Belize

Reiseguide

Reisetipps

Belize • Unsere Unterkünfte

Vorweg: Belize trumpft nicht unbedingt mit den günstigen Hostel-Preisen Mittelamerikas. Es ist zum Glück nicht allzu teuer, aber dennoch solltest du darauf eingestellt sein, nicht die gleichen Preise für Unterkünfte zu zahlen, wie zum Beispiel in Panama.

In Belize hielten wir nach Doppelzimmern Ausschau und hatten meist ein Gemeinschaftsbad, was für uns kein Problem war. So sparten wir noch einmal ein wenig Geld gegenüber einem Zimmer mit Bad. Hier findest du nun die komplette Auflistung all unserer Unterkünfte während der Rundreise inkl. Bilder, Preise und unserer persönlichen Meinung.

Caye Caulker

01. Sophie's Guesthouse

Unterkunft Belize - Caye Caulker - Sophies GuesthouseUnterkunft Belize - Caye Caulker - Sophies GuesthouseUnterkunft Belize - Caye Caulker - Sophies Guesthouse

Ein Guesthouse direkt am Meer auf der kleinen karibischen Insel Caye Caulker. Insgesamt gibt es in der Unterkunft nur 5 Zimmer mit jeweils 2 Doppelbetten. Jedes Zimmer verfügt über ein Waschbecken – Dusche und Klo teilst du dir mit den anderen Zimmern. Alle Zimmer verfügen über einen Ventilator und sowohl Zimmer als auch Bad waren immer sauber!

Im kleinen Büro wartet morgens frischer Kaffee und ein Wasserspender mit kaltem und heißen Wasser. Außerdem ist direkt vor der Unterkunft ein Mini-Strand mit Zugang zum Meer. Einziges Manko: Diese Seite der Insel ist abends ruhig und windstill, sodass es sich Mücken hier ohne Ende gemütlich machen… die andere Seite ist windiger, da sie zum offenen Meer zeigt.

Tipp: Das Wlan wird besser, je näher du am kleinen Office-Häuschen mit deinem Zimmer bist.

Die Lage: Die Unterkunft befindet sich ca. 5-10 Minuten vom Anleger der Wassertaxis entfernt. Da die Insel super klein ist, hast du eigentlich in jeder Lage immer alles was du brauchst in 5-10 Minuten zu Fuß vor der Tür. Da sich die meisten Bars auf der anderen Seite (Osten) der Insel befinden, gehört die Lage der Unterkunft zu einer der ruhigeren.

Wir zahlten: 31,63 €/Nacht für ein Doppelzimmer

Unterkunft buchen*
Caye Caulker

02. Vista del Mar

Unterkunft Belize - Caye Caulker - Vista del MarUnterkunft Belize - Caye Caulker - Vista del MarUnterkunft Belize - Caye Caulker - Vista del Mar

Ein Hotel mitten auf der Hauptstraße der Insel. Obwohl viele Bars, Restaurants und das meiste Treiben auf dieser Straße stattfinden, ist es trotzdem gemütlich – wie die Stimmung auf der ganzen Insel eben. Die Unterkunft hat eine ganze Reihe an Zimmern im Erdgeschoss und auf der 1. Etage.

Unten vor dem Hotel und oben auf der 1. Etage sind jeweils Sitzmöglichkeiten mit Blick direkt auf das Meer. In unserem Fall hatten wir die kleine Veranda im 1. Stock direkt vor unserem Zimmer. Bad und Dusche teilst du dir und im Büro gibt es Kaffee, Cornflakes und Bananen zum Frühstück. Alle Zimmer verfügen über einen Ventilator.

Wir haben die Umternkunft direkt vor Ort persönlich gebucht und sie im Nachhinein nur auf airbnb gefunden. Falls du also auf der Insel bist und noch nach einer Unterkunft suchst, schau einfach direkt mal vor Ort vorbei!

Die Lage: Die Unterkunft befindet sich ca. 5 Minuten vom Anleger der Wassertaxis entfernt, Restaurants und Supermärkte sind direkt nebenan und auch der Hauptstrand der Insel ist nur 5 Minuten zu Fuß von hier entfernt.

Wir zahlten: 26,16 €/Nacht für ein Doppelzimmer

Unterkunft bei airbnb buchen airbnb Gutschein*
Orange Walk Town

03. Ricky's

Unterkunft Belize - Orange Walk - Rickys

Unterkunft Belize - Orange Walk - Dachterrasse

Unterkunft Belize - Orange Walk - Rickys

Eine kleine ruhige Unterkunft mitten in einer Wohnsiedlung. Wie der Name schon sagt, heißt der Besitzer Ricky und ist einer der freundlichsten Menschen überhaupt. Er ist immer für Fragen da, hält die Unterkunft sauber und lässt dich wie zu Hause fühlen. Wir hatten ein Doppelzimmer im ersten Stock des Anbaus mit Ventilator und haben uns das Bad mit drei weiteren Zimmern geteilt (aber wir waren die einzigen Gäste). Direkt vor unserem Zimmer war eine Dachterrasse mit improvisierten Sitzmöglichkeiten, wie wir es lieben. Im „Hauptgebäude“ findest du eine voll ausgestattete Küche, einen Wasserspender und eine Sofa-Sitzecke mit TV. Davor ein kleiner Garten mit Hängematte und anderen Sitzmöglichkeiten. Die Unterkunft trumpft also nicht mit Luxus und stylischer Einrichtung, aber hat alles, was du brauchst!

Übrigens kam Ricky dazu das Hostel zu eröffnen, weil er so viele Couchsurfing Gäste hatte und sich so liebevoll um alles gekümmert hat, dass ihm seine Besucher sagten, er müsse unbedingt ein Hostel eröffnen. Gesagt, getan!

Update 2019: Wir haben einige freudige Nachrichten aus der Community bekommen und Ricky scheint noch immer der alte zu sein! Und mit der Zeit hat er auch noch einiges am Haus und der Unterkunft renoviert.

Update 2021: Die Lage bleibt durch die Pandemie auch weiterhin angespannt. Daher haben wir einen eigenen Money-Pool ins Leben gerufen und spenden jeden gesammelten Cent an Ricky, damit die tolle Unterkunft auch in Zukunft Gäste empfangen kann. Hier geht es zu Paypal.

Die Lage: Super gelegen in einer Wohnsiedlung, sind es von Ricky nur 5 Minuten zu Fuß bis zur Busstation oder zum Markt und ein paar Minuten länger bis ins Zentrum von Orange Walk.

Wir zahlten: 17,38 €/Nacht für ein Doppelzimmer

Unterkunft buchen*
Tipp

Maya Ruinen von Lamanai

Du kannst über Ricky bei einem kleinen Unternehmen eine Tour buchen. Wir waren von der Tour komplett begeistert, hatten einen tollen Guide (er stammt selbst von den Maya ab) und waren eine der kleinsten Gruppen vor Ort. Hier der Vlog von unserer Tour nach Lamanai:

unser Vlog
San Ignacio

04. Tropicool

(Vergessen ein Foto zu machen…)

Eine recht unpersönliche Unterkunft direkt im Zentrum von San Ignacio. Die Zimmer haben alles was du brauchst und verfügen über einen Ventilator für die Abkühlung. Im Flur sind mehrere Badezimmer, die du dir mit den anderen Gästen teilst und täglich gereinigt werden. Leider gibt es in der Unterkunft keine Gemeinschaftsküche, um sich selbst ein paar Mahlzeiten zuzubereiten.

Das Tropicool liegt direkt an einer der Hauptgassen in San Ignacio, aber die Zimmer sind in einem Hinterhof gelegen und du kriegst von den Bars und Restaurants nichts mit. Wie gesagt, sehr unpersönlich, aber praktisch, günstig und in Ordnung.

Die Lage: Das Tropicool liegt keine 5 Minuten von der Busstation an einer der Hauptgassen mitten im Zentrum von San Ignacio. Sprich, du findest alles was du brauchst in deiner direkten Nähe. Für uns die perfekte Lage!

Wir zahlten: 17,67 €/Nacht für ein Doppelzimmer

Unterkunft buchen*
Placencia

05. One World Rentals

Unterkunft Belize - Placencia - One World RentalUnterkunft Belize - Placencia - One World Rental Unterkunft Belize - Placencia - One World Rental

Eine kleine Anlage mit 6-7 Häusern, die auf jeweils 2 Stockwerken (Erdegschoss und 1. Etage) Wohnungen in unterschiedlicher Größe vermieten. Du findest hier also sowohl allein, als Paar oder als Familie Platz. Die Wohnungen sind sauber und von oben bis unten mit allem ausgestattet, was du so im Alltag brauchst.

Eigentlich liegt die Wohnung hier deutlich über unserem Reisebudget, wir haben uns hier allerdings für ein paar Tage mit Freunden aus der Heimat getroffen und wollten einfach eine schöne Zeit in den eigenen 4-Wänden haben und dafür war die Unterkunft ideal.

Vor allem das große Moskitonetz an der Veranda war ein Traum! So konnten wir Tisch und Stühle rausstellen und rund um die Uhr die Terrasse nutzen!

Die Lage: Die Unterkunft befindet sich ca. 10-15 Minuten zu Fuß vom Anleger des Wassertaxis aus Independence entfernt und ca. 10 Minuten von der Bushaltestelle. In 5 Minuten erreichst du in beide Richtungen einen Supermarkt, Gemüse und Obststände sind direkt vor der Anlage und Restaurants und Imbisse sind auch direkt in der Nähe. Außerdem kannst du in zwei Richtungen innerhalb von 5-10 Minuten das Meer und den Strand erreichen und bist direkt an den Büros der Tauchbasen. Auch ein Plus: Die Unterkunft liegt nicht direkt zwischen Bars und all den anderen Hotels, sondern eher auf der „authentischeren“ Seite!

Wir zahlten: 120,00 €/Nacht für die komplette Wohnung für 4 Personen

Unterkunft buchen*
Placencia

06. Lydia's Guesthouse

Unterkunft Belize - Placencia - Lydia's GuesthouseUnterkunft Belize - Placencia - Lydia's Guesthouse Unterkunft Belize - Placencia - Lydia's Guesthouse

So, und hier kommen wir dann zu der Unterkunft auf Placencia, die eher unserem Budget entspricht. Ein kleines Guesthouse im Herzen von Placencia. Vor jedem Stockwerk der zwei Gebäude befindet sich eine kleine Veranda mit Sitzmöglichkeiten, es gibt eine Gemeinschaftsküche, Gemeinschaftsbäder auf jeder Etage und die Zimmer sind mit Bett und Ventilator ausgestattet. Lydia selbst ist nicht die aufgeschlossenste Gastgeberin, recht schroff, aber eigentlich ganz witzig – wenn du den Humor teilst.

Außerdem ist Lydia’s Guesthouse noch eine von wenigen Unterkünften auf Placencia, die von Einheimischen betrieben wird, was wir gern unterstützen. Die meisten Unterkünfte wurden von Ausländern gekauft und viele Einheimische mussten den „Reichen“ Platz machen. Daher ein großes Plus für dieses Guesthouse!

Die Lage: Die Unterkunft befindet sich ca. 20 Minuten zu Fuß vom Anleger des Wassertaxis aus Independence entfernt und ca. 15 Minuten von der Bushaltestelle. Zum Strand trennt dich nur eine Häuserreihe und du kannst Meer und Strand schon von der Veranda aus sehen. Supermärkte, Restaurants und Imbisse sind auch innerhalb von 5-10 Minuten zu Fuß zu erreichen.

Wir zahlten: 25,20 €/Nacht im Doppelzimmer

Unterkunft buchen*
Hopkins

07. Funky Dodo

Unterkunft Belize - Hopkins - Funky DodoUnterkunft Belize - Hopkins - Funky Dodo Unterkunft Belize - Hopkins - Funky Dodo

Hopkins ist wirklich nicht groß und wir haben die Hauptstraße und den Strand nach einer Unterkunft in unserem Budget abgesucht und das Funky Dodo war zu dem Zeitpunkt die einzige Unterkunft im Backpacker-Budget. Das Doppelzimmer war recht klein, was uns angeht, sind wir da aber nicht allzu anspruchsvoll.

Vor allem nicht, wenn es einen großen Gemeinschaftsraum gibt: Das Hostel hat eine voll ausgestattete Gemeinschaftsküche, ein großes Mehrbettzimmer, ein großes Gemeinschaftsbad mit jeweils vier Duschen und Toiletten und mehrere kleine Hütten mit Doppelbetten. Außerdem ist der Innenhof perfekt zum entspannen, da er grün bewachsen ist, Schatten bietet und voller Hängematten ist.

Im Hostel selbst haben wir uns super wohl gefühlt und unsere letzten Tage in Belize genossen. Der einzige Kritikpunkt, ist das „unmotivierte“ Aussteigerpaar, welches das Hostel betreibt. Sie sind freundlich und nett, ruhen sich aber leider ein wenig darauf aus, dass sie derzeit keine Konkurrenz in Hopkins haben.

Die Lage: Die Unterkunft befindet sich ca. 2 Minuten zu Fuß von der Busstation im Dorf. Der nächste Supermarkt ist 1 Minute entfernt. Der Strand ist ca. 2 Minuten entfernt und generell liegt in Hopkins alles was ddu brauchst auf einem Fleck. Im Dorf gibt es allerdings nur einen ATM, der nicht zwingend ausländische Kreditkarten akzeptiert (Wir hatten mit der Kreditkarte der DKB* allerdings keine Probleme).

Wir zahlten: 25,62 €/Nacht im Doppelzimmer

Unterkunft buchen*
Kommentare (3)
  1. Hi,
    wir werden nächstes Jahr im Februar in Belize sein und schauen uns gerade auch Sophie’s Guesthouse an, allerdings erkennt man auf den Bildern nicht ob Moskitonetze an den Fenstern angebracht sind 🤔
    Deshalb unsere Frage an euch, sind Moskitonetze angebracht oder nicht? Denn uns wäre es schon wichtig das zu wissen.
    Liebe Grüße

  2. …..Belize….in SüdOstAsien…??? Das hat mich doch etwas verwirrt, liegt aber wohl an der Autokorrektur…Sonst sehr informativ und inspirierend euer Blog!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.