Südafrika

Unsere Reisetipps

Reisetipps

Südafrika • Unsere Unterkünfte auf der Rundreise

Hier findest du eine komplette Übersicht all unserer Unterkünfte unserer Rundreise durch Südafrika. Immer mit Bildern und einer kurzen Beschreibung von uns zur Unterkunft. Für einen schnellen Überblick haben wir dir hier auch direkt eine kurze Liste erstellt. Unten findest du dann mehr Info inklusive Bilder & Details:

 

Wohnung

Kapstadt • Greenpoint Emerald

Unterkunft in Kapstadt / Südafrika: Greenpoint

Unterkunft in Kapstadt / Südafrika: Greenpoint

Eine komplette Wohnung, die eigentlich sogar 2 Schlafzimmer hat. Schlafzimmer 1 hat Zugang zum Balkon und Schlafzimmer 2 hat seitlichen Blick auf den Tafelberg. Also auch perfekt für 4 Leute oder Familien. Die Wohnung hat eine voll ausgestattete Küche (inkl. Spülmaschine und Waschmaschine), ein großes Wohnzimmer und einen Balkon mit Zugang von Wohnzimmer und Schlafzimmer. Von dem Balkon hast du Blick bis auf die Waterfront.

Die Wohnung ist in einem großen Wohnhaus mit viiielen weitern Wohnungen, einem Aufzug und unten ist eine Rezeption, wo immer jemand sitzt. Weitere Pluspunkte: Die Wohnung kommt mit einer Garage UND einem BackUp für Loadshedding, sodass man permanent Strom hat.

Die Lage
Das Ganze liegt im Stadtteil Green Point, der neben Sea Point und V&A Waterfront zu den beliebtesten und sichersten Stadtteilen in Kapstadt zählt. Nur 300m ist ein großer Woolworth Supermarkt, viele Cafes und Restaurants in der Ecke und es liegt direkt an der Hauptstraße. Wir fanden die Lage perfekt.

BackUp für Load Shedding?
Ja, man soll nur keinen Herd/Spülmaschine/Fön nutzen, alles andere läuft normal weiter.

Wir zahlten
90€/Nacht

zur Unterkunft auf booking.com*
Wohnung

Kapstadt • Greenpoint Escape

Eine kleine Wohnung mit genialem Ausblick über Kapstadt und auf das Meer. Du siehst hier Sonnenaufgang und Sonnenuntergang und die Fensterfront lässt sich weit aufschieben. Die Wohnung hat eine kleine Küche, die für ein paar einfache Gerichte völlig ausreicht. Der Rest spielt sich eigentlich alles in einem kleinen Zimmer ab. Hier steht ein Bett, ein Sofa, ein Schreibtisch und ein Kleiderschrank. Für uns hat es aber auch zu zweit völlig ausgereicht für ein paar Tage. Es gibt einen Aufzug in den 5. Stock und unten gibt es Parkplätze im Innenhof. Und: Obwohl die Wohnung so klein ist, hat sie sogar eine Waschmaschine im Bad.

Die Lage
Das Ganze liegt im Stadtteil Green Point, der neben Sea Point und V&A Waterfront zu den beliebtesten und sichersten Stadtteilen in Kapstadt zählt. Die Straße runter ist ein großer Woolworth Supermarkt, viele Cafes und Restaurants und auch die Waterfront kannst du zu Fuß erreichen. Wir fanden die Lage perfekt.

BackUp für Load Shedding?
Zumindest Wifi läuft weiter.

Wir zahlten
63€/Nacht

 

zur Unterkunft auf airbnb
airbnb

Onrus/bei Hermanus • Green Street Blue View

Wir sind in dem Ort Onrus (10min neben Hermanus) nur wegen dieser Wohnung gelandet, weil wir diese Aussicht haben wollten und whoa, haben wir uns wohlgefühlt! Wir haben sogar Wale beim Mittagessen von der Couch aus gesehen. Irgendwie wirkte es wie ein gigantischer Partykeller, in dem man lebt, weil es einen random Raum mit Billardtisch gibt, hier und da stehen Sachen rum, die deplatziert wirkten aber dadurch hat es das Ganze nur noch wohnlicher für uns gemacht. Wir haben uns tierisch wohlgefühlt, waren hier 5 Tage, hatten gutes Internet, eine gut ausgestattete Küche, ein gigantisches Schlafzimmer mit Mückennetz und… ja… einen Billardtisch. Und unten waren auch noch 2 Schlafzimmer und ein Bad, was wir alles nicht genutzt haben.

Die Lage
Eine Ferienwohnung ca. 15 min von Hermanus entfernt. Der Ort heißt Onrus ist ein wirklich (!) kleiner Ort, der wie eine perfekte Vorstadt wirkt: schöne Häuser, niedliche & perfekte kleine Straßen, eine Bucht und generell scheint es wie ein Ort für Leute, die im Ruhestand sind aber trotzdem aktiv unterwegs sind. Surfer findet man hier auch und Teenager-Cliquen, die hier halt leben und die kleine Brise OC California Stimmung reinbringen in den sonst recht ruhigen Ort. Wir persönlich haben’s geliebt, was aber viel diese Unterkunft ausgemacht hat: die Aussicht und es waren nur ein paar Schritte zum Meer. Die Bucht mit Strand ist auch direkt um’s Eck.

BackUp für Load Shedding?
Nein, aber es wurden Kerzen und mobile Akku-Lampen bereitgestellt.

Wir zahlten
60€/Nacht

zur Unterkunft auf airbnb
Guesthouse auf einer Farm

Swellendam/bei De Hoop Nature Reserve • Kwetu Guest Farm

Eine Farm mit  Giraffen, Springböcken, Kudus, Sträußen und noch weiteren Tieren, die einfach vor der Tür rumlaufen. Es ist ein riiiiesiges privates Gelände, deswegen sind die Tiere jetzt nicht wild-wild unterwegs, auch wenn es sich so anfühlt, weil es einfach so groß ist. Die Farm hat verschiedene Unterkünfte, wir hatten das günstigste: Ein Zimmer mit kleiner Küche, Bad, Terrasse draußen und auch wenn der Parkplatz vor einem ist (2. Bild), hat es uns nicht so bei der Aussicht (vor dem Bett ist ein Fenster) gestört. Es gibt noch ein weiteres Zimmer zum buchen mit gigantischer Terrasse und noch einige Häuschen, die auf dem Gelände einzeln verteilt sind (4. Foto).

Die Lage
Wir sind hier gelandet, weil wir entlang der Garden Route ins De Hoop Nature Reserve wollten. Es schien, als gibt es nicht viele Unterkünfte, die „direkt“ dran sind, sodass wir uns dann für das näheste verfügbare entschieden haben (und das, wo eine Giraffe drauf war :D). Von dieser Unterkunft fährt man ca. 1,5 Stunden zum De Hoop Nature Reserve. Wollten wir machen und hätten es gern getestet, wenn wir nicht 2 Tage voller Regen und Gewitter erwischt hätten. 😀

BackUp für Load Shedding?
Nein, aber es wurden mobile Akku-Lampen bereitgestellt.

Wir zahlten
34€/Nacht

zur Unterkunft auf booking.com*
Bungalow

Oudtshoorn • Africa Inn

Südafrika - Unterkunft- Oudtshoorn - Africa Inn
Ausblick von der Terrasse.

Ein Traum von Bungalow/Chalet in Oudtshoorn. Wir waren in Chalet Nummer 3 und es war super schön eingerichtet und es fehlte nichts an Ausstattung. Es gibt einen Schlafbereich mit Bad und einer zusätzlichen Outdoordusche. Die Wohnküche hat einen Esstisch und ein Sofa, wenn es draußen zu kalt werden sollte. Und das absolute Highlight ist die eigene Terrasse mit Blick auf die Berge. Auf der Terrasse ist ein Grill, ein Esstisch, Campingstühle und ein eigener kleiner Mini-Pool (den wir warum auch immer nicht fotografiert haben).

Wir haben es geliebt hier abends zu grillen und morgens mit Blick auf die Berge aufzuwachen. Es war eine der schönsten Unterkünfte unserer kompletten Reise. Die anderen Bungalows/Chalets sind ca. 20 Meter voneinander entfernt. Man hört ggf. die anderen Leute, aber hat sonst komplett seinen eigenen Space hier. Wlan gibt es in der Unterkunft nicht, dafür ist das Handy-Signal aber sehr gut, wenn man Internet braucht während der Zeit.

Die Lage
Die Unterkunft liegt ca. 15 Minuten vom Zentrum von Oudtshoorn entfernt auf einem Privatgrundstück auf einem Berg. Von daher würden wir sagen, ist es eine maximal gute Lage mitten in der Natur mit Nähe zur Stadt mit Supermärkten, Restaurants und Co.. Außerdem gibt es auf dem Grundstück selbst insgesamt knapp 10km lange Wanderwege zum erkunden.

BackUp für Load Shedding?
Nein.

Wir zahlten
76€/Nacht

zur Unterkunft auf booking.com*
privates Gästezimmer

Wilderness • Round The Bend

Südafrika - Unterkunft in Wilderness - Round the Bend

Südafrika - Unterkunft in Wilderness - Round the Bend
Ausblick aus dem Zimmer

Eine kleine, süße Oase mitten im Grün auf einem privaten Grundstück, wie viele Unterkünfte in Wilderness. Es ist also kein Hotel sondern eine Unterkunft eines Ehepaares, die ein riesiges Haus haben und in der Etage unter ihnen das Gästezimmer als Unterkunft vermieten. Man hat also seinen eigenen Eingang, seinen eigenen Bereich und seine eigene Terrasse wie aus einem Märchen mit Blick ins Grün. Und sogar einen urigen, mystischen Weinkeller wie aus einem Film, den man zum Essen nutzen darf. Es ist ein Zimmer mit einer kleinen Kochnische (kein Herd, aber Wasserkocher, Kapsel-Kaffeemaschine, Spüle, Mikrowelle) und bis ins Detail mit Liebe eingerichtet und wirklich allem was man braucht. Cooles Plus: Man kann auch auf dem Gelände parken.

Die Lage
Es ist ca. 4-5km bis zum Wilderness „Zentrum“, weil es eben auf einem Hügel im Grün liegt, wie übrigens generell viele Unterkunft in Wilderness. Wenn man aber einen Mietwagen hat, ist das kein Problem.

BackUp für Load Shedding?
Ja, weil sie Solarenergie haben.

Wir zahlten
43€/Nacht

zur Unterkunft auf booking*
Wohnung

Plettenberg Bay • Sea View Apartment Nr. 1

Südafrika - Unterkunft/Wohnung - Plettenberg Bay

Eine Wohnung, in der wir über eine Woche geblieben sind und uns einfach nur wohl gefühlt haben (haben sogar verlängert direkt als wir angekommen sind). Top ausgestattet in der Küche, Internet war definitiv ausreichend, groß, geräumig, hatte Meerblick, einen eigenen Parkplatz und: direkt darunter ein gutes Café! 😀 Eine entspannte, familiäre Stimmung zwischen Besitzerin und Mitarbeitern und alles so herzlich gewesen. Es ist kein „Wohnkomplex“, sondern eher ein Gebäude, wo ca. 5 Wohnung drin sind und eben darunter das Café. Alle sahen recht stylisch und gemütlich aus, unsere hatte aber auf jeden Fall den besten Meerblick (Nr. 1). 🙂

Die Lage
Fast direkt an der Hauptstraße, wo alles los ist in Plettenberg Bay: nur einmal von der Hauptstraße abbieten, ein paar Meter gehen und schon ist man da. Zum Strand sind wir ca. 700m spaziert, also auch perfekt.

BackUp für Load Shedding?
Nein, aber Wifi geht weiterhin und es werden zwei Akkulampen zur Verfügung gestellt

Wir zahlten
50€ für die Kategorie Zimmer Apartment mit 1 Schlafzimmer mit Sea View (Apartment Nr. 1)

Unterkunft auf booking*
Guesthouse

Colchester bei Addo Elephant NP • Settle Inn

Man kann sagen: Es war eine große Wohnung, die unfassbar sauber und gut ausgestattet war mit wirklich allem, was man braucht. Die Wohnung war wirklich riesig, hatte eine Küche und auch eine große Terrasse mit Grillmöglichkeit, sogar einem kleinen (also wirklich kleinen) Pool und eigenem Parkplatz. Es ist eine Art Anlage, die in einem abgesperrten Wohnbereich liegt, haben uns definitiv wohl gefühlt und können es nur weiter empfehlen!

Die Lage
…ist das Beste daran. Ca 2min Autofahrt zum Eingang vom Addo Elephant Nationalpark. Man fährt aus dem Gate von dem Wohngebiet raus, fährt über die Straße und ist schon auf der Straße zum Nationalpark – mega. Die Unterkunft ist am südlichen Gate in dem kleinen Ort Colchester. Ein Restaurant, Tankstelle und Supermarkt sind auch nur ca. 3km entfernt, daher hat die Lage alles, was man braucht, auch wenn es dort sonst nicht viel gibt.

BackUp für Load Shedding?
Nein, Internet geht dann auch nicht.

Wir zahlten
60€ pro Nacht für die Kategorie Apartment mit Gartenblick

zur Unterkunft auf booking*
Hotel

Mthatha • Trendy, Comfortable 1 Bedroom Apartments

…yep, so ist der offizielle Name auf booking, übernehm ich dann mal hier. 😀 Dieses Hotel haben wir nur für eine Nacht gebucht, als wir auf dem Weg vom Addo Elephant Nationalpark zu Santa Lucia waren. Die Strecke wäre ca. 16 Stunden reine Fahrtzeit, weswegen wir dann unnngefähr auf Hälfte der Strecke diesen Stop eingelegt haben. Eine kleine Wohnung mit voll ausgestatteter Küche und sogar einem kleine „Wohnzimmer“-Bereich. Parkplatz ist auf einem Innenhof und abgetrennt durch ein Gate, sodass nicht jeder einfach auf den Parkplatz kommt. Wir haben uns hier mega wohl gefühlt, die Wohnung war top sauber und super modern und nicht weit von einem großen Supermarkt. Damit kommen wir zur:

Die Lage
Auf dem Weg von Colchester war Mthatha einer der größten Städte und wir fanden sie super lebendig und haben uns wohl gefühlt! Die Unterkunft ist in einer ruhigen, friedlichen Seitenstraße mit vielen Unterkünften und gleichzeitig nicht weit von einem großen Supermarkt und sowas wie einem Einkaufs-Dreieck an der Hauptstraße. Perfekt für eine Nacht.

BackUp für Load Shedding?
Nein

Wir zahlten
40€ pro Nacht

zur Unterkunft auf booking*
kleines Resort

Santa Lucia • AmaZulu Lodge

Ein kleines, liebevoll geführtes Resort mit Pool, geräumigen Zimmern in afrikanischem Stil, kleiner Terrasse und inklusive Frühstück. Wir waren insgesamt eine Woche hier und haben uns sooo wohl gefühlt. Im Zimmer war ein Wasserkocher, Instant Kaffee und Tee und jedes Zimmer hat eine kleine Terrasse vor der Tür. Würden jederzeit wiederkommen.

Die Lage
In St Lucia gibt es nicht wirklich eine „schlechte Lage“, weil die Hauptstraße, wo sich alles an Restaurants etc. abspielt ziemlich exakt 1km lang ist. Die AmaZulu Lodge ist am Ende der Straße und daher direkt an allem, was man braucht.

BackUp für Load Shedding?
Als wir da waren, gab es noch kein BackUp aber als wir ausgecheckt haben, haben sie uns erzählt, dass sie gerade dabei sind Solarpanele anzubringen, sodass sie dann auch weiter Strom haben.

Wir zahlten
68€ pro Nacht (mit Genius-Status von booking)

zur Unterkunft auf booking*
Hostel

Drakensberge Süd • Sani Pass Lodge Backpackers

Eine Anlage mitten im Grün, die sowohl Zimmer mit Gemeinschaftsbad anbietet, als auch runde, traditionelle Häuschen (Rondavels) mit Doppelbett und eigenem Bad. Die Unterkunft hat einen großen Gemeinschaftsbereich mit Küche, ein kleines Café und auch ein Restaurant, wo man Abendessen vorbestellen kann. Das Besondere an der Unterkunft ist, das alles darauf ausgelegt ist, die Communities, die Umgebung und eigentlich alles, was mit der Region zu tun hat, zu unterstützen und zu schützen. Das Essen kommt aus der Region, die Touren unterstützen die Menschen aus der Region und generell scheint alles so durchdacht und darauf ausgelegt zu sein, dass das Geld in die richtige Richtung fließt.

Die Lage
Die Unterkunft ist direkt am Anfang des Sani Pass im südlichen Teil der Drakensberge (dem weniger touristisch besuchten, weil die Highlights im Norden liegen). Direkt von der Unterkunft starten wunderschöne Wanderwege. Was aber auch bedeutet, dass die Unterkunft nicht in einer Stadt, sondern etwas abgelegen liegt. Aber dadurch, dass nicht allzu viel in der Umgebung ist, haben sie wie gesagt ein kleines Café und Restaurant integriert.

BackUp für Load Shedding?
Soweit wir wissen nicht, aber wir haben auch kein Loadshedding gemerkt.

Wir zahlten
43€ pro Nacht (für ein Doppelzimmer-Häuschen mit eigenem Bad)

zur Unterkunft auf booking*
Cottages

Drakensberge Nord • Windmill Farm

Südafrika - Unterkunft- Drakensberge Nord / Royal Natal - Windmill Farm

Eine Unterkunft im Norden der Drakensberge gesucht, von der du gut die bekannten Wanderwege und Aussichten im Royal Natal Nationalpark erreichst. Von hier sind es nur ca. 30-40 Minuten Fahrt. Die Self Catering Cottages liegen auf einem großen Stück Land mit Aussicht auf die Drakensberge und sind in unterschiedlichen Größen verfügbar. Wir hatten Glück: Haben eigentlich die kleinere Version gebucht aber wurden bei Ankunft dann in ein größeres hochgestuft.

Die Lage
Wie gesagt, für den Royal Natal Nationalpark perfekt. Ansonsten ist der nächste „größere“ Ort Bergville und ca. 35km entfernt. Dort ist auch der nächste richtige Supermarkt. Auf dem Gelände der Unterkunft selbst ist aber ein kleines Cafe & Restaurant und ca. 10min Fahrt ist das Resort Little Switzerland mit einem weiteren öffentlichen Restaurant. Wir haben uns daher mit allen weitern was wir für die Tage brauchten vorher in Bergville ausgestattet.

BackUp für Load Shedding?
Haben ihre eigene Stromquelle von einem Pumpwerk und kein Load Shedding.

Wir zahlten
44€ pro Nacht (für die kleinere Version, von der wir dann das Upgrade erhalten haben zum 90€-Zimmer)

zur Unterkunft auf booking*
Guesthouse

Sabie • Dublin Guest House

Südafrika - Unterkunft- Sabie - Dublin Guest House
Garten der Unterkunft mit kleinem Pool.

Ein schönes, ruhig gelegenes Guesthouse mit einer kleinen Grünfläche, einem Pool, Liegen und alles sehr idyllisch angelegt. Haben uns tierisch wohl gefühlt! Wir hatten eines der beiden Zimmer mit eigenem Balkon und auch wenn sie recht dunkel waren (wie viele Zimmer in Südafrika), haben wir es geliebt auf dem Balkon mit der kleinen Outdoorküche zu sein. Alles mega sauber, groß und mit Trevor dem Manager haben wir uns auch richtig gut verstanden. 🙂 Grüß ihn, wenn du dort sein solltest!

Die Lage
Auf der Panorama Route gibt es verschiedene Orte als Ausgangspunkt. Am beliebtesten sind Graskop und Sabie. Graskop ist definitiv touristischer und irgendwie nicht ganz so cool wie Sabie. Sabie hingegen macht den Eindruck, dass hier neben dem Tourismus auch ein ganz normales Kleinstadtleben stattfindet, was wir lieber mochten. Sabie ist 30 Minuten von Graskop entfernt und somit auch 30 Minuten weiter von den meisten Sehenswürdigkeiten an der Panorama Route entfernt. Beides sind jetzt keine krassen Städte aber sie haben Supermärkte, Restaurants und alles, was man braucht.

BackUp für Load Shedding?
Nein.

Wir zahlten
53€ pro Nacht (für das Zimmer mit Balkon)

zur Unterkunft auf booking*
Lodge

Kruger • Crocodile Bridge Lodge

Unser absolutes Highlight der Reise war unsere Zeit im Kruger und in dieser Lodge direkt am Park. Sie ist klein aber fein und fühlt sich an, als wäre sie im Park. Du kannst zwischen einfachen Safari Zelten, Safari Zelten mit Balkon am Fluss und Zimmern mit Balkon am Fluss wählen. Der Preis ist immer inklusive Frühstück und Abendessen. Und das Essen war besonders Abends mega gut. Egal ob Zelt oder Zimmer, du hast immer eine Klimaanlage und ein eigenes Bad dabei. Draußen gibt es einen Pool, einen Gemeinschaftsbereich direkt mit Blick auf den Kruger und im besten Fall die ersten Tiere und ein Bereich zum gemeinsamen Essen.

Am Abend wird eine kleine Lagerfeuer-Runde gestartet und anschließend zusammen gegessen. Wir fanden speziell die Abende hier immer besonders und haben super viele coole Leute kennengelernt. Hauptthema natürlich die besten Sichtungen im Park vom Tag. Und solltest du vor dem Frühstück in den Kruger fahren wollen, bekommst du am Abend vorher eine kleine Kühlbox mit eingepackten Frühstück für den nächsten Tag. Kinder müssen hier mind. 14 Jahre alt sein.

PS: Wir haben allein von der Lodge Hippos, Elefanten, Giraffen, Büffel, Löwen, Hyänen, Impalas, Kudus und mehr gesehen. Nicht alle auf einmal, aber Tag für Tag. Es war der Hammer.

Die Lage
Die Lage der Lodge war für uns perfekt. Sie ist direkt neben dem Eingang „Crocodile Bridge“ im Süden vom Kruger Nationalpark gelegen. Du brauchst also keine 5 Minuten bis zum Park. Und sie liegt gleichzeitig direkt am Kruger, wodurch du täglich Tiere direkt (teilweise am Zaun) vor der Lodge zu sehen bekommst. Supermärkte sind die nächsten ca. 8km entfernt oder im Nationalpark.

BackUp für Load Shedding?
Wissen wir gerade nicht mehr.

Wir zahlten
ca. 140€ pro Nacht für ein Safari Zelt inkl. Frühstück & Abendessen
ca. 160€ pro Nacht für ein Zimmer mit Balkon am Fluss inkl. Frühstück & Abendessen

zur Lodge auf booking.com*
Zimmer

Kruger • Marloth Park • Serenity Du Bois Lodge

Im Vergleich zu den Lodges eine günstigere Option, um im Süden beim Kruger zu übernachten. Die Unterkunft besteht aus kleinen Doppelzimmern mit eigener Terrasse und unserem Familien-Zimmer auf den Fotos im Dachgeschoss mit großem Balkon. Unten gibt es noch eine gut ausgestattete Gemeinschaftsküche und auf dem Grundstück ausreichend Parkmöglichkeiten.

Die Unterkunft liegt im Marloth Park, einer Art privatem Naturpark und Wohngebiet, welches an den Kruger angrenzt. Hier laufen praktisch alle nicht gefährlichen Tiere frei herum, die du sonst auch im Kruger finden würdest. Und manchmal kommt es wohl auch vor, dass mal ein Leopard oder Löwe durch den Zaun kommt. Das spricht sich bei den Einwohnern aber immer schnell über WhatsApp herum und man wird ggf. gewarnt.

Die Bilder bei booking sind jedoch deutlich heller, als die Zimmer wirklich sind. Unser Zimmer war auf dem Foto auch nur so hell, weil gerade wirklich genau die Sonne ins Zimmer schien.

Die Lage
Die Lage der Unterkunft war eigentlich recht gut. Im Marloth Park selbst findest du einige Supermärkte und Restaurants, eines davon sogar mit Blick auf den Kruger. Der nächste Eingang zum Kruger Nationalpark ist Crocodile Bridge und liegt ca. 25 Minuten Fahrt entfernt. Und solltest du mal nicht in den Nationalpark fahren, kannst du hier am Zaun entlang spazieren gehen und mit wenig Glück auch von hier Elefanten, Hippos und Co. im Kruger beobachten.

BackUp für Load Shedding?
Nein.

Wir zahlten
ca. 54€ pro Nacht für das große Zimmer

zur Unterkunft auf booking.com*
Hotel

Richmond • Three Birds Country House

Südafrika - Unterkunft- Richmonds - Three Birds

Ein ganz nettes Hotel mit verschieden großen Zimmer entlang der N1 in Richmond. Für uns war es einfach ein kurzer Zwischenstopp für eine Nacht auf unserem Weg vom Kruger Nationalpark nach Kapstadt. Zimmer war sauber, sehr groß und es gab einen Gemeinschaftsbereich mit Gemeinschaftsküche im Hotel. Parkplätze waren auch im Innenhof vorhanden. Leider war in unserem Zimmer kein Fenster. Haben aber Fenster in anderen Zimmern gesehen. Preislich war es verhältnismäßig teuer. Aber die Auswahl in der Gegend war auch begrenzt.

Die Lage
Für uns war die Lage auf der Durchreise perfekt, da die Unterkunft wirklich nur knapp 400 Meter neben der N1 liegt.

Wir zahlten
ca. 67€ pro Nacht

zur Unterkunft auf booking.com*
Youtube

Unser Südafrika Roadtrip auf Youtube

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.