Costa Rica

Reiseguide

Reisetipps

Costa Rica • Unsere Unterkünfte auf der Rundreise

(Wir sind gerade noch in Costa Rica und aktualisieren die Seite hier Stück für Stück.)

Hier im Beitrag findest du eine Übersicht all unserer Unterkünfte der Costa Rica-Rundreise. Mit Fotos, persönlichen Erfahrungen, Tipps und Empfehlungen:

Allgemeines: Unterkünfte (Doppelzimmer/Apartments) in Costa Rica starten bei ca. 25€. Wobei das schon sehr sehr günstig ist. Der Schnitt liegt eher so bei ca. 38€ und nach oben ist natürlich keine Grenze. Hostelbetten kostet meist 15€ bis 20€ die Nacht. Da ist es zu Zweit in der Regel günstiger ein Zimmer zu buchen.

Unsere Art von Unterkünften: In Costa Rica haben wir als Unterkunft eigentlich immer nach einem Doppelzimmer oder einem kleinen Apartment gesucht. Letzteres vor allem aus dem Grund, um eine eigene kleine Küche zu haben, um ab und zu auch mal selbst zu kochen oder etwas Kleines zuzubereiten.

Hier buchen wir: In Costa Rica haben wir hauptsächlich die folgende Buchungsplattformen für die Unterkünfte genutzt. Booking ist immer gut für ein Zimmer im Hotel oder Hostel. Und airbnb ist perfekt, wenn du auf der Suche nach einer Unterkunft mit eigener Küche oder ausgefallenen und abgelegenen privaten Unterkünften bist:

 

Escobal (bei San Jose)

Casa Mango

Costa Rica - Unterkunft/Hotel - Casa Mango

Costa Rica - Unterkunft/Hotel - Casa Mango - Terrasse

Costa Rica - Unterkunft/Hotel - Casa Mango - Küche

Mitten in den grünen Bergen vor San Jose mit Blick bis zum Pazifik, die Casa Mango. Liebevoll von Nadia geführt und mit mehr Außen- als Innenfläche. Wir liebten es hier für den Start unserer Reise durch Costa Rica.

Die Unterkunft liegt nur knapp 30-40 Minuten mit dem Auto vom internationalen Flughafen in San Jose entfernt und hat daher die perfekte Lage, wenn du erstmal ankommen, aber nicht in San Jose bleiben möchtest.

Nadia hat die Casa Mango erst 2021 frisch eröffnet. Es gibt eine kleine Küche, die mit allen Basics ausgestattet ist, ein Schlafzimmer, ein Wohnzimmer und rings um das Haus herum eine Terrasse mit verschiedensten Sitzmöglichkeiten. Platz zum Parken ist direkt vor der Tür auf dem Grundstück.

Als wir hier waren gab es allerdings noch kein Internet und das Wasser aus der Dusche lief auch nicht ganz flüssig. Uns hat es aber nicht gestört.

Wir würden die Unterkunft aber nur empfehlen, wenn du mit einem Auto unterwegs bist, da sie schon etwas abgelegen ist und keine Restaurants oder Supermärkte zu Fuß zu erreichen sind.

Wir zahlten
31,00€/Nacht für die komplette Unterkunft

booking.com*
Montezuma (Nicoya Halbinsel)

Mar y Cielo

Costa Rica - Unterkunft/Hotel - Cabinas Mar Montezuma

Costa Rica - Unterkunft/Hotel - Cabinas Mar Montezuma

Die Unterkunft liegt direkt am Strand von Montezuma. Also vor dir das Meer und neben dir der Strand. Die Zimmer sind nicht besonders fancy eingerichtet, aber völlig ausreichend, wenn du nur einen Platz zum schlafen suchst.

Im Garten vor der Tür warten noch 2-3 Hängematten zum chillen auf dich und direkt um die Ecke sind einige Restaurants, Cafes und kleine Supermärkte. Parkplätze sind direkt vor der Tür.

Die Atmosphäre in der Unterkunft und im Ort ist eher entspannt und die meisten nutzen Montezuma, um etwas zu entspannen oder als Ausgangspunkt für die umliegenden Strände, den Wasserfall bei Montezuma oder den Nationalpark Cabo Blanco im Süden der Nicoya Halbinsel.

Wir zahlten
33,24€/Nacht im Doppelzimmer

booking.com*
Santa Teresa (Nicoya Halbinsel)

Selina Santa Teresa South

Costa Rica - Unterkunft/Hotel - Selina Santa Teresa South - Zimmer

Costa Rica - Unterkunft/Hotel - Selina Santa Teresa South - Terrasse

Costa Rica - Unterkunft/Hotel - Selina Santa Teresa South - Pool

Etwas am Rande von Santa Teresa liegt das Selina Santa Teresa South. Die Unterkunft lässt auf jeden Fall sofort wohlfühlen. Es ist wie ein kleines Dorf. Unterkünfte, Coworking-Space, Food Truck, Gemeinschaftsküche, Yoga-Classes, Surf-Classes, Pool, etc.. Die Zimmer alle liebevoll eingerichtet und vor jeden Zimmer ist eine große Terrasse mit Tischen, Hängematten, Sesseln, etc., die auch von den umliegenden Räumen genutzt werden kann. (Coworking, Yoga und Co. müssen allerdings zusätzlich zur Übernachtung gebucht werden.)

Achja, der Strand ist praktisch vor der Tür. Nur kurz über die Straße und dann durch einen kurzen Weg durchs Grün. Parkplätze sind an der Unterkunft auch begrenzt zur Verfügung.

Generell zur Info: Selina ist eine große Kette unter Co-Living-Spaces. Sprich du hast bei Selina immer direkt auch ein Coworking-Space mit gutem Internet in der Unterkunft sowie das ein oder andere kleine Event/Vortrag. Hauptzielgruppe sind daher Digitale Nomaden und Remote Worker. Aber wie gesagt, du kannst es auch ganz normal als Unterkunft buchen.

Allein in Santa Teresa gibt es zwei Selinas und in ganz Costa Rica sind es um die 7-8 im ganzen Land verteilt.

Wir zahlten
46,33€/Nacht im Doppelzimmer

booking.com*
Malpais (Nicoya Halbinsel)

Zunya - Eco Village

Costa Rica - Unterkunft/Hotel - Zunya - Eco Village - Glambing

Costa Rica - Unterkunft/Hotel - Zunya - Eco Village - Glambing

Costa Rica - Unterkunft/Hotel - Zunya - Eco Village - Glambing

Hinter Zunya steckt nicht einfach nur eine schöne und nachhaltige Glamping-Unterkunft am Strand von Malpais mitten im Wald mit Yoga-Deck. Auch wenn das schon schön genug wäre.

Hinter Zunya steckt eine ziemlich große und geniale Idee. Sie wollen hier ein komplettes Eco-Village schaffen. Es soll hier neben den Unterkünften für Touristen auch Bungalows zum Kauf oder zur Miete für Bewohner geben. Es ist eine eigene alternative Schule geplant. Es ist Farmland zur kompletten Selbstversorgung geplant. Es sind Community-Areas für alle Bewohner geplant, es gibt ein veganes Restaurant, und und und.

Das alles wird mit einem bewussten und nachhaltigen Konzept im geschaffen. Es soll keiner der hier vorhandenen Bäume gefällt werden, es wird Regenwasser gespeichert und genutzt, der Großteil des Landes soll unberührt und einfach nur Natur und Lebensraum bleiben.

Klingt das alles interessant, schaust du am besten einmal selbst auf der Website vorbei oder schaust dir unser kurzes Video über unsere Tage in Zunya auf Youtube an.

Wir zahlten
Wir kennen ein Team-Mitglied (Romina von Mauritius Conscious) und durften hier spontan 3 Nächte kostenlos übernachten.

Die Preise für eine Nacht starten sonst bei ca. 59€.

Website
Samara (Nicoya Halbinsel)

Entre Dos Aguas

Costa Rica - Unterkunft/Hotel - Entre Dos Aguas

Costa Rica - Unterkunft/Hotel - Entre Dos Aguas

Costa Rica - Unterkunft/Hotel - Entre Dos Aguas

Eine gemütliche und liebevoll geführte Unterkunft direkt am Ortseingang von Samara, die wir aus der Community empfohlen bekommen haben und hier gerne weiterempfehlen.

Gemütliche Zimmer, ein großer Gemeinschaftsbereich, eine gut ausgestattete Outdoor-Küche und ein Pool. Das alles direkt am Eingang von Samara, sodass du den kompletten Ort in wenigen Minuten zu Fuß erreichen und erkunden kannst. Auch bis zum Strand sind es nur 5 Minuten zu Fuß.

So gut wie direkt neben der Unterkunft ist ein kleines Cafe zum Frühstücken, eine Wäscherei und ein Restaurant mit ausschließlich lokaler Küche.

Außerdem versorgt euch die Gastgeberin Danni mit jeder Menge genialen Tipps in der Umgebung (Aras, natürliche Pools, Krokodile, Traumstrände). Und für manche vielleicht auch wichtig, die Internetverbindung war hier neben CoworkingSpaces eine der besten auf der Reise.

Wir zahlten
34€/Nacht im Doppelzimmer

booking.com*
Liberia / Rincon de la Vieja

Balbo's Hostel

Costa Rica - Unterkunft/Hotel - Balbos Hostel

Costa Rica - Unterkunft/Hotel - Balbos Hostel

Costa Rica - Unterkunft/Hotel - Balbos Hostel

Das Hostel liegt ca. 30 Minuten mit dem Auto von Liberia entfernt und direkt an der Panamericana. Es nicht fancy oder luxoriös aber es wird mit Leidenschaft von Diego geführt.

In der Vergangenheit haben hier schon allerhand spannende Reisende auf ihrer Durchreise über die Panamericana ein Zuhause gefunden und einige davon haben sich an der Wand im Gemeinschaftsraum verewigt. (Auf dem Instagram-Kanal von Balbo’s findest du auch einige: @balboscr)

Es gibt Doppelzimmer, Mehrbettzimmer, eine Küche und einen Garten mit angrenzendem Fluss. Im Fluss kommt immer wieder mal ein Krokodil vorbei, in den Bäumen haben wir unseren ersten Tucan gesehen, einen gelben Iguana und Brüllaffen waren auch zu sehen.

Restaurants und Supermärkte sind leider erst nach ca. 20 Minuten mit dem Auto zu erreichen. Wir haben es aber hauptsächlich als Ausgangspunkt für den Nationalpark Rincon de la Vieja genutzt, der ca. 40 Minuten entfernt ist.

Diego wäre eigentlich auch der perfekt Tourguide mit seinem Wissen über Tiere, Pflanzen und Ausflügen in der Umgebung. Leider zieht er aber für einige Zeit mit seiner Familie weg und seine Schwiegermutter übernimmt in der Zeit das Hostel. Aber auch ohne Diego könnte es ein genialer Ort bleiben, wenn es weiterhin den Schlag an Reisenden anzieht.

Camping im Van/Dachzelt ist im Garten auch möglich und zu Hochzeiten haben sie auch eine kleine Bar im Hostel.

Wir zahlten
15€/Nacht im Doppelzimmer

booking.com*
La Fortuna

Casa Torre Eco-Lodge

Costa Rica - Unterkunft/Hotel - Casa Torre Eco Lodge

Costa Rica - Unterkunft/Hotel - Casa Torre Eco Lodge

Costa Rica - Unterkunft/Hotel - Casa Torre Eco Lodge

Die Lodge liegt nicht wirklich in sondern eher bei La Fortuna, denn bis in den Ort sind es noch ca. 20km, für die du ca. 30 bis 40 Minuten mit dem Auto einplanen solltest, da die Straßen teils etwas abenteuerlich mit vielen Steinen und Schlaglöchern sind. Daher am besten mit einem Auto mit ein wenig Bodenfreiheit anreisen oder ein Taxi nehmen (zur Not kommst du auch mit einem normalen Auto an).

Es gibt Bungalows und Doppelzimmer und Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad. Jeder Bungalow hat eine kleine Terrasse mit Sitzbereich und die Zimmer eine große Gemeinschaftsterrasse. Alle mit Blick direkt auf den Vulkan Arenal. Außerdem gibt es noch eine Gemeinschaftsküche und einen Gemeinschaftsbereich ebenfalls mit direktem Blick auf den Vulkan. Und rund um die Anlage ist alles saftig grün mit Bananen-, Papaya- und anderen Bäumen und Pflanzen. Allerdings ist uns nicht ganz klar geworden, warum es speziell eine Eco-Lodge ist.

Die Besitzer lassen einen wie Zuhause fühlen, es waren viele andere Reisende hier und wir hatten richtig geniale Tage mit Ausflügen, Gesprächen und Zeit am Laptop in der Unterkunft, auch wenn das Internet nicht das schnellste ist.

Parkplätze sind direkt vor der Tür, auf Wunsch kannst du ein kleines Frühstück morgens dazubuchen, Kaffee ist den Tag über kostenlos und Wifi ist im Gemeinschaftsbereich vorhanden.

Wir zahlten
44€/Nacht im Bungalow
(Doppelzimmer kosten ebenfalls 44€ und Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad knapp die Hälfte.)

booking.com*
La Fortuna

Brisas Arenal Hotel (airbnb Bungalow)

Costa Rica - Unterkunft/Hotel - Brisas Arenal

Costa Rica - Unterkunft/Hotel - Brisas Arenal

Costa Rica - Unterkunft/Hotel - Brisas Arenal

Die Bungalow-Anlage Barisa Arenal liegt nur 5-10 Minuten mit dem Auto vom Zentrum von La Fortuna entfernt mitten im Grün und hat eine geniale Sich auf den Vulkan, wenn kein Nebel in der Luft liegt. Auf airbnb heißt es „Standard View Volcano and Garden“.

Die Bungalows sind super geräumig, haben ein großes Bad und jeweils eine Terrasse mit Tisch, Stühlen, Schaukelstühlen und Hängematte vor der Tür. Kühlschrank und Kaffeemaschine sind auch vorhanden und Frühstück kann auf Wunsch zusätzlich bestellt werden und wird morgens zum Bungalow gebracht.

Vor den Bungalows sind Parkplätze und das Wifi-Signal war für uns komplett ausreichend im Bungalow und wir konnten 1-2 Regentage perfekt zum Arbeiten auf der Terrasse nutzen. Allerdings waren wir glücklicherweise auch in Bungalow 6, der ist am nächsten an der Rezeption.

Generell können wir empfehlen, nach Bungalow 6 zu fragen, da er etwas abgeschirmt von den anderen Bungalows ist und direkt daneben jede Menge Büsche, Bäume und Pflanzen sind, in denen sich einige Kolibris, Eichhörnchen und mit Glück auch der ein oder andere Tukan tummeln.

Wir zahlten
41€/Nacht im Bungalow

aribnb
Cahuita

Cabinas Arrecife

Costa Rica - Unterkunft/Hotel - Cabinas Arrecife

Costa Rica - Unterkunft/Hotel - Cabinas Arrecife

Costa Rica - Unterkunft/Hotel - Cabinas Arrecife

Die Cabinas Arrecife liegen direkt am Meer in Cahuita. Leider nicht am Strand, dafür aber an einer kleinen Promenade und du schläfst mit Meeresrauschen ein, wenn du das Fenster offen lässt.

Die Zimmer haben alles was du brauchst, aber keine krassen Besonderheiten. Die Anlage hat einen kleinen Pool, einen Gemeinschafts-/Restaurant-Bereich, Hängematten und eine Gemeinschaftsküche. Sollte dir in der Küche was fehlen, wie bei uns ein Topf, einfach fragen.

Frühstück ist inklusive (Gallo Pinto oder Continental), Internet hat bei uns gut funktioniert und ein Parkplatz ist auch auf dem Grundstück.

Ins „Zentrum“ von Cahuita läufst du ca. 2 Minuten und zum Eingang vom Nationalpark sind es vielleicht 5 Minuten zu Fuß. Für uns war es die perfekte Lage!

Können die Unterkunft definitiv empfehlen, auch wenn der Preis im Vergleich zu den anderen Unterkünften auf der Reise etwas hoch ist.

Wir zahlten
48€/Nacht im Doppelzimmer

booking.com*
Puerto Viejo

Hidden Jungle Beach House

Ein gemütliches kleines Hostel versteckt im Grün direkt vor dem Zentrum von Puerto Viejo. Zu Fuß bist du in 2 Minuten am Playa Negra und in 5-10 Minuten mitten im Zentrum von Puerto Viejo. Abends schläfst du aber nicht mit Partymusik sondern mit Dschungel- und Meeresgeräuschen ein.

Es gibt hier Doppel- und Einzelzimmer, meist mit Balkon, einen Gemeinschaftsbereich, eine gut ausgestattete Gemeinschaftsküche und einen schön angelegten Garten. Toilette und Dusche teilt man sich hier. Im Garten laufen allerlei Hühner herum, es gibt ein paar Hunde und eine Katze ist auch dabei. Und Internet ist hier auch top! Eins der besten auf unserer Reise.

Wir haben uns hier im Hostel super wohl gefühlt und hatten mit dem obersten Zimmer im „Turm“ auch eine geniale Aussicht ins Grün und die Nachbarschaft. Hätten gerne noch verlängert, dann war es aber leider ausgebucht.

Wir zahlten
35€ für eine Nacht im Doppelzimmer

booking.com*
Tortuguero

Cabinas Tortuguero Natural

Eine richtig wohlige und liebevoll geführte Unterkunft etwas abseits von der Hauptstraße in Tortuguero, wobei hier selbst abseits komplett zentral bedeutet. Du kannst in dem kleinen Dorf alles in wenigen Minuten zu Fuß erreichen. Direkt vor der Unterkunft führt ein kleiner Trampelpfad zum Strand (1 Minute zu laufen) und auch zum Wanderweg im Nationalpark sind es nur 3-4 Minuten zu Fuß.

Die Zimmer sind mit Bett und Tisch und Ventilator recht basic eingerichtet, haben aber alles was du für deine Zeit hier brauchst. Kaffee, Tee und Wasser stehen hier kostenlos für dich bereit und das Internet läuft auch flüssig. Außerdem gibt es noch 2-3 Gemeinschaftsbereiche mit Sitzmöglichkeiten und Hängematten. Würden wir nochmal nach Tourtuguero kommen, würden wir hier wieder buchen.

Wir zahlten
36€ für eine Nacht im Doppelzimmer

booking.com*
San Jose

Casa Marlui

Hier wohnst du mit den Besitzern Margarita & Luis in einer Stadtvilla abseits vom Zentrum von San Jose mit Blick über die komplette Stadt. Das Haus wurde von Luis selbst entworfen (er ist Architekt) und wir haben uns bei den beiden sofort pudelwohl gefühlt. Die Zimmer sind modern wie ein Hotel eingerichtet, das Internet funktioniert gut und Frühstück ist inklusive.

Aber wie gesagt, liegt die Unterkunft etwas abgelegen und eignet sich eher für Reisende mit einem Mietwagen. Wir haben hier insgesamt zweimal übernachtet. Einmal mitten in unserer Reise durch Costa Rica, als Ausgangspunkt zum Vulkan Irazu (ca. 1,5 Stunden entfernt) und einmal am Abend vor unserer Abreise (ca. 1 Stunde bis zum Flughafen).

Je nachdem wie viele Gäste da sind, kannst du direkt auf dem Grundstück parken, ansonsten auf der Straße. Aber auch da steht dein Wagen sicher, da du erst eine Schranke passieren musst, um in das Wohnviertel zu kommen.

Wir zahlten
36€ für eine Nacht im Doppelzimmer

booking.com*
Uvita

Cascada Verde Hostel

Eine unserer liebsten Unterkünfte auf der Reise durch Costa Rica. Das Hostel liegt etwas abseits auf einem Hügel in Uvita und hat dadurch einen genialen Blick über den Dschungel bist zum Ozean. Alles ist luftig, offen und aus Holz gebaut. Die Zimmer sind super schön und gemütlich eingerichtet, es gibt einen riesigen Gemeinschaftsbereich mit Gemeinschaftsküche und Highlight ist die gemeinsam genutzte Terrasse mit genialer Aussicht.

Rings um das Hostel ist alles Grün, ob Dschungel oder angelegter Garten. Es gibt eine stabile Internetverbindung und morgens kannst du bei belieben ein Frühstück buchen. Kaffee ist gratis.

Am einfachsten kommst du hier mit einem Mietwagen hin, geht aber auch ohne. Nur wirst du in dem Fall häufiger auf ein Taxi angewiesen sein, um in den Ort oder wieder zurück zur Unterkunft zu kommen.

Wir zahlten
36€ für eine Nacht im Doppelzimmer

booking.com*

FAQ

Komme ich zu allen Unterkünften mit dem Bus?

Du kommst in Costa Rica mit dem Bus zwar gut von Stadt zu Stadt, aber bei den Unterkünften ist es leider ein klares Nein. Zumindest wenn du auch mal etwas abgelegener in der Natur, etc. übernachten möchtest.

Solltest du also mit dem Bus unterwegs sein, schau am besten, dass deine Unterkünfte in einer Stadt/Dorf liegen, die der Bus auch anfährt oder plane zusätzlich Budget für Taxi oder Shuttle von Unterkünften ein.

Brauche ich einen Mietwagen (mit 4x4/Allrad?)?

Generell kommst du in Costa Rica auch ohne Mietwagen klar. Rückblickend würden wir einen Mietwagen aber nicht missen wollen.

Du kommst ohne Probleme zu abgelegenen Unterkünften. Musst dich nicht an Abfahrtszeiten halten. Kannst deine Ausflüge komplett individuell planen. Bist komplett flexibel und kommst an Orte, die kein Bus fährt.

Außerdem hatten wir immer ein paar kleine Vorräte im Kofferraum, für den Fall, dass Unterkünfte eine Küche hatten, etwas abgelegener waren oder Restaurants schon geschlossen oder zu teuer waren.

Manche Unterkünfte waren zwar nur über etwas abenteuerlichere Straßen zu erreichen, allerdings mussten wir kein 4×4 einschalten. Allerdings waren wir immer sehr froh mehr Bodenfreiheit zu haben, da es sonst sicher Probleme gegeben hätte.

Wir hatten einen Daihatsu Terios BeGo über booking.com* gebucht. Es war der günstigste Preis inklusive Versicherung und der kleinste SUV mit 4×4.

Kann ich Unterkünfte mit Kreditkarte zahlen?

Viele Unterkünfte ja, einige aber auch nicht. Hab daher am besten immer ein wenig Bargeld für den Notfall dabei. Ansonsten können wir dir folgende Kreditkarten für deine Reise empfehlen:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.