Reise hast, empfehlen wir dir folgende Kreditkarten für deine Reise:

Hier findest du außerdem einen aktuellen und ausführlichen Vergleich der unserer Meinung nach besten Kreditkarten für Reisende!

 

Wie viel Bargeld brauche ich für die Togian Inseln?

Natürlich hängt dies stark davon ab, wie lange du auf die Togian Inseln reisen möchtest, ob du viele Aktivitäten unternehmen möchtest, dir abends gerne ein, zwei Bier gönnst und ob du eventuell auch viel zwischen den Inseln reisen wirst. Damit du deine Ausgaben ein wenig besser planen kannst, versuchen wir dir hier ein paar Preisbeispiele zu geben:

Unterkunft: ca. 350k IDR (ca. 21 EUR) pro Person in der Nebensaison

private Bootsfahrt: ca. 500k – 1.000k IDR (ca. 30 – 60 EUR) pro Boot

Aktivitäten: ca. 300k – 500k IDR (ca. 18 – 30 EUR) pro Boot

Tauchen: ca 950k IDR (ca. 57 EUR) für 2 Tauchgänge

Bier: ca. 60k IDR (ca. 3,50 EUR) pro 0,65l Flasche

 

Möchtest du deine Ausgaben für deine gesamte Reise nach Sulawesi, alle weiteren Länder oder auch deine Weltreise planen und währenddessen festhalten, schau dir gerne einmal unseren Reisekostenrechner an.

 

Kann ich auf den Togian Inseln mit Karte zahlen?

Nein, auf den Togian Inseln kannst du nicht mit Karte zahlen. Da es so gut wie nirgendwo Internet gibt, ist auch die Bezahlung mit Kreditkarte in den meisten Fällen nicht möglich. Es gibt nur wenige Unterkünfte, bei denen die Zahlung mit Karte möglich ist. Bei einer von ihnen musst du für die Bezahlung ca. 10 Minuten mit dem Boot aufs Meer hinaus rausfahren und auf wolkenlosen Himmel hoffen. Also besser direkt mit Bargeld anreisen und nicht spekulieren.

 

Gibt es auf den Togian Inseln Restaurants?

Auf den Togian Inseln gibt es in der Regel keine Restaurants oder Supermärkte. Beziehungsweise von den meisten Unterkünften hast du keinen direkten Zugang zu den Dörfern, in denen du eventuell Streefood, Märkte oder Restaurants finden würdest. Aus diesem Grund buchst du bei jeder Buchung einer Unterkunft automatisch Frühstück, Mittag- und Abendessen mit. Wasser, Tee, Kaffee ist in der Regel kostenlos verfügbar und Snacks, Softdrinks und Bier kannst du in der Unterkunft kaufen.

 

Was passiert mit dem Müll auf den Togian Inseln?

Auf den Togian Inseln gibt es keine organisierte Müllentsorgung. Der ganze Müll der hier produziert wird, wird verbrannt. Daher gibt es auf den ganzen Inseln auch kein wirkliches Eco-Resort, auch wenn sich manche vielleicht so nennen, es ist hier einfach „noch“ nicht möglich. Die Bedingungen und Spielregeln sind hier noch gänzlich andere, daher bemühen sich die Unterkünfte zwar so ökologisch wie möglich zu handeln, aber immer ist es noch nicht möglich.

Daher bring am besten so wenig potentiellen Müll wie möglich mit auf die Togian Inseln und versuch den wenigen Müll, den du produzierst, zu sammeln und einfach wieder mit ans Festland zu nehmen. So haben wir es die Tage dort auch gemacht. Auf Plastikflaschen für Wasser kannst du zum Beispiel schon ganz easy verzichten, wenn du einfach mit deiner eigenen Trinkflasche* anreist. Diese kannst du in jeder Unterkunft den ganzen Tage kostenlos auffüllen.

 


09. Videos • Unsere Vlogs von den Togian Inseln

 

Mit der Fähre auf die Togean Inseln • Sulawesi • Weltreise Vlog #125

Auf den Togeans im Sandy Bay • Sulawesi • Weltreise Vlog #126

Auf den Togean Inseln im Poki Poki (1/3) • Sulawesi • Weltreise Vlog #127

Auf den Togean Inseln im Poki Poki (2/3) • Sulawesi • Weltreise Vlog #128

Tauchen & News, Leute! • Sulawesi • Weltreise Vlog #129

 


10. Nützliche Links • Dokus und Infos für deine Reise

 

 

 


✏︎ weitere Sulawesi-Reisetipps

ROUTE & KOSTEN    SEHENSWÜRDIGKEITEN & INSIDER TIPPS  
UNTERKÜNFTE  •  FORTBEWEGUNG    REISEVORBEREITUNG & FRAGEN  •  PACKLISTE

☀︎ TOGIAN INSEL GUIDE


🎥 Unsere Youtube-Videos aus Sulawesi


Hier kannst du dir unsere gesamte Sulawesi-Reise als Playlist auf Youtube ansehen!





3 thoughts on “Sulawesi • Der Togian Insel Guide mit Reise- & Insidertipps

  • 29. Juli 2018 um 16:31
    Permalink

    Liebe Ania, lieber Daniel,

    vielen Dank für diesen tollen Togian Inselführer! Ich muss sagen, dass diese Inseln direkt auf meine „Will ich hin“-Liste aufgenommen wurden! :)
    Auch finde ich es klasse, dass ihr auf Themen wie die Müll- und Abwasserentsorgung auf den Inseln und den Umweltschutz (wie beim Jellyfish-Lake) aufmerksam macht und auch davon abratet. Finde ich super und kann gerne noch mehr hervorgehoben werden. Ich glaub, viele Reisende haben das Thema Umweltverschmutzung mittlerweile zwar gut mitbekommen und dass es in vielen Ländern eigentlich noch (fast) kein richtiges Müll- und Abwasserentsorgungssystem gibt. Da gibt es mittlerweile ja genug Bilder und Videos von verschmutzten Stränden und desweiteren im Netz. Aber so richtig bewusst beim Packen vor der Reise oder Benutzen von z.B. Hygieneartikeln vor Ort ist das den meisten dann doch nicht (zumindest war mir das bis vor kurzem auch nicht so bewusst) oder man denkt vielleicht auch einfach nicht direkt daran, was zum Beispiel mit dem Abwasser passiert. Machen wir in Deutschland ja leider auch nicht unbedingt. Ich fand es auf jeden Fall mega klasse, dass ihr die Naturkosmetik in die Packliste aufgenommen habt. Das könnt ihr ruhig in die allgemeine Packliste auch mit aufnehmen. :) Und vielleicht könnt ihr mir ja noch weiterhelfen: Ich suche immer noch nach einem geeigneten Sonnenschutz, der auch ökologisch gut verträglich ist. Habt ihr da vielleicht etwas?

    Liebe Grüße

    Melanie

    Antworten
    • 29. Juli 2018 um 16:35
      Permalink

      Oh und die gleiche Trinkflasche habe ich übrigens auch! :D Auch auf die Packliste damit :)

      Antworten
    • 30. Juli 2018 um 8:53
      Permalink

      Hey Melanie!

      Vielen vielen lieben Dankk für das positive Feedback zu den Infos!
      Je mehr wir über solche Themen vor allem vor Ort lernen, desto mehr finden wir es wichtig, dies auch hier überall aufzunehmen! Wir überarbeiten unsere allgemeine Packliste auch immer wieder und dort hat die Naturkosmetik auch bereits ihren Platz gefunden. :)

      Was die Sonnencreme angeht hatten wir auf Sulawesi die von alverde mit (die Naturkosmetik Marke von dm), aber die hat einen richtigen Film hinterlassen auf der Haut und wir sahen einfach nur gelb aus! :D Allerdings haben wir immer mehr gehört, dass die Marke ECO richtig gut sein soll, was das angeht! Die werden wir uns wohl zukünftig auch bestellen und testen!

      Das wäre diese hier: https://amzn.to/2K6Z73N (Affiliate Link :) )

      Hier haben wir bisher von mehreren gehört, dass sie gut sein soll und vor allem sehr nachhaltig agiert. Wir werden uns die mal genauer ansehen vor unserer nächsten Reise! :)

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.